Superstar freut sich auf Nachwuchs

Messi verrät Namen seines Kindes - es heißt wie ehemaliger BVB-Flop

+
Lionel Messi freut sich auf sein drittes Kind.

Lionel Messi verrät den Namen seines dritten Kindes. Der Junge soll offenbar genauso heißen, wie ein ehemaliger Transferflop von Borussia Dortmund.

Barcelona - Der fünfmalige Weltfußballer Lionel Messi hat bei Instagram ein Video vom Baby-Bauch seiner Ehefrau Antonella gepostet und dabei den Namen des dritten Stammhalters bekannt gegeben. 

Auch das könnte Sie interessieren: Boateng - Bemerkenswerte Aussage über Weltfußballer Ronaldo

Der Nachwuchs soll Ciro heißen, was unweigerlich Erinnerungen an den beim Bundesligisten Borussia Dortmund gefloppten italienischen Nationalspieler Ciro Immobile wachruft. In Messis Heimat ist Ciro allerdings kein ungewöhnlicher Vorname.

Der Barca-Superstar ist bereits Vater von zwei Söhnen: Thiago und Matteo. Der Vize-Weltmeister hatte die 29-jährige Antonella Roccuzzo im vergangenen Juni im argentinischen Rosario geheiratet. Messi hatte Roccuzzo bereits im Alter von neun Jahren kennengelernt.

Auch das könnte Sie interessieren: Ohne Messi! FC Barcelona patzt im Derby

sid

Auch interessant

Meistgelesen

So endete FC Schalke 04 gegen TSG 1899 Hoffenheim
So endete FC Schalke 04 gegen TSG 1899 Hoffenheim
Fußball heute live: Diese Spiele laufen live im TV und im Live-Stream
Fußball heute live: Diese Spiele laufen live im TV und im Live-Stream
VfL Wolfsburg gegen Eintracht Frankfurt: So sehen Sie die Bundesliga heute live im TV und im Live-Stream
VfL Wolfsburg gegen Eintracht Frankfurt: So sehen Sie die Bundesliga heute live im TV und im Live-Stream
Kurioser Augsburg-Fluch trifft auch Weinzierl  - Stuttgarts neuer Trainer steht fest
Kurioser Augsburg-Fluch trifft auch Weinzierl  - Stuttgarts neuer Trainer steht fest

Kommentare