Lothar & Liliana: Sie haben’s getan

+
Hochzeitspaar Lothar Matthäus und seine Liliana.

Vielleicht wird die Zahl vier ja jetzt seine Glückszahl… Denn Lothar Matthäus hat sich wieder getraut, heiratete seine 21-Jährige Freundin Liliana – ganz heimlich in Las Vegas, auf der Terrasse des Bellagio-Hotels!

Es ist bereits seine vierte Hochzeit.

„Es war kein Gag, sondern lange geplant“, so Lothar zur tz. „Ich muss ehrlich sagen, ich liebe sie wirklich. Es war eine Liebes-Hochzeit“, so der 47-Jährige weiter. Mit seiner Hochzeit setzte er ein Zeichen für eine Liebe, die im Februar 2008 schon vor dem Aus schien.

Lothar und Liliana lernten sich im Jahr 2007 auf dem Oktoberfest kennen – im November dann präsentierte die Fußballlegende sie erstmals als die Frau an seiner Seite. Liliana war damals noch Schülerin. Im Februar 2008 dann fast das Ende: Die beiden nahmen sich eine vierwöchige Auszeit, doch sie trennten sich nicht, die Liebe erflammte erneut.

„Alle sollen sehen, dass wir zusammengehören“, sagt Matthäus, der seit Mitte April 2008 Trainer des israelischen Vereins Maccabi Netanya ist, der Bild. Seine 26 Jahre jüngere Freundin folgte ihm auch nach Israel, zog nach dem Abitur im Sommer zu ihm. Dort studiert sie Kommunikationswissenschaften und arbeitet nebenbei als Model.

Für Lothar Matthäus ist es bereits seine vierte Ehe. 1981 heiratete er Silvia, mit der er die Töchter Alisa und Viola hat. Im Jahr 1994 dann die zweite Hochzeit mit der Schweizerin Lolita Morena, aus der Ehe ging Sohn Loris hervor. Hochzeit Nummer drei dann mit der Serbin Marijana Kostic. Doch auch diese Ehe hielt nicht, Trennung nach gut drei Jahren.

Und jetzt – Ja-Wort Nummer vier. Doch Lothar glaubt weiter an die Liebe, und an eine Zukunft mit Liliana: „Ich fühle, dass sie die Richtige ist. Es ist mir auch nicht wichtig, was meine Ex-Frauen zu meiner erneuten Hochzeit sagen.“

Am 27. Dezember flogen Lothar und Liliana nach Las Vegas. Bescheid wussten nur die engsten Verwandten. „Wir haben im engsten Familienkreis geheiratet, es war wunderschön. Die Gefühle haben für sich gesprochen“, so Matthäus der tz.

„Hier in Las Vegas ist alles so herrlich unkompliziert. Es war überhaupt nicht kitschig, sondern herrlich romantisch, wie der Pfarrer uns viel Glück gewünscht hat“, sagte Matthäus der Bild.

Bleibt zu hoffen, dass Lothar diesmal wirklich Glück hat. Zumindest mehr, als in seinen Ehen zuvor.

Quelle: tz

Auch interessant

Meistgelesen

„Militär-Jubel“ der Türken: Erster Bundesliga-Profi entlassen - zwei Nationalspieler verweigern Salut
„Militär-Jubel“ der Türken: Erster Bundesliga-Profi entlassen - zwei Nationalspieler verweigern Salut
Große Reform beim DFB? Dritte Liga auf dem Prüfstand - Bierhoff spricht über Neugliederung
Große Reform beim DFB? Dritte Liga auf dem Prüfstand - Bierhoff spricht über Neugliederung
Nach Transfer-Theater: Neymar verletzt sich - und fehlt PSG längere Zeit
Nach Transfer-Theater: Neymar verletzt sich - und fehlt PSG längere Zeit
Schweigeminute für Halle bei DFB-Spiel: Fan wird mit „Halt die Fresse“ zum gefeierten Held
Schweigeminute für Halle bei DFB-Spiel: Fan wird mit „Halt die Fresse“ zum gefeierten Held

Kommentare