Österreich-Hammer: Kanzler Kurz verschärft Corona-Maßnahmen erheblich - „wird eine große Umstellung sein“

Österreich-Hammer: Kanzler Kurz verschärft Corona-Maßnahmen erheblich - „wird eine große Umstellung sein“

Madame Tussauds nimmt Maß

Özil gibt's demnächst als Wachsfigur

+
MEsut Özil bei der Vermessung.

Berlin - Mesut Özil soll von Juni 2013 an als Wachsfigur in Madame Tussauds in Berlin zu sehen sein. Das Vermessen für die Figur des deutschen Nationalspielers fand bereits am vergangen Mittwoch in Madrid statt,

Das teilte das Wachsfigurenkabinett am Dienstag mit. „Ich bin sehr stolz darauf, dass meine Figur bei Madame Tussauds stehen wird, und ich empfinde es als eine ganz besondere Auszeichnung, dass mich die Fans gewählt haben“, sagte der 24 Jahre alte Özil. Der Profi von Real Madrid habe die Prozedur sehr geduldig über sich ergehen lassen, hieß es in der Pressemitteilung.

Özil ist der erste aktive deutsche Fußballer in dem weltberühmten Kabinett und der dritte deutsche Fußballer, dem neben Oliver Kahn und Franz Beckenbauer diese Ehre zuteilwird.

Teenager in der DFB-Elf: Die jüngsten Debütanten

Teenager in der DFB-Elf: Die jüngsten Debütanten
Uwe Seeler, Debüt am 16.10.1954 mit 17 Jahren und 11 Monaten, gegen Frankreich (1:3), insgesamt 72 Länderspiele © dpa
Teenager in der DFB-Elf: Die jüngsten Debütanten
Mario Götze, Debüt am 17.11.2010 mit 18 Jahren und 5 Monaten gegen Schweden (0:0). Noch aktiv. © dpa
Teenager in der DFB-Elf: Die jüngsten Debütanten
Olaf Thon am 16.12.1984 mit 18 Jahren und sieben Monaten gegen Malta (3:2), insgesamt 52 Länderspiele. © dpa
Teenager in der DFB-Elf: Die jüngsten Debütanten
Lukas Podolski am 06.06.2004 mit 19 Jahren gegen Ungarn (0:2). Noch aktiv. © dpa
Teenager in der DFB-Elf: Die jüngsten Debütanten
Karl-Heinz Schnellinger am 02.04.1958 mit 19 Jahren gegen die CSSR (2:3), insgesamt 47 Länderspiele. © dpa
Teenager in der DFB-Elf: Die jüngsten Debütanten
Helmut Haller am 24.09.1958 mit 19 Jahren und zwei Monaten gegen Dänemark (1:1), insgesamt 33 Länderspiele. Vier Jahre zuvor gab Klaus Stürmer am 16.10.1954 mit 19 Jahren und zwei Monaten sein Debüt gegen Frankreich (1:3), insgesamt zwei Länderspiele - hier die WM-Elf von 1954 aus dem gleichen Jahr. © dpa
Teenager in der DFB-Elf: Die jüngsten Debütanten
Lothar Matthäus am 14.06.1980 mit 19 Jahren und zwei Monaten gegen die Niederlande (3:2), insgesamt 150 Länderspiele  © dpa
Teenager in der DFB-Elf: Die jüngsten Debütanten
Marko Marin am 27.05.2008 mit 19 Jahren und zwei Monaten gegen Weißrussland (2:2), noch aktiv. © dpa
Teenager in der DFB-Elf: Die jüngsten Debütanten
Ludwig Kögl am 15.06.1985 mit 19 Jahren und drei Monaten gegen Mexiko (0:2), insgesamt zwei Länderspiele (Kögl ist hier bei einem Altstars-Spiel zwischen dem FC Bayern und Real Madrid zu sehen). © dpa
Teenager in der DFB-Elf: Die jüngsten Debütanten
Bernd Schuster, Debüt am 22.05.1979 mit 19 Jahren und fünf Monaten gegen Irland (3:1), insgesamt 21 Länderspiele. © dpa
Teenager in der DFB-Elf: Die jüngsten Debütanten
Karlheinz Förster, Debüt am 05.04.1978 mit 19 Jahren und acht Monaten gegen Brasilien (0:1), insgesamt 81 Länderspiele. © dpa

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Fußball heute live: Diese Spiele laufen im TV und im Live-Stream
Fußball heute live: Diese Spiele laufen im TV und im Live-Stream
Klinsmann wollte BVB-Star zur Hertha locken - Preetz: „Ruf die Jungs doch mal an!“
Klinsmann wollte BVB-Star zur Hertha locken - Preetz: „Ruf die Jungs doch mal an!“
DFB-Direktor Bierhoff glaubt an Wertewandel
DFB-Direktor Bierhoff glaubt an Wertewandel
Agnelli: Existenzielle Bedrohung des europäischen Fußballs
Agnelli: Existenzielle Bedrohung des europäischen Fußballs

Kommentare