Englischer Ligapokal

Manchester City erreicht Halbfinale: Sieg gegen Arsenal

FC Arsenal - Manchester City
+
Phil Foden feiert das 3:1 mit dem Daumen im Mund. Foto: Frank Augstein/AP/dpa

London (dpa) - Titelverteidiger Manchester City hat das Halbfinale im englischen Fußball-Ligapokal erreicht. Beim kriselnden FC Arsenal gewann das Team von Trainer Pep Guardiola am Dienstag mit 4:1 (1:1) und kann auf den vierten Cup-Gewinn in Serie hoffen.

Gabriel Jesus (3. Minute), Riyad Mahrez (55.), Phil Foden (59.) und Aymeric Laporte (73.) trafen für die Citizens. Alexandre Lacazette erzielte für die in der Premier League auf Platz 15 abgestürzten Gunners den zwischenzeitlichen Ausgleich. Während bei Arsenal Torhüter Bernd Leno pausierte, spielte Shkodran Mustafi über 90 Minuten. Ilkay Gündogan kam für City nicht zum Einsatz.

Auch Zweitligist FC Brentford steht in der Runde der letzten Vier. Gegen Premier-League-Club Newcastle United gewann der Außenseiter durch einen Treffer von Josh Dasilva mit 1:0 (66.).

© dpa-infocom, dpa:201222-99-790866/2

Ligapokal-Homepage

Viertelfinal-Übersicht

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Kommentare