Champions League: Rückspiel im Achtelfinale

Champions League: So endete Manchester City gegen FC Schalke 04

+
Schalke tritt bei Manchester City an. Das Hinspiel gewannen die Engländer mit 3:2

Manchester City empfängt den FC Schalke 04 im Achtelfinal-Rückspiel. So sehen Sie die Champions League heute live im TV und im Live-Stream.

Tottenham Hotspur gegen Manchester City: So sehen Sie die Champions League live im TV und im Live-Stream

Update vom 8. April 2019: Am Dienstag kommt es in der Champions League zu einem englischen Duell zwischen den Spurs und den Citizens. So sehen Sie das Viertelfinal-Hinspiel zwischen Tottenham Hotspur - Manchester City live im TV und im Live-Stream. 

Update vom 12. März 2019: Einfach nur noch traurig: mit einer desaströsen Leistung und einem 0:7 im Gepäck verabschiedet sich der FC Schalke 04 gegen Manchester City aus dem Achtelfinale der Champions League. Muss sich nun auch Domenico Tedesco aus Gelsenkirchen verabschieden? 

Manchester - Das Hinspiel glich einer Achterbahnfahrt mit extrem bitteren Ende: Schalke musste als Underdog trotz Führung in Unterzahl eine 2:3-Niederlage hinnehmen. Doch damit nicht genug für die Schalker: Seitdem ist die Champions League salopp gesagt das geringste Problem der „Knappen“.

Gegen Mainz, Düsseldorf und Bremen setzte es deutliche Pleiten und Schalke muss sich spätestens jetzt mit dem Abstiegskampf beschäftigen. Trotzdem müssen die Schalker nach Manchester reisen, wo sie heute mindestens zwei Tore erzielen müssen, um das Viertelfinale zu erreichen.

Manchester City in der Champions League: Gelingt Schalke heute die Überraschung?

Favorit sind ganz klar die „Citizens“, doch zwei Tore sind auch kein Ding der Unmöglichkeit. „Wunder“ hat Schalke auf europäischer Ebene schon einige vollbracht, man denke nur an die Nacht von Mailand oder die Sternstunde der „Eurofighter“. Vielleicht braucht das Team aus dem Ruhrpott ja eine Initialzündung aus Europa, um auch in der Liga wieder auf Kurs zu kommen. Außerdem: Sensationen hielt dieses Achtelfinale schon einige bereit. Manchester United siegte in Paris, Porto schlug trotz Hinspiel-Pleite Rom, Ajax triumphierte bei Real Madrid. Warum sollte nicht auch Schalke ein goldener Abend gelingen?

Das Hinspiel zumindest sollte Mut machen. Zwei Elfmeter von Nabil Bentaleb sorgten für großen Jubel und hätte die Schalker Elf nicht zum Ende des Spiels in Überzahl zu schlafmützig agiert, hätten sich die Gelsenkirchener eine hervorragende Ausgangsposition gesichert. Als positives Fazit kann man ziehen: Schalke hat die Mittel, City zu ärgern. Manchester-Coach Pep Guardiola muss zudem auf den verletzten Kevin De Bruyne verzichten.

Das Spiel Manchester City gegen den FC Schalke 04 findet am Dienstag, den 12. März, um 21 Uhr im Etihad Stadium in Manchester statt. Wir haben für Sie zusammengefasst, wie Sie das Champions-League-Spiel live im TV und im Live-Stream verfolgen können.

Manchester City gegen FC Schalke 04: Champions League heute live im Pay-TV auf Sky

  • Der Pay-TV-Sender Sky zeigt das Achtelfinal-Hinspiel in der Champions League Manchester City gegen Schalke 04 heute nicht nur als Einzelspiel, sondern auch im Rahmen einer Konferenz zusammen mit dem Spiel Juventus Turin - Atletico Madrid.
  • Das Einzelspiel läuft ab 20.50 Uhr auf Sky Sport 2 & HD - die Konferenz auf Sky Sport 1 & HD.
  • Bereits ab 19.30 Uhr stimmen Moderator Michael Leopold und die Experten Dietmar Hamann und Erik Meijer mit der Vorberichterstattung auf Sky Sport 1 & HD auf die beiden Duelle ein. Zu Gast sind Ewald Lienen und Olaf Rebbe. 
  • Kommentator im Einzelspiel ist heute Martin Groß.

Manchester City gegen FC Schalke 04: Champions League heute im Live-Stream von Sky

  • Sky-Kunden können sich die Partie heute auch im Live-Stream via Sky Go ansehen. 
  • Dafür braucht es ein aktuelles Sky-Abonnement inklusive Sky Sport Paket.
  • Der Streaming-Dienst Sky Go kann über die Desktop-Anwendung auf PC, Laptop und über die App auf dem Tablet und Smartphone empfangen werden.
  • Apps: Sky Go bei iTunes (für iOS)  Sky Go im Google Play Store (für Android). 
    Hinweis: Live-Streams verbrauchen eine sehr hohe Datenmenge. Nutzen Sie daher beim Streamen auch heute wieder eine stabile WLAN-Verbindung, andernfalls könnte das Daten-Kontingent Ihres Mobilfunkvertrags sehr schnell aufgebraucht sein. Sie surfen dann für den Rest des Monats mit gedrosselter Geschwindigkeit im Internet. Im schlimmsten Fall könnten sogar zusätzliche Kosten entstehen.  

Manchester City gegen FC Schalke 04: Champions League heute live auf Sky - hier Abo bestellen

Seit der laufenden Saison werden die Champions-League-Spiele nicht mehr im Free TV übertragen. Also schauen Fans ohne Sky-Abo in die Röhre. Aber Abhilfe ist schnell geschaffen. Sind Sie noch kein Sky-Abonnent, wollen aber die wichtigsten Partien die K.o.-Phase in der Champions League live verfolgen? Dann können Sie hier das Paket Sky Sport buchen (Partnerlink).

Und das Beste ist: Sie können das Spiel Manchester City gegen Schalke 04 in der Konferenz heute direkt nach Abschluss des Abos via Sky Go sehen.

Manchester City gegen FC Schalke 04: Champions League heute live bei Sky über Sky Ticket

Aktuell hat Sky ein Spezial-Angebot für alle Fußball-Fans parat. So können Sie das komplette Angebot mit Spielen der Bundesliga, der 2. Liga der Champions League und des DFB-Pokals den gesamten restlichen März bis Ende April für nur 9,99 Euro nutzen.

Dieses Sky-Ticket-Angebot (Partnerlink) ist jedoch nur bis Ende März gültig. Der offizielle Preis beträgt pro Monat 29,99 Euro.

Manchester City gegen FC Schalke 04: Champions League heute im kostenlosen Live-Stream

  • Im Internet werden sich für die Begegnung Manchester City gegen Schalke 04 heute mit Sicherheit wieder zahlreiche kostenlose Live-Stream-Angebote finden.
  • Bei diesen Live-Streams sind die Bild- und Ton-Qualität jedoch deutlich schlechter als bei offiziellen Live-Streaming-Diensten.
  • Achtung: Einem Urteil des Europäischen Gerichtshofs zufolge ist die Nutzung solcher Streaming-Dienste illegal.
  • Hier finden Sie eine Übersicht mit legalen und kostenlosen Live-Streams.

Manchester City gegen FC Schalke 04: Champions League heute im Live-Ticker bei tz.de

Falls Sie heute nicht die Möglichkeit besitzen, das Aufeinandertreffen zwischen Manchester City und Schalke via TV oder Live-Stream anzusehen, können Sie die Achtelfinal-Begegnung der Champions League auch bei uns verfolgen! Wir berichten im Live-Ticker von der Partie zwischen dem Premier-League-Klub und dem Bundesligisten.

Manchester City gegen FC Schalke 04: Die voraussichtliche Aufstellung

Aufstellung Manchester City: Ederson - Kompany, Walker, Otamendi, Zinchenko - Gündogan, Silva, Silva - Agüero, Sterling, Sané

Aufstellung FC Schalke 04: Nübel - Nastasic, Bruma, Stambouli - McKennie, Bentaleb, Oczipka, Caligiuri - Skrzybski, Burgstaller, Embolo

Manchester City gegen FC Schalke 04: Wer ist heute der Schiedsrichter?

Der Schiedsrichter Clément Turpin aus Frankreich wird die Partie zusammen mit seinen beiden Linienrichter Nicolas Danos und Cyril Gringore leiten. Als 4. Offizieller ist Ruddy Buquet, als Videoassistent ist Nicolas Rainville im Einsatz. 

Manchester City gegen FC Schalke 04: Der direkte Vergleich

Datum

Wettbewerb

Runde

Begegnung

Ergebnis

20. Februar 2019

Champions League

Achtelfinale (Hinspiel)

Schalke 04 - Manchester City

2:3 (2:1)

27. November 2008

Europa League

Gruppenspiel

Schalke 04 - Manchester City

0:2 (0:1)

15. April 1970

Europapokal der Pokalsieger

Halbfinale (Rückspiel)

Manchester City - Schalke 04

5:1 (3:0)

01. April 1970

Europapokal der Pokalsieger

Halbfinale (Hinspiel)

Schalke 04 - Manchester City

1:0 (0:0)

Manchester City gegen FC Schalke 04: Der Weg ins Achtelfinale

Bisherige CL-Partien 18/19

Schalke 04

Manchester City

1. Gruppenspieltag

1:1 gegen FC Porto

1:2 gegen Olympique Lyon

2. Gruppenspieltag

1:0 bei Lokomotive Moskau

2:1 bei 1899 Hoffenheim

3. Gruppenspieltag

0:0 bei Galatasaray

3:0 bei Schachtar Donezk

4. Gruppenspieltag

2:0 gegen Galatasaray

6:0 gegen Schachtar Donezk

5. Gruppenspieltag

1:3 bei FC Porto

2:2 bei Olympique Lyon

6. Gruppenspieltag

1:0 gegen Lokomotive Moskau

2:1 gegen 1899 Hoffenheim

Hier können Sie alle Spielzeiten der Champions League Spiele nachlesen: Champions-League-Spielplan 2018/2019

cg

Auch interessant

Meistgelesen

Fußball heute live: Diese Spiele laufen live im TV und im Live-Stream
Fußball heute live: Diese Spiele laufen live im TV und im Live-Stream
UEFA Supercup: Pechvogel Adrián wird zum Helden im Elfmeterschießen 
UEFA Supercup: Pechvogel Adrián wird zum Helden im Elfmeterschießen 
Kostenlos-Hammer bei Amazon: Alle Bundesliga-und DFB-Pokal-Spiele live
Kostenlos-Hammer bei Amazon: Alle Bundesliga-und DFB-Pokal-Spiele live
DFB-Pokal: Zwei Bundesligisten scheitern in der ersten Runde - Elfer-Krimi in Würzburg
DFB-Pokal: Zwei Bundesligisten scheitern in der ersten Runde - Elfer-Krimi in Würzburg

Kommentare