WM 1986

Tor des Jahrhunderts: Neues Video von Maradona

Die FIFA wählte den Treffer von Diego Armando Maradona 2002 zum Tor des Jahrhunderts. Von dem 2:0 aus dem Viertelfinale zwischen Argentinien und England bei der WM 1986 ist nun ein neues Video aufgetaucht.

Die neue Aufnahme dokumentiert das unfassbare Tor aus völlig neuer Perspektive. Die Bilder zeigen, wie Maradona sich durch die Reihen seiner Gegner dribbelt, einen nach dem anderen aussteigen lässt und auf diese Weise das halbe Feld überquert, um den Ball schließlich in einzigartiger Manier ins Netz zu wuchten.

Quelle: Zoom.in

Rubriklistenbild: © AFP

Auch interessant

Meistgelesen

„Militär-Jubel“ der Türken: Erster Bundesliga-Profi entlassen - zwei Nationalspieler verweigern Salut
„Militär-Jubel“ der Türken: Erster Bundesliga-Profi entlassen - zwei Nationalspieler verweigern Salut
Große Reform beim DFB? Dritte Liga auf dem Prüfstand - Bierhoff spricht über Neugliederung
Große Reform beim DFB? Dritte Liga auf dem Prüfstand - Bierhoff spricht über Neugliederung
Nach Transfer-Theater: Neymar verletzt sich - und fehlt PSG längere Zeit
Nach Transfer-Theater: Neymar verletzt sich - und fehlt PSG längere Zeit
Schweigeminute für Halle bei DFB-Spiel: Fan wird mit „Halt die Fresse“ zum gefeierten Held
Schweigeminute für Halle bei DFB-Spiel: Fan wird mit „Halt die Fresse“ zum gefeierten Held

Kommentare