Terrazzino wechselt zum VfL

Bochum schnappt sich Freiburg-Youngster

+
Marco Terrazzino.

Bpchum - Marco Terrazzino hat seinen Vertrage beim SC Freiburg aufgelöst. Der 23 Jahre alte Deutsch-Italiener wechselt ins Ruhrgebiet - zum VfL Bochum.

Der VfL Bochum hat Marco Terrazzino verpflichtet. Wie der Zweiligist am Freitag mitteilte, hat der 23 Jahre alte Deutsch-Italiener seinen bis 2015 datierten Vertrag beim SC Freiburg aufgelöst und wechselt ablösefrei zum Revierklub. Beim VfL erhält der Offensivspieler einen Kontrakt bis zum 30. Juni 2016.

Terrazzino bestritt für Freiburg 27 Bundesligaspiele und hatte 36 Einsätze in der 2. Liga. „Marco Terrazzino ist ein interessanter Spieler, der in der Offensive variabel einsetzbar ist“, sagte VfL-Sportvorstand Christian Hochstätter.

Die besten Fan-Choreographien in Europas Stadien

Die besten Fan-Choreographien in Europas Stadien

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Ticker: Deutschland ringt tapfere Italienerinnen nieder
Ticker: Deutschland ringt tapfere Italienerinnen nieder
Ticker: Schwacher Auftakt der DFB-Frauen - Islacker vergibt Mega-Chance
Ticker: Schwacher Auftakt der DFB-Frauen - Islacker vergibt Mega-Chance
Zorc bekräftigt Dementi zu Aubameyang-Gerüchten: „Keine Gespräche“
Zorc bekräftigt Dementi zu Aubameyang-Gerüchten: „Keine Gespräche“
So sehen Sie die 3. Bundesliga ab der Saison 2017/18 live im TV und Live-Stream
So sehen Sie die 3. Bundesliga ab der Saison 2017/18 live im TV und Live-Stream

Kommentare