Rückkehr nach einem Jahr

Wohin mit Götze? Das sagt der WM-Held vor seinem DFB-Comeback

+
Mario Götze freut sich auf sein Comeback im DFB-Team.

Endlich! Mario Götze kann es kaum abwarten wieder für das DFB-Team aufzulaufen. Zudem hat der WM-Held eine klare Vorstellung über seine zukünftige Rolle.

Berlin - Mario Götze fiebert seinem Comeback nach einjähriger Pause in der deutschen Nationalmannschaft entgegen und hat klare Vorstellungen über seine künftige Rolle. "Ich spüre eine große Freude, dass ich wieder eingeladen wurde", sagte der Siegtorschütze des WM-Finals von 2014 vor dem Länderspiel-Klassiker am Freitag (21.00 Uhr/ZDF) im Londoner Wembleystadion gegen England. 

Götzes Position: Ähnliche Rolle wie beim BVB?

Seine Zukunft im Verein und der Nationalmannschaft sieht Götze auf einer zentralen Position. "Ich habe schon einige Positionen gespielt. Meine Lieblingsposition ist im Zentrum. Egal ob auf der acht oder der zehn. Da fühle ich mich wohl", sagte der Dortmunder. Nach seiner Stoffwechselerkrankung fühlt sich Götze "sehr, sehr gut und bei hundert Prozent".

sid

Auch interessant

Meistgelesen

Nie mehr für Real? Ronaldo deutet nach Triumph im CL-Finale Abschied an
Nie mehr für Real? Ronaldo deutet nach Triumph im CL-Finale Abschied an
Ticker: Das Spiel ist aus - Wolfsburg bezwingt Holstein Kiel in der Relegation
Ticker: Das Spiel ist aus - Wolfsburg bezwingt Holstein Kiel in der Relegation
DFB-Team: Erster Wirbel im WM-Camp
DFB-Team: Erster Wirbel im WM-Camp
Champions League der Frauen: VfL Wolfsburg gegen Olympique Lyon heute live im TV und Live-Stream
Champions League der Frauen: VfL Wolfsburg gegen Olympique Lyon heute live im TV und Live-Stream

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.