Erste Einheit absolviert

Gomez trainiert nach Knieverletzung wieder

+
Mario Gomez

Florenz - Der deutsche Fußball-Nationalstürmer Mario Gomez trainiert rund drei Wochen nach seiner Bänderzerrung im Knie wieder auf dem Platz.

Der 28-Jährige absolvierte am Dienstag noch eine individuelle Einheit, sagte ein Sprecher seines Clubs AC Florenz  auf Anfrage. Gomez soll voraussichtlich in den kommenden Tagen wieder ins Mannschaftstraining bei dem Verein aus der italienischen Serie A einsteigen.

Das Ziel des Angreifers ist es, spätestens bis zum Finale im italienischen Pokal am 3. Mai gegen den SSC Neapel wieder fit zu sein. Danach blieben Gomez bis zum Beginn der Fußball-WM in Brasilien noch knapp sechs Wochen Zeit, um sich in Topform zu bringen.

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Zoff nach Live-Schalte zum Tegernsee: ARD wohl unzufrieden mit Philipp Lahms Leistung
Zoff nach Live-Schalte zum Tegernsee: ARD wohl unzufrieden mit Philipp Lahms Leistung
Super-Transfer: Real Madrid holt laut Medienbericht einen belgischen Superstar
Super-Transfer: Real Madrid holt laut Medienbericht einen belgischen Superstar
Wechsel zu Real Madrid? PSG-Superstar Neymar legt sich fest
Wechsel zu Real Madrid? PSG-Superstar Neymar legt sich fest
Das Jubelfoto der WM: Macron feiert in Russland - Ein Schnappschuss geht um die Welt
Das Jubelfoto der WM: Macron feiert in Russland - Ein Schnappschuss geht um die Welt

Kommentare