Im DFB-Pokal verletzt ausgewechselt

BVB-Verteidiger meldet sich: Mateu Morey sendet Botschaft nach schlimmer Verletzung

BVB-Verteidiger Mateu Morey liegt wegen einer Verletzung mit schmerzen am Boden
+
BVB-Verteidiger Mateu Morey zog sich eine schwere Verletzung zu.

Mateu Morey hat sich im DFB-Pokal eine schlimme Verletzung zugezogen. Jetzt meldet sich der BVB-Verteidiger mit einer Botschaft an die Mannschaft und die Fans.

Dortmund - Borussia Dortmund* muss lange auf Mateu Morey (21) verzichten. Der Abwehrspieler hat sich beim 5:0-Sieg im DFB-Pokal-Halbfinale gegen Holstein Kiel schwer verletzt, wie RUHR24* berichtet.

Der sympathische Spanier gab sich dennoch optimistisch. Via Twitter sendete BVB-Verteidiger Mateu Morey nach seiner Verletzung eine Botschaft* an Fans und Mannschaft.

„Frustriert, dass ich das Finale verpasse“, schrieb er. „Aber ich werde euer größter Fan auf der Tribüne sein.“ *RUHR24 ist Teil des Redaktionsnetzwerks von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare