Treter von 1990

Matthäus' Weltmeister-Schuhe unterm Hammer

+
Das sind die Schuhe, mit denen Lothar Matthäus das Halbfinale spielte.

München - Vor 24 Jahren gewann Lothar Matthäus mit ihnen die Weltmeisterschaft - jetzt kommen seine Fußballschuhe unter den Hammer.

Das Münchner Auktionshaus Hampel versteigert eins von zwei Schuhpaaren, die Matthäus als Kapitän der Nationalmannschaft bei der Fußball-WM 1990 in Italien trug. Mit ihnen spielte Matthäus bis zum Halbfinale, wie das Auktionshaus am Dienstag mitteilte.

Es handelt sich um das Adidas-Modell „Copa Mundial“ in der Größe 40 2/3 - inklusive Rasenreste. Auf der Unterseite und auf einem Leuchtstreifen sind die Schuhe signiert. Auf der Rückseite steht die Spielernummer „10“, außerdem sind die Schuhe mit dem Monogramm „L.M.“ versehen. Das zweite Paar wurde nach Angaben vergoldet und ist Eigentum des FC Bayern Museums.

Auf 3000 bis 5000 Euro werden die Weltmeister-Schuhe geschätzt. Wer sie ersteigert, bekommt drei Autogrammkarten und ein Foto von „Loddar“ dazu. Die Hälfte des Erlöses soll für die Organisation „Ein Herz für Kinder“ gespendet werden. Die Auktion findet am 26. und 27. Juni statt.

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

So endete FC Schalke 04 gegen PAOK Thessaloniki
So endete FC Schalke 04 gegen PAOK Thessaloniki
Alena Gerber moderiert Bundesliga-Show auf Sport1
Alena Gerber moderiert Bundesliga-Show auf Sport1
Fußball-Fans zum Tode verurteilt
Fußball-Fans zum Tode verurteilt
Coach Enrique verliert nach PSG-Schmach die Nerven
Coach Enrique verliert nach PSG-Schmach die Nerven

Kommentare