Medien: Brasiliens Fred positiv auf Doping getestet

+
Der 22-jährige brasilianische Nationalspieler ist wohl positiv auf Doping getestet worden. Foto: Sergey Dolzhenko

Rio de Janeiro (dpa) - Brasiliens Mittelfeldspieler Fred ist bei der Copa América im Juni Medienberichten zufolge positiv auf Doping getestet worden.

Wie das Portal "Globo" berichtete, will der brasilianische Fußballverband zunächst die Öffnung der B-Probe abwarten. Nach Angaben des Senders Fox Sports soll es sich um eine verbotene Substanz handeln, die zur Behandlung von Bluthochdruck, Herz- und Nierenproblemen verwendet wird. Der 22 Jahre alte Nationalspieler ist seit 2013 unter Vertrag beim ukrainischen Team von Schachtjor Donezk.

Bericht Globo

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Barça rettet einen Punkt bei Atlético - Zittersieg von Real
Barça rettet einen Punkt bei Atlético - Zittersieg von Real
Heynckes mit Traum-Comeback - Gemeinsames Zeichen in Berlin
Heynckes mit Traum-Comeback - Gemeinsames Zeichen in Berlin
Hansa-Fans bewerfen Jena-Anhänger mit dicken Fischen
Hansa-Fans bewerfen Jena-Anhänger mit dicken Fischen
„Hertha fordert Trump heraus“: Weltweites Echo auf Kniefall-Protest
„Hertha fordert Trump heraus“: Weltweites Echo auf Kniefall-Protest

Kommentare