Für 60 Millionen Euro

Medien: Arsenal holt neuen Stürmer

+
Alexandre Lacazette ist aktuell französischer Nationalspieler

Die Gunners wollen sich offenbar in vorderster Front verstärken. Sollte Alexandre Lacazette kommen, wäre Mesut Özil nicht mehr der Rekordtransfer des FC Arsenal.

Lyon - Der Transfer des französischen Fußball-Nationalstürmers Alexandre Lacazette zum FC Arsenal steht offenbar kurz bevor. Englische Medien berichteten, dass der Spieler sich mit den Gunners auf einen Fünfjahresvertrag geeinigt und auf dem Klubgelände sogar schon den Medizincheck absolviert habe. Olympique Lyon, Lacazettes jetziger Arbeitgeber, soll eine Ablösesumme in Höhe von umgerechnet rund 60 Millionen Euro erhalten.

Der 26-Jährige Lacazette würde im Falle eines Wechsels Teamkollege der deutschen Profis Mesut Özil, Shkodran Mustafi und Per Mertesacker werden.

sid

Auch interessant

Meistgelesen

DFB-Team hat Gruppenspiele für EM 2020 in München - Kimmich: „Das ist überragend“
DFB-Team hat Gruppenspiele für EM 2020 in München - Kimmich: „Das ist überragend“
Sky und DAZN: Welcher Sender zeigt heute die deutschen Champions-League-Spiele live?
Sky und DAZN: Welcher Sender zeigt heute die deutschen Champions-League-Spiele live?
Champions League: So endete Borussia Dortmund gegen Slavia Prag 
Champions League: So endete Borussia Dortmund gegen Slavia Prag 
Wegen Video-Beweis: UEFA diskutiert Abseits-Regel-Revolution
Wegen Video-Beweis: UEFA diskutiert Abseits-Regel-Revolution

Kommentare