1. tz
  2. Sport
  3. Fußball

Mehmet Scholl neuer St.-Pauli-Trainer?

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

null
Mehmet Scholl macht gerade seine Ausbildung zum Fußball-Lehrer © getty

München - Holger Stanislawski ist nächste Saison nicht mehr Trainer beim FC St. Pauli. Ihn zieht es wahrscheinlich zu einem Ligarivalen. Seinen Posten könnte Ex-Bayern-Star Mehmet Scholl übernehmen.

Um den Klassenerhalt zu schaffen, muss der Tabellen-Vorletzte FC St. Pauli in den letzten vier Saison-Spielen noch einige Punkte einfahren. Es stehen noch die Partien gegen Werder Bremen, Kaiserslautern, den FC Bayern und Mainz bevor.

Trainer Holger Stanislawski bleibt bis dahin Trainer der Hamburger, auch im Falle eines Relegationsspiels stünde er an der Seitenlinie, spätestens dann ist jedoch Schluss. Der 41-Jährige gab bereits seinen Abschied bekannt und wechselt wohl zur TSG Hoffenheim.

Mit-Kandidat  für seine Nachfolge beim Kiez-Klub soll laut Welt Online  der ehemalige Bayernspieler Mehmet Scholl sein. Der Ex-Trainer des FC Bayern II befindet sich zur Zeit in der Ausbildung zum Erwerb der Fußballlehrer-Lizenz.

Bundesligatrainer und ihr Weg zur ersten Chefstelle

Auch Andre Schubert (SC Paderborn), Seppo Eichkorn (Assistenztrainer bei Schalke 04), Thomas Wolter (Trainer der U23 von Werder Bremen) und Stefan Böger (Trainer der U16-Nationalmannschaft) sollen zum Kandidatenkreis zählen.

ju

Auch interessant

Kommentare