Mittelfeldspieler verlässt den FCA

Dominic Peitz wechselt in die 3. Liga

+
Dominic Peitz war vergangene Saison an Hansa Rostock ausgeliehen.

Augsburg - Mittelfeldspieler Dominic Peitz verlässt den FC Augsburg und spielt künftig statt in der Bundesliga zwei Klasen tiefer bei einem Absteiger.

Der Karlsruher SC hat auf den schwachen Start in der dritten Fußball-Liga reagiert und vom Bundesligisten FC Augsburg Dominic Peitz verpflichtet. Der Mittelfeldspieler unterzeichnete am Samstag einen Dreijahresvertrag.

Der Vertrag mit dem 27-Jährigen sei "in gegenseitigem Einvernehmen" aufgelöst worden, teilten die Schwaben am Samstag mit. Über die Ablösemodalitäten vereinbarten beide Vereine

"Er bringt Qualitäten auf seiner Position mit, die er anderswo schon mehrfach unter Beweis gestellt hat und die uns absolut weiterhelfen", sagte Sportdirektor Oliver Kreuzer. Der KSC liegt nach fünf Spieltagen mit nur drei Punkten auf einem Abstiegsplatz.

SID

Auch interessant

Meistgelesen

UEFA Supercup: Pechvogel Adrián wird zum Helden im Elfmeterschießen 
UEFA Supercup: Pechvogel Adrián wird zum Helden im Elfmeterschießen 
Neuer Fußball-Chef in Deutschland: Dieser Mann soll bald DFB-Präsident werden
Neuer Fußball-Chef in Deutschland: Dieser Mann soll bald DFB-Präsident werden
Adriáns "Sahnehäubchen" macht Klopp glücklich
Adriáns "Sahnehäubchen" macht Klopp glücklich
DFB-Pokal: Auslosung der 2. Runde heute live im TV und im Live-Stream
DFB-Pokal: Auslosung der 2. Runde heute live im TV und im Live-Stream

Kommentare