2. Liga

Muskelfaserriss: Wochenlange Pause für KSC-Kapitän Gondorf

Jerome Gondorf
+
Der Karlsruher Jerome Gondorf (r) und der Kieler Fin Bartels kämpfen um den Ball.

Fußball-Zweitligist Karlsruher SC muss mehrere Wochen auf Kapitän Jerôme Gondorf verzichten.

Karlsruhe – Der 33 Jahre alte Mittelfeldspieler hat einen Muskelfaserriss im linken Oberschenkel erlitten, wie sich mittlerweile herausstellte. Eine entsprechende Meldung der „Badischen Neuesten Nachrichten“ bestätigte der Club auf dpa-Nachfrage.

Gondorf hatte sich die Blessur im Training unter der Woche zugezogen. KSC-Trainer Christian Eichner berichtete am Donnerstag von einer „schlimmeren Verletzung“, nannte aber keine genaue Diagnose. Am Freitagabend (18.30 Uhr/Sky) ist der KSC beim FC Schalke 04 zu Gast. dpa

Auch interessant

Kommentare