Primera Divison

Mustafi gewinnt mit Valencia - Auch Atletico siegt

+
Shkodran Mustafi.

Elche - Weltmeister Shkodran Mustafi hält mit dem FC Valencia in der spanischen Fußball-Meisterschaft weiter Kurs auf die Champions League.

Titelverteidiger Atletico Madrid hat in der spanischen Fußball-Meisterschaft wieder in die Spur gefunden. Vier Tage nach dem Viertelfinaleinzug in der Champions League durch den 3:2-Erfolg im Elfmeterschießen gegen Bayer Leverkusen schlug der spanische Meister den FC Getafe 2:0 (2:0). Fernando Torres (3.) und Tiago (44.) trafen für die Gastgeber, die zuvor in der Liga dreimal hintereinander nicht über ein Remis hinausgekommen waren.

Als Tabellenvierter liegt Atletico in der Primera Divison aber weiterhin einen Punkt hinter dem FC Valencia mit Weltmeister Shkodran Mustafi, der zum Auftakt des 28. Spieltages 4:0 (1:0) beim FC Elche gewonnen hatte. Spitzenreiter FC Barcelona und Rekordmeister Real Madrid treffen am am Sonntag im Clasico aufeinander.

sid

auch interessant

Meistgelesen

DFB-Sportdirektor Flick hört überraschend auf 
DFB-Sportdirektor Flick hört überraschend auf 
So sieht der Spielplan des Afrika-Cup 2017 aus
So sieht der Spielplan des Afrika-Cup 2017 aus
Heinrich heute: Bundestrainer Pereira und Altstar Müller
Heinrich heute: Bundestrainer Pereira und Altstar Müller
Badstuber schwärmt von S04: "Gesamtpaket ist spannend"
Badstuber schwärmt von S04: "Gesamtpaket ist spannend"

Kommentare