1. tz
  2. Sport
  3. Fußball

Nach 15 Jahren in Wolfsburg: Anna Blässe wechselt zu Zürich

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Anna Blässe
Verlässt den VfL Wolfsburg nach 15 Jahren: Anna Blässe. © Swen Pförtner/dpa/Archivbild

Die 27-malige Fußball-Nationalspielerin Anna Blässe wechselt nach 15 Jahren beim VfL Wolfsburg zum Grasshopper Club Zürich in die Schweiz. Das gab ihr neuer Verein bekannt.

Zürich - Blässes Ehefrau Lara Dickenmann arbeitet bei den Schweizerinnen seit 2021 als General Managerin. Nach sieben deutschen Meisterschaften, neun DFB-Pokal- und zwei Champions-League-Siegen mit dem VfL unterschrieb Blässe in Zürich einen Einjahresvertrag. „Den Hunger nach Titeln nehme ich mit nach Zürich und möchte auch mit dem GC Frauenfußball um einen Titel mitspielen. Das Potenzial dazu ist vorhanden“, sagte die 35 Jahre alte Abwehrspielerin. dpa

Auch interessant

Kommentare