Spielerfrau packt aus

Nach Beziehung mit Ilkay Gündogan: Ex-GZSZ-Star mit überraschendem Geständnis

+
Ilkay Gündogan und Sila Sahin.

Sila Sahin-Radlinger ist mittlerweile mit einem Torhüter verheiratet. Nun packt der GZSZ-Star über seine ehemalige Beziehung mit Ilkay Gündogan aus.

Update vom 15. Januar 2019: Sila Sahin kannten alle in der Rolle als Ayla Höfer in der Doku-Soap „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“. Während dieser Zeit war sie mit Ilkay Gündogan zusammen. Nach der Trennung vom Nationalspieler lernte sie Samuel Radlinger kennen, damals Torhüter von Hannover 96. Mit dem Torwart ist Sahin-Radlinger mittlerweile verheiratet und hat einen gemeinsamen Sohn. Umso erstaunlicher kommen ihre Aussagen in der Vox-Sendung „6 Mütter“. Angesprochen auf ihre Vorliebe für Fußballer, antwortet sie: „Ich hatte eine Beziehung zu einem Fußballer. Ich habe mir danach gesagt, ich will nie wieder einen Fußballer. Aber der liebe Gott wollte mir zeigen, dass es auch noch vernünftige Fußballer gibt“.

Ilkay Gündogan kommt dabei alles andere als gut weg. Mit der Schauspielerin war der Nationalspieler von 2010 bis 2013 liiert. Torhüter Sahin-Radlinger ist nach fast einem Jahr Ausleihe an SK Brann Bergen (Norwegen) wieder zu Hannover zurückgekehrt. 

Schon wieder: Spielerfrau beschwert sich auf Instagram über Trainer

Update vom 3. Januar 2019: Langsam scheint es zur Gewohnheit zu werden, dass sich Spielerfrauen auf Instagram über die Trainer ihrer Männer beschweren. Nach dem Ekalt um Lisa Müller musste jetzt Carla Naldo ihrer Wut Luft machen. „Letzte Saison der beste Spieler gewesen, nach 4 Spielen ist Naldo alt, langsam und nicht mehr wichtig???? Ich kann die Welt nicht mehr verstehen", schrieb sie in einer Instagram-Story. Carla ist seit 2006 mit dem Brasilianer verheiratet. Nachdem er in dieser Saison seinen Stammplatz beim FC Schalke 04 verloren hat, verkündete er heute seinen Wechsel zum AS Monaco. Seine Ehefrau übte aber nicht nur Kritik, sie bedankte sich auch bei den Fans: „Schalke ist größer als alle. Danke für den Verein und die unglaublichen Fans. Wir werden diese tolle Atmosphäre vermissen. Wir sind sehr dankbar. Glück auf.“ Die Story wurde mittlerweile gelöscht, aber wir haben einen Screenshot:

Update vom 30. Dezember 2018: 

Da ist sie wieder! Nach dem Eklat Anfang November hat sich Lisa Müller ziemlich zurückgehalten bei Instagram. Danach gab‘s den ganzen Monat über exakt zwei Bilder - eines bei einem Reitturnier und eines mit einem Nager. Lag‘s an einem Donnerwetter daheim? Thomas Müller wird nicht begeistert gewesen sein, dass seine Gattin öffentlich dessen Chef demontierte. 

Doch jetzt ist die Zurückhaltung passé. Seit dem 27. Dezember postet Lisa Müller wieder wie wild. Und zwar aus dem gemeinsamen Urlaub mit ihrem Thomas. Sei es beim Tauchen, am Strand oder beim Abendessen:

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Have a nice evening

Ein Beitrag geteilt von Lisa Müller (@lisa.mueller.official) am

Am Sonntag nun folgte ihr wohl freizügigstes Foto ever: Lisa Müller trägt einen Bikini, der den meisten Frauen wohl zu knapp sein dürfte, um ihn überhaupt am Strand oder Schwimmbad anzuhaben. Lisa Müller hingegen zeigt sich öffentlich darin! Dabei ist sie ja sonst eher der Typ „hochgeschlossen“. Ihrem Thomas scheint‘s zu gefallen: Er lehnt grinsend hinter ihr.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Off to last dive

Ein Beitrag geteilt von Lisa Müller (@lisa.mueller.official) am

„Sehr hübsch“ und „So beautiful“, schreiben die Fans. „Wunderschönes Paar, fehlen nur noch Kinder“, findet ein anderer Anhänger.

Video: So freizügig hat sich Lisa Müller noch nie gezeigt

„Diese Inkompetenz ekelt mich an“: Nach Lisa Müller rastet mit Wahiba Ribéry die nächste Bayern-Spielerfrau aus

Update vom 11. November 2018, 14.28 Uhr: Über eine Woche ist sie nun her, die Instagram-Attacke von Lisa Müller auf Niko Kovac. Die Ehefrau von Thomas Müller hatte folgendes gepostet: „Mehr als 70 Min bis der mal n Geistesblitz hat.“ Langsam kehrte Ruhe ein beim FC Bayern, doch jetzt legt eine weitere Spielerfrau nach - zwar nicht gegen Niko Kovac, dafür aber in Richtung des Schiedsrichters.

Die Rede ist von Wahiba Ribéry, der Ehefrau von Franck Ribéry. Während des Bundesliga-Topspiels des FC Bayern bei Borussia Dortmund, postete sie von der Couch aus auf Instagram: „Pfffff. Unglaublich. Aber verdammt Schiri mach Deine Augen auf. Echt widerlich. Diese Inkompetenz ekelt mich am Fußball an. Das ist unglaublich.“ Jetzt muss an dieser Stelle allerdings festgehalten werden, dass Referee Manuel Gräfe in diesem Spiel keine einzige Fehlentscheidung getroffen hat. An ihm lag es nicht, dass der FC Bayern mit 2:3 (1:0) unterlag.

Trotz der Niederlage aber glaub Wahiba Ribéry, dass die Saison für die Roten noch nicht gelaufen ist: „MIASANMIA. Wir liegen nicht das erste mal zurück. Bayern kommt zurück, zeigt, dass das einzig Wahre der FC Bayern bleibt.“

Instagram-Eklat von Lisa Müller: Cathy Hummels‘ Reaktion war angeblich doch nicht so gemeint

Update vom 10. November, 9.26 Uhr: War es etwa doch keine Kritik von Cathy Hummels an Lisa Müller? Sie will es zumindest nicht so verstanden wissen. „Auf Lisa war mein Statement sicherlich nicht bezogen. Lisa ist eine Freundin und ich würde sie niemals öffentlich bloßstellen“, erklärt Hummels laut Bild

Dabei hatte wohl jeder ihre Äußerungen bei t-online.de („Ich finde, es steht mir nicht zu, mich in das Business meines Mannes einzumischen. Er mischt sich bei mir auch nicht ein.“) auf Lisa Müller gemünzt.

Hat Cathy Hummels wirklich nicht Lisa Müller gemeint, und es war eine ziemlich unglückliche Äußerung? Oder rudert sie hier zurück?

Lisa Müller kritisiert Niko Kovac - jetzt mischt sich auch Cathy Hummels ein

Update vom 9. November, 10.43 Uhr: Cathy Hummels greift Lisa Müller wegen deren viral gegangenem Instagram-Post vom vergangenen Samstag an. „Ich finde, es steht mir nicht zu, mich in das Business meines Mannes einzumischen. Er mischt sich bei mir auch nicht ein“, sagte die Ehefrau von Mats Hummels dem Nachrichtenportal t-online.de. Sie habe mit ihrem Mann zwar keine klare Abmachung getroffen, sagte aber: „Man kann sich gerne beratschlagen, aber das machen wir im Privaten, hinter verschlossener Tür.“

Lisa-Müller-Post über Kovac: Unzufriedenheit war da, sonst hätte es dieses Instagram-Bild nicht gegeben

Update vom 8. November 2018, 15.26 Uhr: Die offizielle Stellungnahme des FC Bayern bezüglich des Instagram-Posts von Lisa Müller war eine überraschende Reaktion. Dass sich der Rekordmeister in der Pflicht sah, so zu reagieren, damit war nicht zu rechnen. Ex-Bundesliga-Trainer Mirko Slomka wäre anders damit umgegangen, wie er im Gespräch mit Pay-TV-Sender Sky meinte.

„Ich hätte wahrscheinlich gesagt, aufgrund seiner Werbemaßnahmen, ich komme in den nächsten Tagen zu euch nach Hause, du kochst ein bisschen Pasta mit Deiner Frau und wir reden mal darüber“, meinte Slomka. Er spricht damit auf den Werbevertrag der Müllers mit einem italienischen Nudel-Fabrikanten an. „Man kann ja auch versuchen, das charmant zu lösen, ohne ein Riesendrama draus zu machen.“ Natürlich sei das Ganze „unglücklich gewesen“, aber man hätte das „von Angesicht zu Angesicht gemeinsam lösen“ sollen. 

Slomka ist überzeugt: „Unzufriedenheit war da, sonst hätte es dieses Instagram-Bild nicht gegeben. Man kann davon ausgehen, dass Thomas Müller zu Hause mit seiner Frau darüber geredet hat.“

Ein Ex-Coach nennt ihre Aktion „ein absolutes No-Go, lächerlich“

Update vom 8. November 2018, 12.38 Uhr: Ob Lisa Müller bedacht hatte, dass ihr kritisches Posting über Bayern-Coach Niko Kovac für mehrere Tage Bestandteil der Sportberichterstattung sein wird? Wohl nicht. Was Medien, Experten und Fans aber nicht daran hindert, sich weiterhin mit der Einlassung der Gattin von Thomas Müller zu beschäftigen. Aktuelles Beispiel: Die Sky-Übertragung zum Champions-League der Bayern gegen Athen. Ewald Lienen, Ex-Trainer und aktuell Technischer Direktor des FC St. Pauli, sparte nicht mit Kritik am inzwischen gelöschten Instagram-Posting. „Das ist ein absolutes No-Go, lächerlich. Von ner Frau sowieso“, polterte „Zettel-Ewald“. Die TV-Kritik zur Sendung ist absolut lesenswert.

Lisa Müller: Ein pikantes Detail wurde bisher kaum bemerkt

Update vom 7. November, 09.29 Uhr: Die sehr direkte und offensive Kritik von Lisa Müller an Bayern-Coach Niko Kovac („Mehr als 70 Minuten, bis der mal nen Geistesblitz hat“) schlägt nach wie vor hohe Wellen. Neben der klaren Message in ihrem Instagram-Post ist allerdings ein prekäres Detail etwas untergegangen. Denn Lisa Müller kritisiert Kovac nicht nur, sie klingt dabei auch abfällig, wie welt.de zu Recht bemerkte. 

In ihrer Botschaft nennt sie den Boss ihres Mannes nicht namentlich, sondern verwendet dafür einfach nur „der“. Herabwürdigend und respektlos, könnte man fast meinen, so analysiert es obiges Portal. Immerhin ist Niko Kovac nicht nur irgendwer, sondern eben der Trainer des deutschen Rekordmeisters. Und damit der Chef von Lisa Müllers Ehemann.

„Das klingt abfällig, geradewegs so, als meine sie den Busfahrer, Zeugwart oder irgendeinen Ordner im Stadion, nicht aber den Coach und Boss ihres Mannes. Sonst hätte sie Kovac, Niko oder unser Trainer geschrieben – und nicht ein schlichtes ‚der‘“, heißt es in der welt.de-Analyse. Die darüber hinaus spekuliert, dass „Diskussionen im Hause Müller über den neuen Bayern-Trainer vorangegangen sein dürften“.

Nun gilt Lisa Müller als intelligente Frau, die bisher in der öffentlichen Wahrnehmung vor allem dadurch aufgefallen ist, nicht sonderlich aufzufallen. Wenn sie also eine derartige Message auf Instagram postet und diese auch noch abwertend verpackt, hat das eine gewisse Sprengkraft. Das dürfte auch Thomas Müller klar sein. 

Auf der Pressekonferenz vor dem Spiel gegen AEK Athen (21 Uhr, hier im Live-Ticker) betonte Kovac jedoch, dass das Thema für ihn abgehakt ist. Sollte Müller aber gegen Athen und/oder gegen Borussia Dortmund am Wochenende wieder auf der Bank sitzen, könnte das Thema zumindest von außen wieder hochkochen. 

Niko Kovac kritisierte derweil die fehlende Geschlossenheit beim FC Bayern scharf.

Sie hat es erneut getan! Lisa Müller postet Instagram-Foto mit skurriler Botschaft

Update vom 6. November, 14.16 Uhr: Lisa Müller hat es wieder getan! Sie hat nicht Niko Kovac kritisiert, sondern wieder ein Foto in ihrer Story gepostet. Dieses Mal hat das Bild aber weder etwas mit dem FC Bayern, noch mit Thomas Müller zu tun. Sie sitzt auf ihrem Pferd und fotografiert ein wunderschönes Panorama. Die Wolken verschwimmen malerisch im Himmel, und im Hintergrund zeigt sich eine Berg-Kulisse. Der Anblick dieser Landschaft ist wohl Grund genug, dass Müller schreibt: „Best Days, Love it“. Das Skurrile daran: Wenn jemand in den letzten paar Tagen nicht gerade seine „best Days“ hatte, dann Lisa Müller. Von einigen Seiten hat sie Gegenwind wegen ihres Posts bekommen. Den scheint sie beim Reiten nun nicht mehr zu spüren. 

Effe poltert gegen Lisa Müller und kritisiert FCB-Reaktion 

Update vom 6. November - 12.20 Uhr: Nach wie vor stößt der kuriose Post auf Instagram von Lisa Müller während der Partie des FC Bayern gegen den SC Freiburg (1:1) auch auf viel Kritik. Während die Spielerfrau von Ex-Bayern-Spieler Diego Contento Lisa Müller Mut attestierte, schießt nun Stefan Effenberg scharf gegen die Frau des Bayern-Stürmers. Sie habe mit dieser Aktion „Öl ins Feuer gegossen“, betont er in seiner Kolumne für t-online.de

Video: Ist Lisa Müller mit ihrem Post zu weit gegangen?

Natürlich mache jeder mal Fehler, dieser habe allerdings dem ganzen Verein geschadet, ist sich Effenberg sicher. „Das war respektlos und unnötig in dieser Situation. Machst du das als Spieler, dann darfst du im Winter den Verein verlassen“, poltert er. 

Dass sich Lisa Müller umgehend bei Kovac entschuldigt hat, sei gut gewesen. Dass der FCB das gleich auf seiner Homepage in einer Mitteilung verkünden musste, weniger. Die Münchner haben wenig souverän gewirkt, „das hätten sie sich sparen können“, findet der Ex-Bayern-Star. 

Mit der Aktion habe Lisa Müller Niko Kovac enorm geschadet, dennoch trage sie natürlich nicht die Schuld an der Situation des FC Bayern. In einem ist sich Effenberg aber sicher: Niko Kovac wird die Lage beim FCB meistern.

Spielerfrau von Ex-Bayern-Star Contento verteidigt Lisa Müller

Update vom 6. November - 06.25 Uhr: Lisa Müller und der Instagram-Gate - nach der Moderatorin Anna Kraft springt ihr nun auch Jessica Contento zur Seite. Die 26-Jährige ist die Ehefrau von Düsseldorf-Akteur Diego Contento, der von 1995 bis 2014 für den FC Bayern spielte. Jessica kennt Lisa noch aus dieser Zeit.„Lisa ist sehr mutig“, sagte sie der Bild über die Frau von Thomas Müller. „Ich finde ihren Post nicht schlimm. Aber ich würde mich das nicht trauen. Ich denke, es ist generell keine gute Idee, wenn sich die Frauen in den Fußball einmischen.“

Jessica Contento glaubt indessen nicht, dass Lisa nur das ausgesprochen hat, was ihr Mann denkt oder böse Absichten gehegt hat. Dennoch gibt sie zu bedenken: „Wir stehen in der Öffentlichkeit. Man muss immer vorsichtig sein, was man schreibt und von sich preisgibt. Vieles wird falsch interpretiert!“ Nach Contentos Ansicht hat es nur einen Grund für den Post von Lisa Müller gegeben: „Sie wollte einfach nur ihren Mann verteidigen.“

Lesen Sie auch: Alle Neuigkeiten rund um die Superliga und die Enthüllungen in unserem Ticker 

Der wahre Grund: Darum löschte Lisa Müller alle Paar-Fotos mit ihrem Mann

Update vom 5. November - 19.15 Uhr: Manche wunderten sich nach dem Instagram-Eklat über eine rätselhafte Aktion von Lisa Müller. Sie hatte ihr Instagram-Profil „aufgeräumt“ und alle Fotos entfernt, die sie mit Thomas zeigten. Was steckte hinter dieser drastischen Maßnahme? 

Die Bild will es nun wissen: Die Beschimpfungen wurden ihr zu viel! Unter den Paar-Fotos hätten sich zuletzt Kommentare und Beleidigungen gegen den Bayern-Star gehäuft. Das wollte sie auf ihrer Seite nicht mehr dulden und ertragen. Daher sperrte sie die Kommentarfunktion und entfernte die betreffenden Bilder.

Am Samstag ließ Lisa Müller ihren Frust über Bayern-Trainer Kovac öffentlich freien Lauf. Über Instagram schrieb sie zur Einwechslung ihres Mannes: „Mehr als 70 Minuten, bis der mal nen Geistesblitz hat.“ Zu dieser Zeit stand es noch 0:0 zwischen den Münchnern und den Gästen aus Freiburg. Am Ende ging das Spiel 1:1 aus. Nach dem Spiel entschuldigte sich Lisa Müller bei dem Coach. 

Sportmoderatorin Anna Kraft unterstützt Lisa Müller

Update vom 5. November, 10.05 Uhr: Kein gutes Wochenende für den FC Bayern München und seinen Trainer Niko Kovac. Noch schlechter lief es allerdings für die Familie Müller. Nach dem Instagram-Post von Thomas Müllers Frau Lisa und ihren deutlichen Worten in Richtung Trainer hatte sie viel Kritik einstecken müssen. Am Sonntag sorgte sie dann für Aufsehen, als sie auf Instagram sowohl ihren Mann als auch dem FC Bayern entfolgte und alle Bilder mit Thomas aus ihrem Profil entfernte. 

Unterstützung in ihrem Vorgehen erhält Lisa Müller allerdings von der Sportmoderatorin Anna Kraft. So schrieb sie in ihrer Instagram-Story: „Es sollen sich wirklich alle mal locker machen. @lisa.mueller.official Ich kann‘s nachvollziehen! Ich würde meinen Partner auch stets verteidigen.“ 

Dass der Zeitpunkt und möglicherweise auch die Wortwahl etwas unglücklich waren, sieht die Moderatorin von Eurosport zwar auch so, betont aber, dass die Kritik an Thomas Müllers Frau überzogen ist. „In diesem Fall in der Wortwahl/Formulierung war‘s einfach ne leichte Vernebelung ....und in der aktuellen Lage des FC Bayern nicht so richtig prickelnd... aber ansonsten ..... man man man #allemallockermachen.“ 

Anna Kraft verteidigt Lisa Müller.

Mit ihrer Unterstützung ist Anna Kraft nicht die einzige. Auch Spiegel-Journalist Rafael Buschmann verteidigte in der Sendung „Wontorra - der o2 Fußball-Talk“ das Vorgehen von Lisa Müller. Immerhin sei es ihre eigene Meinung und wenn sie das Gefühl habe, etwas zu der Thematik sagen zu müssen, „dann darf sie das dazu sagen“. 

Am Montag sorgte zudem ein Bericht für Wirbel, wonach sich vier Bayern-Spieler hängen lassen, „intern angezählt“ seien - darunter auch Thomas Müller.

Lisa Müller entschuldigt sich bei Kovac und reagiert danach auf Instagram drastisch

Update vom 4. November, 14.48 Uhr: Wie der FC Bayern München verlauten ließ, hat sich Lisa Müller direkt nach dem Spiel gegen Freiburg noch in der Allianz Arena bei Trainer Niko Kovac für ihr Instagram-Foto entschuldigt. Der Trainer soll die Entschuldigung angenommen haben.

Auf dem Instagram-Profil von Lisa Müller ist nun kein Foto mehr mit dem Ehegatten vorhanden. Damit noch nicht genug: Die Pferde-Liebhaberin hat auch die Kommentar-Funktion unter ihren Posts ausgeschaltet. Außerdem ist sie kein Instagram-Follower ihres Mannes mehr. Sie hat lediglich 46 Seiten abonniert, darunter die Profile von Cathy Hummels, Nina Neuer oder des FC Bayern. 

Video: So provoziert Lisa Müller auf Instagram

„Respektlos, schadet dem ganzen Verein“: Ex-Profi kritisiert Frau von Thomas Müller nach Foto

Update vom 4. November, 11.14 Uhr: Das gepostete Foto von Lisa Müller ist immer noch in aller Munde. Auch am Tag danach ist es Diskussionsthema. Halil Altintop, ehemaliger Profi von Schalke 04, Eintracht Frankfurt und FC Augsburg, sagte beim Doppelpass bei Sport1: „Die Aktion ist respektlos. Da ist jemand (Kovac, Anm. d. Red.), der sich Tag und Nacht für den Verein zerreißt. Man schadet dadurch dem ganzen Verein. Man bringt Unruhe rein.“ 

Halil Altintop, hier im Dress des FC Augsburg. 

Altintop bewertete das Foto von Lisa Müller ziemlich negativ. Der Grund, warum überhaupt das Foto online gestellt wurde, käme nicht von ungefähr, meinte Marcel Reif. „Meine Frau käme nicht auf so eine Idee, wenn wir nicht vorher miteinander geredet hätten“, so der Experte.

Spielerfrau stichelt gegen Bayern-Trainer - so reagieren Müller und Kovac

Update 19.55 Uhr: Nach den schnippischen Kommentaren, die Lisa Müller auf Instagram über Niko Kovac gemacht hatte, haben sich nun sowohl der Betroffene Bayern-Coach, als auch Thomas Müller geäußert. Weltmeister Müller antwortete in seiner gewohnt verschmitzten Art: "Ich habe es gerade mitbekommen. Das war aus der Emotion heraus, ich finde es im Nachhinein nicht unbedingt super. Sie liebt mich halt, was soll ich machen."

Niko Kovac hingegen blieb kühl, als er auf den Kommentar der Spielerfrau angesprochen wurde. „Das möchte ich nicht kommentieren“, sagte der Kroate. 

München - Die Fans des FC Bayern waren wohl nicht die einzigen, die bei dem enttäuschenden 1:1 der Münchner gegen den SC Freiburg sauer auf Trainer Niko Kovac und die Bayern-Spieler waren. Auch Lisa Müller, die Ehefrau von Thomas Müller, war wohl mit der Taktik des FCB-Coaches nicht zufrieden. 71 Minuten musste die 26-Jährige auf der Tribüne der Allianz Arena warten, ehe ihr Thomas endlich eingewechselt wurde. 

Bilder und Noten: Freiburg schockt die Bayern spät - vier Mal die Fünf

FC Bayern München: Bilder und Noten vom Grusel-Kick gegen den SC Freiburg
Der FC Bayern München bleibt gegen den SC Freiburg spielerisch blass und bekommt in letzter Minute den Ausgleich. Die Bilder und Noten vom Grusel-Kick. © sampics / Christina Pahnke / Christina Pahnke
FC Bayern München: Bilder und Noten vom Grusel-Kick gegen den SC Freiburg
Der FC Bayern München bleibt gegen den SC Freiburg spielerisch blass und bekommt in letzter Minute den Ausgleich. Die Bilder und Noten vom Grusel-Kick. © dpa / Matthias Balk
FC Bayern München: Bilder und Noten vom Grusel-Kick gegen den SC Freiburg
Der FC Bayern München bleibt gegen den SC Freiburg spielerisch blass und bekommt in letzter Minute den Ausgleich. Die Bilder und Noten vom Grusel-Kick. © dpa / Matthias Balk
FC Bayern München: Bilder und Noten vom Grusel-Kick gegen den SC Freiburg
Der FC Bayern München bleibt gegen den SC Freiburg spielerisch blass und bekommt in letzter Minute den Ausgleich. Die Bilder und Noten vom Grusel-Kick. © dpa / Sven Hoppe
FC Bayern München: Bilder und Noten vom Grusel-Kick gegen den SC Freiburg
Der FC Bayern München bleibt gegen den SC Freiburg spielerisch blass und bekommt in letzter Minute den Ausgleich. Die Bilder und Noten vom Grusel-Kick. © MIS / Bernd Feil/M.i.S.
FC Bayern München: Bilder und Noten vom Grusel-Kick gegen den SC Freiburg
Der FC Bayern München bleibt gegen den SC Freiburg spielerisch blass und bekommt in letzter Minute den Ausgleich. Die Bilder und Noten vom Grusel-Kick. © AFP / Christof Stache
FC Bayern München: Bilder und Noten vom Grusel-Kick gegen den SC Freiburg
Der FC Bayern München bleibt gegen den SC Freiburg spielerisch blass und bekommt in letzter Minute den Ausgleich. Die Bilder und Noten vom Grusel-Kick. © AFP / Christof Stache
FC Bayern München: Bilder und Noten vom Grusel-Kick gegen den SC Freiburg
Der FC Bayern München bleibt gegen den SC Freiburg spielerisch blass und bekommt in letzter Minute den Ausgleich. Die Bilder und Noten vom Grusel-Kick. © AFP / Christof Stache
FC Bayern München: Bilder und Noten vom Grusel-Kick gegen den SC Freiburg
Der FC Bayern München bleibt gegen den SC Freiburg spielerisch blass und bekommt in letzter Minute den Ausgleich. Die Bilder und Noten vom Grusel-Kick. © sampics / Christina Pahnke / Christina Pahnke
FC Bayern München: Bilder und Noten vom Grusel-Kick gegen den SC Freiburg
Der FC Bayern München bleibt gegen den SC Freiburg spielerisch blass und bekommt in letzter Minute den Ausgleich. Die Bilder und Noten vom Grusel-Kick. © sampics / Christina Pahnke / Christina Pahnke
FC Bayern München: Bilder und Noten vom Grusel-Kick gegen den SC Freiburg
Der FC Bayern München bleibt gegen den SC Freiburg spielerisch blass und bekommt in letzter Minute den Ausgleich. Die Bilder und Noten vom Grusel-Kick. © sampics / Christina Pahnke / Christina Pahnke
FC Bayern München: Bilder und Noten vom Grusel-Kick gegen den SC Freiburg
Der FC Bayern München bleibt gegen den SC Freiburg spielerisch blass und bekommt in letzter Minute den Ausgleich. Die Bilder und Noten vom Grusel-Kick. © AFP / Christof Stache
FC Bayern München: Bilder und Noten vom Grusel-Kick gegen den SC Freiburg
Der FC Bayern München bleibt gegen den SC Freiburg spielerisch blass und bekommt in letzter Minute den Ausgleich. Die Bilder und Noten vom Grusel-Kick. © AFP / Christof Stache
FC Bayern München: Bilder und Noten vom Grusel-Kick gegen den SC Freiburg
Der FC Bayern München bleibt gegen den SC Freiburg spielerisch blass und bekommt in letzter Minute den Ausgleich. Die Bilder und Noten vom Grusel-Kick. © AFP / Christof Stache
FC Bayern München: Bilder und Noten vom Grusel-Kick gegen den SC Freiburg
Der FC Bayern München bleibt gegen den SC Freiburg spielerisch blass und bekommt in letzter Minute den Ausgleich. Die Bilder und Noten vom Grusel-Kick. © dpa / Matthias Balk
FC Bayern München: Bilder und Noten vom Grusel-Kick gegen den SC Freiburg
Der FC Bayern München bleibt gegen den SC Freiburg spielerisch blass und bekommt in letzter Minute den Ausgleich. Die Bilder und Noten vom Grusel-Kick. © dpa / Matthias Balk
FC Bayern München: Bilder und Noten vom Grusel-Kick gegen den SC Freiburg
Der FC Bayern München bleibt gegen den SC Freiburg spielerisch blass und bekommt in letzter Minute den Ausgleich. Die Bilder und Noten vom Grusel-Kick. © dpa / Matthias Balk
FC Bayern München: Bilder und Noten vom Grusel-Kick gegen den SC Freiburg
Der FC Bayern München bleibt gegen den SC Freiburg spielerisch blass und bekommt in letzter Minute den Ausgleich. Die Bilder und Noten vom Grusel-Kick. © dpa / Matthias Balk
FC Bayern München: Bilder und Noten vom Grusel-Kick gegen den SC Freiburg
Der FC Bayern München bleibt gegen den SC Freiburg spielerisch blass und bekommt in letzter Minute den Ausgleich. Die Bilder und Noten vom Grusel-Kick. © dpa / Matthias Balk
FC Bayern München: Bilder und Noten vom Grusel-Kick gegen den SC Freiburg
Der FC Bayern München bleibt gegen den SC Freiburg spielerisch blass und bekommt in letzter Minute den Ausgleich. Die Bilder und Noten vom Grusel-Kick. © dpa / Matthias Balk
FC Bayern München: Bilder und Noten vom Grusel-Kick gegen den SC Freiburg
Der FC Bayern München bleibt gegen den SC Freiburg spielerisch blass und bekommt in letzter Minute den Ausgleich. Die Bilder und Noten vom Grusel-Kick. © dpa / Matthias Balk
FC Bayern München: Bilder und Noten vom Grusel-Kick gegen den SC Freiburg
Der FC Bayern München bleibt gegen den SC Freiburg spielerisch blass und bekommt in letzter Minute den Ausgleich. Die Bilder und Noten vom Grusel-Kick. © dpa / Matthias Balk
FC Bayern München: Bilder und Noten vom Grusel-Kick gegen den SC Freiburg
Der FC Bayern München bleibt gegen den SC Freiburg spielerisch blass und bekommt in letzter Minute den Ausgleich. Die Bilder und Noten vom Grusel-Kick. © dpa / Matthias Balk
FC Bayern München: Bilder und Noten vom Grusel-Kick gegen den SC Freiburg
Der FC Bayern München bleibt gegen den SC Freiburg spielerisch blass und bekommt in letzter Minute den Ausgleich. Die Bilder und Noten vom Grusel-Kick. © dpa / Matthias Balk
FC Bayern München: Bilder und Noten vom Grusel-Kick gegen den SC Freiburg
Der FC Bayern München bleibt gegen den SC Freiburg spielerisch blass und bekommt in letzter Minute den Ausgleich. Die Bilder und Noten vom Grusel-Kick. © AFP / Christof Stache
FC Bayern München: Bilder und Noten vom Grusel-Kick gegen den SC Freiburg
Der FC Bayern München bleibt gegen den SC Freiburg spielerisch blass und bekommt in letzter Minute den Ausgleich. Die Bilder und Noten vom Grusel-Kick. © AFP / Christof Stache
FC Bayern München: Bilder und Noten vom Grusel-Kick gegen den SC Freiburg
Der FC Bayern München bleibt gegen den SC Freiburg spielerisch blass und bekommt in letzter Minute den Ausgleich. Die Bilder und Noten vom Grusel-Kick. © dpa / Matthias Balk
FC Bayern München: Bilder und Noten vom Grusel-Kick gegen den SC Freiburg
Der FC Bayern München bleibt gegen den SC Freiburg spielerisch blass und bekommt in letzter Minute den Ausgleich. Die Bilder und Noten vom Grusel-Kick. © AFP / Christof Stache
FC Bayern München: Bilder und Noten vom Grusel-Kick gegen den SC Freiburg
Der FC Bayern München bleibt gegen den SC Freiburg spielerisch blass und bekommt in letzter Minute den Ausgleich. Die Bilder und Noten vom Grusel-Kick. © dpa / Matthias Balk
FC Bayern München: Bilder und Noten vom Grusel-Kick gegen den SC Freiburg
Der FC Bayern München bleibt gegen den SC Freiburg spielerisch blass und bekommt in letzter Minute den Ausgleich. Die Bilder und Noten vom Grusel-Kick. © dpa / Matthias Balk
FC Bayern München: Bilder und Noten vom Grusel-Kick gegen den SC Freiburg
Der FC Bayern München bleibt gegen den SC Freiburg spielerisch blass und bekommt in letzter Minute den Ausgleich. Die Bilder und Noten vom Grusel-Kick. © AFP / Christof Stache
FC Bayern München: Bilder und Noten vom Grusel-Kick gegen den SC Freiburg
Der FC Bayern München bleibt gegen den SC Freiburg spielerisch blass und bekommt in letzter Minute den Ausgleich. Die Bilder und Noten vom Grusel-Kick. © dpa / Lino Mirgeler
FC Bayern München: Bilder und Noten vom Grusel-Kick gegen den SC Freiburg
Der FC Bayern München bleibt gegen den SC Freiburg spielerisch blass und bekommt in letzter Minute den Ausgleich. Die Bilder und Noten vom Grusel-Kick. © dpa / Lino Mirgeler
FC Bayern München: Bilder und Noten vom Grusel-Kick gegen den SC Freiburg
Der FC Bayern München bleibt gegen den SC Freiburg spielerisch blass und bekommt in letzter Minute den Ausgleich. Die Bilder und Noten vom Grusel-Kick. © dpa / Lino Mirgeler
FC Bayern München: Bilder und Noten vom Grusel-Kick gegen den SC Freiburg
Der FC Bayern München bleibt gegen den SC Freiburg spielerisch blass und bekommt in letzter Minute den Ausgleich. Die Bilder und Noten vom Grusel-Kick. © dpa / Lino Mirgeler
FC Bayern München: Bilder und Noten vom Grusel-Kick gegen den SC Freiburg
Der FC Bayern München bleibt gegen den SC Freiburg spielerisch blass und bekommt in letzter Minute den Ausgleich. Die Bilder und Noten vom Grusel-Kick. © AFP / Christof Stache
FC Bayern München: Bilder und Noten vom Grusel-Kick gegen den SC Freiburg
Der FC Bayern München bleibt gegen den SC Freiburg spielerisch blass und bekommt in letzter Minute den Ausgleich. Die Bilder und Noten vom Grusel-Kick. © dpa / Matthias Balk
FC Bayern München: Bilder und Noten vom Grusel-Kick gegen den SC Freiburg
Der FC Bayern München bleibt gegen den SC Freiburg spielerisch blass und bekommt in letzter Minute den Ausgleich. Die Bilder und Noten vom Grusel-Kick. © dpa / Matthias Balk
FC Bayern München: Bilder und Noten vom Grusel-Kick gegen den SC Freiburg
Der FC Bayern München bleibt gegen den SC Freiburg spielerisch blass und bekommt in letzter Minute den Ausgleich. Die Bilder und Noten vom Grusel-Kick. © dpa / Matthias Balk
FC Bayern München: Bilder und Noten vom Grusel-Kick gegen den SC Freiburg
Der FC Bayern München bleibt gegen den SC Freiburg spielerisch blass und bekommt in letzter Minute den Ausgleich. Die Bilder und Noten vom Grusel-Kick. © sampics / Christina Pahnke / Christina Pahnke
FC Bayern München: Bilder und Noten vom Grusel-Kick gegen den SC Freiburg
Der FC Bayern München bleibt gegen den SC Freiburg spielerisch blass und bekommt in letzter Minute den Ausgleich. Die Bilder und Noten vom Grusel-Kick. © sampics / Christina Pahnke / Christina Pahnke
FC Bayern München: Bilder und Noten vom Grusel-Kick gegen den SC Freiburg
Der FC Bayern München bleibt gegen den SC Freiburg spielerisch blass und bekommt in letzter Minute den Ausgleich. Die Bilder und Noten vom Grusel-Kick. © sampics / Christina Pahnke / Christina Pahnke
FC Bayern München: Bilder und Noten vom Grusel-Kick gegen den SC Freiburg
Der FC Bayern München bleibt gegen den SC Freiburg spielerisch blass und bekommt in letzter Minute den Ausgleich. Die Bilder und Noten vom Grusel-Kick. © sampics / Christina Pahnke / Christina Pahnke
FC Bayern München: Bilder und Noten vom Grusel-Kick gegen den SC Freiburg
Der FC Bayern München bleibt gegen den SC Freiburg spielerisch blass und bekommt in letzter Minute den Ausgleich. Die Bilder und Noten vom Grusel-Kick. © sampics / Christina Pahnke / Christina Pahnke
FC Bayern München: Bilder und Noten vom Grusel-Kick gegen den SC Freiburg
Der FC Bayern München bleibt gegen den SC Freiburg spielerisch blass und bekommt in letzter Minute den Ausgleich. Die Bilder und Noten vom Grusel-Kick. © sampics / Christina Pahnke / Christina Pahnke
FC Bayern München: Bilder und Noten vom Grusel-Kick gegen den SC Freiburg
Der FC Bayern München bleibt gegen den SC Freiburg spielerisch blass und bekommt in letzter Minute den Ausgleich. Die Bilder und Noten vom Grusel-Kick. © sampics / Christina Pahnke / Christina Pahnke
FC Bayern München: Bilder und Noten vom Grusel-Kick gegen den SC Freiburg
Der FC Bayern München bleibt gegen den SC Freiburg spielerisch blass und bekommt in letzter Minute den Ausgleich. Die Bilder und Noten vom Grusel-Kick. © sampics / Christina Pahnke / Christina Pahnke
FC Bayern München: Bilder und Noten vom Grusel-Kick gegen den SC Freiburg
Der FC Bayern München bleibt gegen den SC Freiburg spielerisch blass und bekommt in letzter Minute den Ausgleich. Die Bilder und Noten vom Grusel-Kick. © sampics / Christina Pahnke / Christina Pahnke
FC Bayern München: Bilder und Noten vom Grusel-Kick gegen den SC Freiburg
Der FC Bayern München bleibt gegen den SC Freiburg spielerisch blass und bekommt in letzter Minute den Ausgleich. Die Bilder und Noten vom Grusel-Kick. © sampics / Christina Pahnke / Christina Pahnke
FC Bayern München: Bilder und Noten vom Grusel-Kick gegen den SC Freiburg
Der FC Bayern München bleibt gegen den SC Freiburg spielerisch blass und bekommt in letzter Minute den Ausgleich. Die Bilder und Noten vom Grusel-Kick. © AFP / Christof Stache
FC Bayern München: Bilder und Noten vom Grusel-Kick gegen den SC Freiburg
Der FC Bayern München bleibt gegen den SC Freiburg spielerisch blass und bekommt in letzter Minute den Ausgleich. Die Bilder und Noten vom Grusel-Kick. © AFP / Christof Stache
FC Bayern München: Bilder und Noten vom Grusel-Kick gegen den SC Freiburg
Der FC Bayern München bleibt gegen den SC Freiburg spielerisch blass und bekommt in letzter Minute den Ausgleich. Die Bilder und Noten vom Grusel-Kick. © dpa / Matthias Balk
FC Bayern München: Bilder und Noten vom Grusel-Kick gegen den SC Freiburg
Der FC Bayern München bleibt gegen den SC Freiburg spielerisch blass und bekommt in letzter Minute den Ausgleich. Die Bilder und Noten vom Grusel-Kick. © MIS / Renate Feil /M.i.S.
FC Bayern München: Bilder und Noten vom Grusel-Kick gegen den SC Freiburg
Der FC Bayern München bleibt gegen den SC Freiburg spielerisch blass und bekommt in letzter Minute den Ausgleich. Die Bilder und Noten vom Grusel-Kick. © MIS / Renate Feil /M.i.S.
FC Bayern München: Bilder und Noten vom Grusel-Kick gegen den SC Freiburg
Der FC Bayern München bleibt gegen den SC Freiburg spielerisch blass und bekommt in letzter Minute den Ausgleich. Die Bilder und Noten vom Grusel-Kick. © MIS / Bernd Feil/M.i.S.
FC Bayern München: Bilder und Noten vom Grusel-Kick gegen den SC Freiburg
Der FC Bayern München bleibt gegen den SC Freiburg spielerisch blass und bekommt in letzter Minute den Ausgleich. Die Bilder und Noten vom Grusel-Kick. © MIS / Bernd Feil/M.i.S.
FC Bayern München: Bilder und Noten vom Grusel-Kick gegen den SC Freiburg
Der FC Bayern München bleibt gegen den SC Freiburg spielerisch blass und bekommt in letzter Minute den Ausgleich. Die Bilder und Noten vom Grusel-Kick. © MIS / Renate Feil /M.i.S.
FC Bayern München: Bilder und Noten vom Grusel-Kick gegen den SC Freiburg
Der FC Bayern München bleibt gegen den SC Freiburg spielerisch blass und bekommt in letzter Minute den Ausgleich. Die Bilder und Noten vom Grusel-Kick. © MIS / Bernd Feil/M.i.S.
FC Bayern München: Bilder und Noten vom Grusel-Kick gegen den SC Freiburg
Der FC Bayern München bleibt gegen den SC Freiburg spielerisch blass und bekommt in letzter Minute den Ausgleich. Die Bilder und Noten vom Grusel-Kick. © MIS / Bernd Feil/M.i.S.
FC Bayern München: Bilder und Noten vom Grusel-Kick gegen den SC Freiburg
Der FC Bayern München bleibt gegen den SC Freiburg spielerisch blass und bekommt in letzter Minute den Ausgleich. Die Bilder und Noten vom Grusel-Kick. © MIS / Bernd Feil/M.i.S.
FC Bayern München: Bilder und Noten vom Grusel-Kick gegen den SC Freiburg
Der FC Bayern München bleibt gegen den SC Freiburg spielerisch blass und bekommt in letzter Minute den Ausgleich. Die Bilder und Noten vom Grusel-Kick. © MIS / Bernd Feil/M.i.S.
FC Bayern München: Bilder und Noten vom Grusel-Kick gegen den SC Freiburg
Der FC Bayern München bleibt gegen den SC Freiburg spielerisch blass und bekommt in letzter Minute den Ausgleich. Die Bilder und Noten vom Grusel-Kick. © MIS / Bernd Feil/M.i.S.
FC Bayern München: Bilder und Noten vom Grusel-Kick gegen den SC Freiburg
Der FC Bayern München bleibt gegen den SC Freiburg spielerisch blass und bekommt in letzter Minute den Ausgleich. Die Bilder und Noten vom Grusel-Kick. © MIS / Bernd Feil/M.i.S.
FC Bayern München: Bilder und Noten vom Grusel-Kick gegen den SC Freiburg
Der FC Bayern München bleibt gegen den SC Freiburg spielerisch blass und bekommt in letzter Minute den Ausgleich. Die Bilder und Noten vom Grusel-Kick. © MIS / Bernd Feil/M.i.S.
FC Bayern München: Bilder und Noten vom Grusel-Kick gegen den SC Freiburg
Der FC Bayern München bleibt gegen den SC Freiburg spielerisch blass und bekommt in letzter Minute den Ausgleich. Die Bilder und Noten vom Grusel-Kick. © MIS / Bernd Feil/M.i.S.
FC Bayern München: Bilder und Noten vom Grusel-Kick gegen den SC Freiburg
Der FC Bayern München bleibt gegen den SC Freiburg spielerisch blass und bekommt in letzter Minute den Ausgleich. Die Bilder und Noten vom Grusel-Kick. © AFP / Christof Stache
FC Bayern München: Bilder und Noten vom Grusel-Kick gegen den SC Freiburg
Der FC Bayern München bleibt gegen den SC Freiburg spielerisch blass und bekommt in letzter Minute den Ausgleich. Die Bilder und Noten vom Grusel-Kick. © dpa / Lino Mirgeler
FC Bayern München: Bilder und Noten vom Grusel-Kick gegen den SC Freiburg
Der FC Bayern München bleibt gegen den SC Freiburg spielerisch blass und bekommt in letzter Minute den Ausgleich. Die Bilder und Noten vom Grusel-Kick. © AFP / Christof Stache
FC Bayern München: Bilder und Noten vom Grusel-Kick gegen den SC Freiburg
Der FC Bayern München bleibt gegen den SC Freiburg spielerisch blass und bekommt in letzter Minute den Ausgleich. Die Bilder und Noten vom Grusel-Kick. © dpa / Lino Mirgeler
FC Bayern München: Bilder und Noten vom Grusel-Kick gegen den SC Freiburg
Der FC Bayern München bleibt gegen den SC Freiburg spielerisch blass und bekommt in letzter Minute den Ausgleich. Die Bilder und Noten vom Grusel-Kick. © dpa / Lino Mirgeler
FC Bayern München: Bilder und Noten vom Grusel-Kick gegen den SC Freiburg
Der FC Bayern München bleibt gegen den SC Freiburg spielerisch blass und bekommt in letzter Minute den Ausgleich. Die Bilder und Noten vom Grusel-Kick. © MIS / Renate Feil/M.i.S.
FC Bayern München: Bilder und Noten vom Grusel-Kick gegen den SC Freiburg
Der FC Bayern München bleibt gegen den SC Freiburg spielerisch blass und bekommt in letzter Minute den Ausgleich. Die Bilder und Noten vom Grusel-Kick. © dpa / Matthias Balk
FC Bayern München: Bilder und Noten vom Grusel-Kick gegen den SC Freiburg
Der FC Bayern München bleibt gegen den SC Freiburg spielerisch blass und bekommt in letzter Minute den Ausgleich. Die Bilder und Noten vom Grusel-Kick. © dpa / Matthias Balk
FC Bayern München: Bilder und Noten vom Grusel-Kick gegen den SC Freiburg
Manuel Neuer: Note 3 © sampics / Sampics
FC Bayern München: Bilder und Noten vom Grusel-Kick gegen den SC Freiburg
Rafinha: Note 4 © sampics / Christina Pahnke / Christina Pahnke
FC Bayern München: Bilder und Noten vom Grusel-Kick gegen den SC Freiburg
Niklas Süle: Note 2 © MIS / Bernd Feil/M.i.S.
FC Bayern München: Bilder und Noten vom Grusel-Kick gegen den SC Freiburg
Jerome Boateng: Note 4 © sampics / Sampics
FC Bayern München: Bilder und Noten vom Grusel-Kick gegen den SC Freiburg
David Alaba: Note 4 © MIS / Bernd Feil/M.i.S.
FC Bayern München: Bilder und Noten vom Grusel-Kick gegen den SC Freiburg
Joshua Kimmich: Note 5 © sampics / Christina Pahnke / Christina Pahnke
FC Bayern München: Bilder und Noten vom Grusel-Kick gegen den SC Freiburg
Renato Sanches: Note 3 © MIS / Cathrin Müller /M.i.S.
FC Bayern München: Bilder und Noten vom Grusel-Kick gegen den SC Freiburg
James Rodriguez: Note 4 © MIS / Bernd Feil/M.i.S.
FC Bayern München: Bilder und Noten vom Grusel-Kick gegen den SC Freiburg
Arjen Robben: Note 5 © sampics / Christina Pahnke / Christina Pahnke
FC Bayern München: Bilder und Noten vom Grusel-Kick gegen den SC Freiburg
Serge Gnabry: Note 2 © sampics / Sampics
FC Bayern München: Bilder und Noten vom Grusel-Kick gegen den SC Freiburg
Robert Lewandowski: Note 5 © MIS / Bernd Feil/M.i.S.
FC Bayern München: Bilder und Noten vom Grusel-Kick gegen den SC Freiburg
Franck Ribéry: Note 5 © sampics / Christina Pahnke / Christina Pahnke
FC Bayern München: Bilder und Noten vom Grusel-Kick gegen den SC Freiburg
Thomas Müller: o. B. © sampics / Chris tina Pahnke / Christina Pahnke
FC Bayern München: Bilder und Noten vom Grusel-Kick gegen den SC Freiburg
Leon Goretzka: o. B. © sampics / Sampics

Lisa Müller übt auf Instagram Kritik an Kovac: „Mehr als 70 Min bis der mal n Geistesblitz hat“

Für die Dressurreiterin wohl reichlich zu spät und Grund genug, um sich auf Instagram über den Trainer ihres Mannes zu beschweren. „Mehr als 70 Min bis der mal n Geistesblitz hat“, schreibt Müller zu einem Video in ihrer Insta-Story, das die Einwechslung von Thomas Müller zeigt. Acht Minuten später fühlt sich die 26-Jährige dann durch den Führungstreffer von Serge Gnabry bestätigt, dass eine Einwechslung von Bayerns Nummer 25 schon früher nötig gewesen wäre und gab einen weiteren schnippischen Kommentar über Instagram ab. 

Kritik an Kovac: Post von Lisa Müller nach Spielende wieder gelöscht

Eine Spielerfrau übt Kritik an einem Bayern-Trainer? Auch wenn die Meinung von Lisa Müller sicherlich nicht ausschlaggebend für die berufliche Zukunft von Niko Kovac ist, zeigt die Reaktion doch, dass beim Deutschen Rekordmeister so einiges im Argen liegt. Zu den ohnehin schon unzähligen kritischen Stimmen von außen, kommen nun auch Vorwürfe aus dem engen Umkreis der Spieler. Die sonst so zurückhaltende Ehefrau von Thomas Müller stichelt über die sozialen Medien gegen den Trainer der Bayern und wird sich wohl auch gleich ihres Ausrutschers bewusst. Kurz nach Abpfiff der Partie hatte Müller die Story von ihrem Instagram-Account schon wieder gelöscht.

Video: Ist Lisa Müller mit ihrem Post zu weit gegangen?

Lesen Sie auch: Bayern-Fans erzürnt über Super League - mehrere Spruchbänder beim Spiel gegen Freiburg

Franck Ribéry ist nach dem Wirbel ums Gold-Steak völlig ausgerastet

fd / nc

Auch interessant

Meistgelesen

EM-Quali im Ticker: Deutschland mit Kantersieg gegen Estland 
EM-Quali im Ticker: Deutschland mit Kantersieg gegen Estland 
Fußball heute live: Diese Spiele laufen live im TV und im Live-Stream
Fußball heute live: Diese Spiele laufen live im TV und im Live-Stream
Große Veränderung im Sky-Team: Experte hat andere Pläne und gibt Abschied bekannt 
Große Veränderung im Sky-Team: Experte hat andere Pläne und gibt Abschied bekannt 
EM-Quali: „Mangel an Respekt“ - Türkei über isländisches Verhalten erbost - auch Erdogan schaltet sich ein
EM-Quali: „Mangel an Respekt“ - Türkei über isländisches Verhalten erbost - auch Erdogan schaltet sich ein

Kommentare