Der Stürmer sitzt nur noch auf der Bank

Nach dem Kader-Aus gegen Schalke: Al Ghaddioui wohl kein Faktor mehr beim VfB

Hamadi Al Ghaddioui vom VfB Stuttgart im Zweikampf
+
Hamadi Al Ghaddioui kommt nicht mehr zum Zug.

Al Ghaddioui steht beim VfB Stuttgart komplett im Abseits.

Stuttgart - Beim VfB Stuttgart freut man sich über den gelungen Saison-Start. Doch nicht alle Profis dürften gleichermaßen glücklich sein. Für Hamadi Al Ghaddioui läuft es gar nicht gut. Wie echo24.de* berichtet ist der Angreifer derzeit kein Faktor bei den Schwaben. Seine Saison-Statistik ist eine Katastrophe.

Al Ghaddioui kam 2019 zum VfB in die 2. Liga und schaffte mit dem Verein den sofortigen Wiederaufstieg in die Fußball-Bundesliga. *echo24.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Auch interessant

Kommentare