Kein Döner, aber Schale

Kevin Großkreutz kontert Julian Draxler

+
Mit diesem Foto rächte sich Kevin Großkreutz an Julian Draxler.

Dortmund - Kevin Großkreutz schlägt zurück. Der Dortmunder rächt sich auf seine Art für die Schmäh-Gesänge des Schalkers Julian Draxler auf dem WM-Fan-Fest in Berlin.

Der Konter von Kevin Großkreutz ließ nicht lange auf sich warten: Nachdem sich Schalkes Julian Draxler beim WM-Empfang der Nationalmannschaft auf der Berliner Fanmeile singend über seinen Dortmunder Nationalmannschaftskollegen Großkreutz lustig gemacht hatte („Kevin, rück' den Döner raus“), folgte die Reaktion des BVB-Profis am Mittwoch.

Via Instagram schickte Großkreutz ein Foto von sich und der Meisterschale mit dem Text: „Lieber Julian, ich kann zwar keinen Döner rausrücken - aber ich kann für dich immer wieder gerne die Schale rausholen, so 1:1, mit schwarzgelben Grüßen, dein Kevin“.

Großkreutz' Instagram-Beitrag:

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Schweinsteigers Zukunft geklärt - Vertrag unterschrieben
Schweinsteigers Zukunft geklärt - Vertrag unterschrieben
Freude bei Fußball-Fans: Eurosport zeigt Bundesliga-Spiel im Free-TV
Freude bei Fußball-Fans: Eurosport zeigt Bundesliga-Spiel im Free-TV
So endete die Partie zwischen dem Hamburger SV und dem 1. FC Köln
So endete die Partie zwischen dem Hamburger SV und dem 1. FC Köln
Aubameyang kickt in Soccerhalle - während der BVB gegen Hertha BSC spielte
Aubameyang kickt in Soccerhalle - während der BVB gegen Hertha BSC spielte

Kommentare