In holprigem Deutsch

Nach Schlag gegen Kopf: So rührend entschuldigt sich Hannovers Sane bei Kölner Terodde

+
Kölns SImon Terodde musste benommen vom Platz getragen werden.

Salif Sanés Geste der Verzeihung kommt augenscheinlich von Herzen.

„Ich möchte mich immer noch für diesen schlimmen Schlag entschuldigen, den ich Ihnen gegeben habe, der Sie gezwungen hat, das Spiel zu verlassen“, teilte Hannovers Fußballprofi seinem Kölner Kollegen Simon Terodde im Onlinedienst Instagram mit.

Salif Sane.

Beim 1:1 am Samstag zwischen dem Tabellenletzten 1. FC Köln und Hannover 96 hatte der Senegalese Sané den FC-Torjäger unabsichtlich mit dem Fuß am Kopf getroffen. Terodde musste nach einer Stunde ausgewechselt werden - wahrscheinlich mit einer leichten Gehirnerschütterung.

„Ich hoffe, dass Sie sehr schnell mit der Mannschaft zurückkehren werden und eine sehr gute Saison auf Sie aufpassen werden“, ließ Verteidiger Sané später in leicht holprigem Deutsch noch wissen.

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Braucht der Fan bald noch ein Abo? Sky-Konkurrent bestätigt Interesse an Bundesliga-Rechten
Braucht der Fan bald noch ein Abo? Sky-Konkurrent bestätigt Interesse an Bundesliga-Rechten
Mario Basler witzelt über Ex-Mitspieler - Der findet das gar nicht lustig
Mario Basler witzelt über Ex-Mitspieler - Der findet das gar nicht lustig
Kuriose Entscheidung der ARD: Pokalfinale ab 10.30 Uhr - das steckt dahinter 
Kuriose Entscheidung der ARD: Pokalfinale ab 10.30 Uhr - das steckt dahinter 
Fußball heute live: Diese Spiele laufen live im TV und im Live-Stream
Fußball heute live: Diese Spiele laufen live im TV und im Live-Stream

Kommentare