Nach Titel mit Sturm Graz: Glatze für Franco Foda

+
Matte ab bei Sturm-Trainer Franco Foda.

Graz - Der Gewinn des österreichischen Meistertitels mit Sturm Graz hat dem früheren deutschen Nationalspieler Franco Foda eine Glatze beschert.

 „Wenn etwas Außergewöhnliches passiert, muss man auch zu außergewöhnlichen Dingen bereit sein. Und wenn man so etwas sagt, dann muss man zu seinem Wort stehen, das erwarte ich ja auch von meinen Spielern“, sagte Foda, nachdem seine Spieler nach dem entscheidenden 2:1-Erfolg gegen Wacker Innsbruck am Mittwochabend zur Schere gegriffen hatten.

Nach dem Pokalsieg im vorigen Jahr hatte sich Foda, der für Kaiserslautern, Bielefeld, Saarbrücken, Leverkusen und Stuttgart insgesamt 321 Bundesliga-Spiele absolvierte sowie zwei Länderspiele absolvierte, noch geweigert, sich eine Glatze schneiden zu lassen. Allerdings mit dem Hinweis, dass man das bei einer Meisterschaft nachholen könne. Dieses Versprechen forderte die Mannschaft nach dem dritten Titelgewinn der Vereinsgeschichte ein.

Die schrägsten Fußballer-Frisuren

Die Geschichte des Fußballs ist auch eine Geschichte merkwürdiger Frisuren. Klicken Sie sich hier durch eine Auswahl aus der jüngeren Fußballzeit. Foto: Abel Xavier © Getty
David Beckham © Getty
Werner Günthör © Getty
Alain Sutter © Getty
Carlos Valderrama © Getty
Elvis Brajkovic © Getty
Franz Beckenbauer © Getty
Dante © Getty
Ruud Gullit © Getty
Lothar Matthäus © Getty
Francisco Copado © Getty
Marcelinho © Getty
Otto Addo © Getty
Steffen Freund © Getty
Marek Lesniak © Getty
Peter Közle © Getty
Walter Frosch © Getty
Oliver Kahn © Getty
Awudu Issaka © Getty
Jörg Böhme © Getty
Olaf Thon © Getty
Christian Wörns © Getty
Manfred Schwabl © Getty
Olaf Marschall © Getty
Bertram Beierlorzer (v.r.) © Getty
Karl del Haye © Getty
Ewald Lienen © Getty
Eike Immel © Getty
Cristiano Ronaldo © Getty
Joachim Löw © Getty
Bernd Schuster © Getty
Stefan Effenberg © Getty
Paul Breitner und Kevin Keegan © Getty
Uli Stein © Getty
Serkan Calik © Getty
Günther Schäfer © Getty
Ralf Zumdick © Getty
Gernot Alms © Getty
Lothar Wölk © Getty
Toni Schumacher © Getty
Kevin Kuranyi © Getty
Djibril Cisse © Getty
Serdar Tasci © Getty
Ronaldo © Getty
Kevin Großkreutz © Getty
Marouane Fellaini © Getty
Mohamed Zidan © Getty
Vagner Love © Getty
Und natürlich: Günter Netzer © dpa
Rudi Völler © Getty
Vorher und nachher: Dante © 
Mustafa Amini (Borussia Dortmund) © getty
Neymar vom FC Santos. Sein Wechsel zu Real Madrid scheiterte angeblich an seiner Frisur. © dpa

An den ersten beiden Meisterschaften der Steirer 1998 und 1999 war Foda noch als Spieler beteiligt. 1997 war er nach Graz gewechselt und hatte dort 2001 seine Spielerkarriere beendet. Er wurde zunächst Trainer der Sturm-Amateure und ist seit 2006 Cheftrainer der Profis, die er 2003 schon einmal vorübergehend betreut hatte.

Andreas Hölzl (14.) per Kopf und Samir Muratovic (84.) trafen für Graz. Auf Innsbrucker Seite war Alexander Hauser (29.) erfolgreich. Im Verfolgerduell sicherte sich Titelverteidiger RB Salzburg durch einen 4:2-Sieg bei Austria Wien Platz zwei.

Zuletzt hatte der österreichische Fußball negative Schlagzeilen produziert. Nach den schweren Ausschreitungen beim Wiener Derby zwischen Rapid und Austria war das Bundesliga-Spiel zwischen dem SC Wiener Neustadt und Sturm Graz (1:2) unter Manipulationsverdacht geraten. Der Österreichische Fußball-Bund (ÖFB) kündigte an, den Gerüchten nachzugehen.

sid

Auch interessant

Meistgelesen

Fußball heute live: Diese Spiele laufen im TV und im Live-Stream
Fußball heute live: Diese Spiele laufen im TV und im Live-Stream
So haben Sie ihn noch nie gesehen! Cristiano Ronaldo postet skurriles Foto - Ex-Teamkollege entsetzt: „Come on, Bro!“
So haben Sie ihn noch nie gesehen! Cristiano Ronaldo postet skurriles Foto - Ex-Teamkollege entsetzt: „Come on, Bro!“
Kommentar: Tönnies zerschlachtet das S04-Image und muss weg! Wenn nicht jetzt, wann dann?
Kommentar: Tönnies zerschlachtet das S04-Image und muss weg! Wenn nicht jetzt, wann dann?
FC Bayern startet Vorbereitung auf Pokalfinale
FC Bayern startet Vorbereitung auf Pokalfinale

Kommentare