1. tz
  2. Sport
  3. Fußball

Nationalmannschaft trainiert am Nachmittag in Wolfsburg

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Trainingsgelände
Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft wird am Dienstagnachmittag in Wolfsburg trainieren. © Swen Pförtner/dpa

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft wird nach einem positiven Corona-Test doch noch am Dienstagnachmittag (gegen 16.15 Uhr) ein erstes Mannschaftstraining absolvieren.

Wolfsburg - Die Vormittagseinheit war abgesagt worden, nachdem ein Spieler positiv getestet worden war. Der Profi, dessen Namen der DFB vorerst nicht bestätigte, befindet sich wie vier weitere Spieler in Quarantäne. Diese Maßnahme hatte laut DFB das Wolfsburger Gesundheitsamt angeordnet.

Die DFB-Auswahl spielt am Donnerstag (20.45 Uhr/RTL) in Wolfsburg in der WM-Qualifikation gegen Liechtenstein. Drei Tage später steht das letzte Länderspiel des Jahres in Eriwan gegen Armenien an. Das WM-Ticket haben Bundestrainer Hansi Flick und seine Mannschaft bereits gelöst. dpa

Auch interessant

Kommentare