Wer zeigt den neuen UEFA-Wettbewerb?

Nations League live im TV und im Live-Stream: Diese Sender übertragen die Spiele

+
Oliver Kahn wird auch während der Nations League als Experte im Einsatz sein. 

Die Spiele der deutschen Fußball-Nationalmannschaft in der UEFA Nations League sind live im TV und im Live-Stream zu sehen. Diese Sender übertragen die Spiele.

München - Für viele Fußball-Fans dürfte die anstehende Nations League eine absolute Überraschung sein, ist das Turnier doch bereits der dritte von der UEFA ausgerichtete Wettbewerb. Die anstehenden Spiele ziehen sich über fast zwei Jahre hin, bilden eine erste Grundlage für die Europameisterschaft 2020.

Der Sinn hinter dem neu eingerichteten Turnier ist scheinbar sinnvoll: die Nations-League soll überflüssige Freundschaftsspiele ersetzen und den Matches einen Sinn geben. Das knifflige ist hierbei jedoch die Umsetzung. Lesen Sie hier alle Regeln und den Modus der Nations League.

Den genauen Spielplan, alle teilnehmenden Gruppen und wissenswertes über die Nations League haben wir hier für Sie zusammengefasst. 

UEFA Nations League 2018/2019: So sehen Sie die Spiele live im Free-TV 

Während alle Qualifikationsspiele für die Europa- und Weltmeisterschaft für gewöhnlich auf dem Fernsehsender RTL zu sehen sind, dürfen sich die öffentlich-rechtlichen ARD und ZDF nun über die Ausstrahlung der deutschen Partien in der Nations League freuen. Bislang wurden mindestens zwölf DFB-Spiele im Rahmen des neuen Turniers bestätigt, ARD und ZDF zeigen hierbei die Spiele im Wechsel. Als Experten werden dabei vor allem Oliver Kahn und Ex-Nationalspieler Thomas Hitzlsperger in Aktion treten. 

Das Auftaktspiel Deutschland gegen Frankreich am 6. September kann demnach ab 20.15 Uhr im ZDF empfangen werden. Während die DFB-Nationalmannschaft dabei um einen Sieg kämpft, kommentiert Béla Réthy das Geschehen für den Zuschauer. Moderatorin Katrin Müller-Hohenstein wird gemeinsam mit Experte Oliver Kahn aus dem Studio sowohl vor und nach dem Spiel, als auch während der Halbzeit mit ergänzenden Analysen die Übertragung abrunden.

Die letzten großen Auftritte absolvierte die DFB-Elf bei der WM 2018. 

Auch wenn sich die weiteren Spiele der DFB-Elf über die nächsten Monate verteilen, steht schon jetzt fest, wie Sie das Turnier aus deutscher Sicht verfolgen können. Während Sie das Auftaktspiel der Nations League live im ZDF verfolgen können, werden die anderen Partien der deutschen Nationalelf zwischen den beiden öffentlich-rechtlichen Sendern aufgeteilt. Das Hinspiel gegen die Niederlande findet demnach am 13. Oktober statt, das Rückspiel gegen Frankreich nur drei Tage später. Auf das Rückspiel gegen die Niederlande müssen sich Fans dann bis zum 19. November gedulden.

In einem separaten Artikel haben wir für Sie zusammengefasst, wie Sie an Tickets für die Nations League kommen.

UEFA Nations League 2018/2019: Spiele im kostenlosen Live-Stream 

Falls pünktlich zum Match kein TV in der Nähe sein sollte, können Sie selbstverständlich alle Spiele der Nations League auch bequem per Live-Stream verfolgen. Sowohl die ARD als auch das ZDF bieten über die jeweilige Homepage die Möglichkeit, die Partien live und kostenlos schauen zu können. Dafür wird ebenfalls keine Mitgliedschaft oder ein Abonnement verlangt. 

Wer die Spiele unterwegs am Handy verfolgen möchte, kann sich legal und schnell die Apps der jeweiligen Sender downloaden. Sowohl im Google Play Store (für Android-Geräte), als auch im iTunes Store (für iOS-Geräte), können die Apps der TV-Sender erworben werden. 

Falls Sie die Matches nicht live verfolgen können, bieten sowohl ARD als auch ZDF eine wunderbare Möglichkeit. In den Mediatheken der beiden können alle Spiele für eine weitere Woche angesehen werden. Auch hierfür sind keinerlei Anmeldungen notwendig. 

Wichtig: Live-Streams benötigen zum fehlerfreien Abspielen enormes Datenvolumen. Achten Sie also im besten Fall auf eine stabile WLAN-Verbindung. Von der Nutzung anderer Live-Streams wird eindringlich abgeraten. Neben einer schlechten Qualität, fehlender Kommentatoren und störender Akustik, können diese auch schlichtweg illegal sein. 

UEFA Nations League 2018/2019: Gibt es die Spiele anderer Nationen live im TV und im Live-Stream?

Anders als bei vielen internationalen Turnieren, hat sich der Pay-TV Sender Sky bei der Nations League nicht die kompletten Rechte aller Spiele gesichert. Der britische Sport-Kanal wird innerhalb des Wettbewerbs lediglich die Spiele der britischen und irischen Nationalmannschaften und einzelne Endrunden-Partien übertragen. Da alle Spiele der deutschen National-Elf aber über das deutsche Free-TV gezeigt werden, wird eine extra abgeschlossene Sky-Mitgliedschaft, lediglich für die Nations League, nicht nötig sein.

Wer gezielt die Partien der italienischen Mannschaft verfolgen möchte, der kann dies über den öffentlich-rechtlichen Sender „Rai uno“ tun. Die Spiele unserer französischen Nachbarn werden auf dem eigenen TV-Sender „TF1“ übertragen. Selbst die Sportzeitung „L’Equipe“ hat sich im Poker um die Übertragungsrechte eingeschalten und wird ihrerseits die Partien „Italien gegen Polen“ und „Spanien gegen Kroatien“ zeigen. Alle Spiele der Spanier können sie auf dem landeseigenen Kanal „La 1 TVE“ verfolgen. 

jl

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Total überfordert! Ex-Bayern-Star weiß nicht, wo er Bundesliga schauen kann
Total überfordert! Ex-Bayern-Star weiß nicht, wo er Bundesliga schauen kann
Champions League: So endete FC Liverpool gegen Paris Saint-Germain
Champions League: So endete FC Liverpool gegen Paris Saint-Germain
Wo läuft die Champions League 2018/19? Übertragung im TV und im Live-Stream
Wo läuft die Champions League 2018/19? Übertragung im TV und im Live-Stream
Boateng kritisiert DFB-Mitspieler wegen Özil: „Wo waren die, die sich bei Mesut bedankt haben?“
Boateng kritisiert DFB-Mitspieler wegen Özil: „Wo waren die, die sich bei Mesut bedankt haben?“

Kommentare