3. Spieltag mit dem DFB-Team

Nations League: So endete Niederlande gegen Deutschland

+
In der Nations League will Deutschland gegen Holland die ersten drei Punkte einfahren. 

Am 3. Spieltag der Nations League unterliegt Deutschland gegen die Niederlande. Hier gibt es alle Informationen rund um das Spiel und zu den Übertragungen.

Update vom 15. Oktober 2018: Nations League: Frankreich - Deutschland live im TV und im Live-Stream

Alles oder nichts! Vor der Auslandsreise nach Frankreich stehen die deutsche Nationalmannschaft und Bundestrainer Jogi Löw gehörig unter Druck. Am Dienstag braucht das DFB-Team unbedingt drei Punkte. So sehen Sie die Partie zwischen Frankreich und Deutschland in der Nations League live im TV und im Live-Stream.

Update vom 13. Oktober: Die DFB-Auswahl kassiert eine herbe Klatsche in den Niederlanden. Im ersten Auswärtsspiel der Nations League verliert die Mannschaft von Bundestrainer Joachim Löw mit 0:3 (0:1).

Amsterdam - So haben es sich die Verantwortlichen der UEFA vorgestellt: Vor der kommenden Länderspielpause und dem Duell in der Nations League gegen die Niederlande, steht das DFB-Team bereits gehörig unter Druck. Will man den Abstieg aus Gruppe 1 der Liga A verhindern, so braucht es gegen den Nachbarn aus Holland Punkte, natürlich bestenfalls gleich drei davon.

Anders als bei einem EM-Qualifikationsspiel gegen beispielsweise Lichtenstein, ist also bereits früh in dieser Nations-League-Saison Spannung gegeben. Denn nur der Gruppenerste qualifiziert sich für das Finalturnier, das im Juni kommenden Jahres stattfindet, der Gruppenletzte steigt automatisch ab.

Nations League: Deutschland gegen Holland unter Druck - wer ersetzt Reus? 

Aktuell führt Weltmeister Frankreich die Tabelle in Gruppe 1 der Liga A mit vier Punkten an. Die „Equipe Tricolore“ holte im ersten Gruppenspiel in Deutschland bekanntlich ein 0:0 und sicherte sich gegen die Niederlande drei Punkte (2:1).

So sieht die detaillierte Tabellenkonstellation in Gruppe 1 der Liga A in der Nations League aus: 

Platz

Land

Spiele

S

U

N

Tore

Punkte

1.

Frankreich

2

1

1

0

2:1

4

2.

Deutschland

1

0

1

0

0:0

1

3.

Niederlande

1

0

0

1

1:2

0

Um also in der Spitzengruppe zu bleiben, braucht es einen Sieg gegen „Oranje“. Denn nur drei Tage später geht es für die deutsche Nationalmannschaft in Paris gegen den Weltmeister. Bundestrainer Löw muss in den beiden Spielen jedoch mit Marco Reus, Antonio Rüdiger und Kai Havertz kurzfristig auf drei nominierte Spieler verzichten. Reus und Havertz laborieren an einer Knieverletzung, Rüdiger zwickt es an der Leiste - Ilkay Gündogan und Nils Petersen fallen ebenfalls verletzt aus und wurden von Löw gar nicht erst nominiert. Dafür rückt nun Emre Can nach und verstärkt den dezimierten DFB-Kader von Löw.

Löw vor Duell gegen Holland in der Nations League: „Wissen, was uns erwartet“

Der Bundestrainer weiß auch, dass nach dem WM-Debakel noch immer eine gehörige Portion Druck im Kessel der deutschen Nationalmannschaft herrscht. Eine Niederlage beim früheren Erzrivalen aus Holland würde erneut für Unruhe sorgen. „Wir stehen jetzt alle unter besonderer Beobachtung und unter einem besonderen Druck“, ist sich Löw der Ausgangslage vor den beiden Kracher-Partien bewusst. „Wir wissen, was uns sportlich und atmosphärisch in Amsterdam und Paris erwartet.“

Anstoß in Amsterdam ist am Samstagabend, 13. Oktober, um 20.45 Uhr. Im Folgenden erläutern wie Ihnen, wie Sie die Partie in der Amsterdamer Johan-Cruyff-Arena live im TV und im Live-Stream verfolgen können.

Niederlande gegen Deutschland: Nations League live im Free-TV im ZDF

Die öffentlich-rechtlichen Sender ARD und ZDF haben sich die Übertragungslizenz für die Nations-League-Spieler des DFB-Teams gesichert. Beide Sender werden sich bei der Ausstrahlung abwechseln.

  • Das Prestige-Duell zwischen Holland und Deutschland wird am Samstag beim ZDF zu sehen sein.
  • Die Übertragung beginnt um 20.15 Uhr mit den Vorberichten - Moderator ist Jochen Breyer zusammen mit Experte Oliver Kahn.
  • Kurz vor Anpfiff übernimmt dann Kommentator Oliver Schmidt, der live aus der Johan-Cruyff-Arena in  Amsterdam über die Partie berichten wird.
  • Die Übertragung wird in der Halbzeitpause durch eine kurze „heute“-Sendung unterbrochen und endet voraussichtlich gegen 23.15 Uhr.

Niederlande gegen Deutschland: Nations League im Live-Stream des ZDF

Hinweis: Live-Streams verbrauchen eine sehr hohe Datenmenge. Nutzen Sie daher beim Streamen eine stabile WLAN-Verbindung, andernfalls könnte das Daten-Kontingent Ihres Mobilfunkvertrags sehr schnell aufgebraucht sein. Sie surfen dann für den Rest des Monats mit gedrosselter Geschwindigkeit im Internet. Im schlimmsten Fall könnten sogar zusätzliche Kosten entstehen.

Nations League 2018/2019: Weitere Top-Spiele im Live-Stream bei DAZN

  • Das Live-Stream-Portal DAZN zeigt ebenfalls die Nations League, jedoch nicht die Partien mit deutscher Beteiligung. Wer jedoch die anderen Top-Spiele sehen will, ist beim Streaming-Portal genau richtig. 
  • Die Nutzung von DAZN ist jedoch nicht kostenfrei - es braucht ein Abo für 9,99 Euro pro Monat (erster Monat ist gratis). 
  • Das Abonnement bei DAZN kann jeden Monat gekündigt werden und über PC, Laptop (Browser) und auf dem Tablet oder Smartphone (DAZN-App) empfangen werden.
  • Apps: DAZN bei iTunes (für iOS), DAZN im Google Play Store (Android)
  • Hier können Sie ein DAZN-Abo abschließen (Partnerlink). 

Niederlande gegen Deutschland: Nations League in weiteren kostenlosen Live-Streams

  • Für das Spiel zwischen Holland und Deutschland in der Nations League gibt es im Internet natürlich wieder diverse kostenlose Live-Stream-Angebote. 
  • Die Bild- und Ton-Qualität dieser Live-Streams ist meistens jedoch deutlich schlechter als bei offiziellen Live-Streaming-Portalen wie beispielsweise ZDF oder DAZN. 
  • Außerdem macht man sich laut einem Urteil des Europäischen Gerichtshofs mit der Nutzung solcher Live-Stream-Angebote strafbar. 
  • Eine Übersicht an kostenlosen und legalen Streaming-Seiten haben wir für Sie zusammengefasst.

Niederlande gegen Deutschland: Nations League bei uns im Live-Ticker

Natürlich berichten wir über das Spiel Niederlande - Deutschland auch wieder in einem Live-Ticker. Schon vor der Partie versorgen wir Sie auf unserem Portal tz.de mit allen Infos rund um das Kracher-Duell in Amsterdam und nach dem Abpfiff versorgen wir Sie wie gewohnt mit einem ausführlichen Spielbericht sowie den besten Bildern vom Spiel und den Stimmen zum Spiel.

Niederlande gegen Deutschland in der Nations League: Die voraussichtlichen Aufstellungen

Aufstellung Niederlande: Cillessen - de Ligt, de Vrij, van Dijk - Tete, de Jong, Wijnaldum, Strootman, Babel - Promes, Depay, Kluivert

Aufstellung Deutschland: Neuer - Ginter, Boateng, Hummels, Schulz - Kimmich - Müller, Rudy, Kroos, Sané - Werner

Niederlande gegen Deutschland in der Nations League: Wer ist Schiedsrichter?

Der Türke Cüneyt Çakır ist bei der Nations-League-Partie Niederlande gegen Deutschland als Unparteiischer im Einsatz. Vor knapp einem Jahr, im November 2017, pfiff er das Länderspiel zwischen Deutschland und Frankreich (2:2). Auch bei der WM 2018 war der 41-Jährige als Schiedsrichter dabei, leitete unter anderem das Halbfinale zwischen Kroatien und England (2:1 n.V.).

Niederlande gegen Deutschland: Die letzen Begegnungen

Wettbewerb

Datum

Begegnung

Ergebnis

Freundschaftsspiel

14.11.2012

Niederlande - Deutschland

0:0

EM

18.06.1992

Deutschland - Niederlande

1:3 (0:2)

Freundschaftsspiel

24.04.1996

Niederlande - Deutschland

0:1 (0:1)

Freundschaftsspiel

18.11.1998

Deutschland - Niederlande

1:1 (0:1)

Freundschaftsspiel

23.02.2000

Niederlande - Deutschland

2:1 (2:1)

Freundschaftsspiel

20.11.2002

Deutschland - Niederlande

1:3 (1:1)

EM

15.06.2004

Deutschland - Niederlande

1:1 (1:0)

Freundschaftsspiel

17.08.2005

Niederlande - Deutschland

2:2 (1:0)

Freundschaftsspiel

15.11.2011

Deutschland - Niederlande

3:0 (2:0)

EM

13.06.2012

Niederlande - Deutschland

1:2 (0:2)

Morgen treffen dann Polen und Italien sowie Russland und Türkei in der Nations League aufeinander. 

UEFA Nations League 2018/2019: Spielplan, Modus, Tickets

Ein neues Turnier ist geboren: die UEFA Nations League. Doch wie immer bei Veränderungen fragen sich viele, worum es bei diesem Wettbewerb überhaupt geht und wie er funktioniert. Wir erklären Ihnen Modus und Regeln der UEFA Nations League, verraten Ihnen, wo die Nations League live im TV läuft und wie der Spielplan samt aller Gruppen und Ligen aussieht. Außerdem finden Sie bei uns den DFB-Kader für die Nations League.

kus

Auch interessant

Meistgelesen

Ticker: Deutschland gegen Russland - So gelang der DFB-Elf der wichtige Sieg
Ticker: Deutschland gegen Russland - So gelang der DFB-Elf der wichtige Sieg
England gegen Kroatien: Nations League heute live im TV und Live-Stream
England gegen Kroatien: Nations League heute live im TV und Live-Stream
Fußball heute live: Diese Spiele laufen live im TV und im Live-Stream
Fußball heute live: Diese Spiele laufen live im TV und im Live-Stream
Nations League: England gewinnt und besiegelt Kroatiens Abstieg
Nations League: England gewinnt und besiegelt Kroatiens Abstieg

Kommentare