Zweiter Spieltag in Liga A, Gruppe 4

Nations League: So endete die Partie Spanien gegen Kroatien

+
Trifft mit Kroatien in der Nations League auf Spanien: Luka Modric.

In der UEFA Nations League empfing Spanien am Dienstag den Vize-Weltmeister Kroatien. Hier erfahren Sie, wie die Partie endete.

Update vom 11. September

Ex-Weltmeister Spanien sorgt in der neuen Nations League unter seinem neuen Trainer Luis Enrique weiter für Furore. 

Drei Tage nach dem 2:1-Auftakterfolg beim WM-Vierten England fügte die Furia Roja in ihrem zweiten Spiel der Gruppe A4 Vizeweltmeister Kroatien mit 6:0 (3:0) die höchste Niederlage seiner Länderspiel-Geschichte zu und ist damit der Qualifikation für das Endturnier mit den vier Gruppensiegern der A-Division schon sehr nahe. 

Elche - Spaniens Nationalmannschaft hat einen ereignisreichen Sommer hinter sich. Erst wurde Ex-National-Coach Julen Lopetegui zwei Tage vor WM-Start aufgrund seines Wechsels zu Real Madrid entlassen, dann folgte das frühe Aus im Achtelfinale gegen Gastgeber Russland. Nach den enttäuschenden Großereignissen 2014 (WM-Vorrunden-Aus) und 2016 (EM-Achtelfinal-Aus) musste „La Furia Roja“ erneut früh die Koffer packen.

Umbruch bei Spanien: Jetzt aber wirklich!

Der Scherbenhaufen bei Spaniens Nationalelf nach dieser Weltmeisterschaft ist nicht zu übersehen. Neu-Nationaltrainer Luis Enrique hat nun die schwere Aufgabe, die Iberer zurück zu altem Glanz zu führen. Nachdem weder nach dem Vorrunden-Aus bei der WM 2014 noch nach der letzten EM ein wirklicher Umbruch stattgefunden hat, wird dieser den Spaniern jetzt quasi aufgezwungen. 

Säulen wie Andres Iniesta (Vissel Kobe), Gerard Piqué (FC Barcelona) oder David Silva (Manchester City) sind aus der Nationalmannschaft zurückgetreten, Jordi Alba (FC Barcelona) und Koke (Atletico Madrid) wurden von Enrique überraschenderweise nicht in den Kader für die beiden Nations-League-Partien gegen England und Kroatien berufen.

Stattdessen bietet sich nun anderen Spielern die Chance, sich im National-Dress zu beweisen. Keeper Pau Lopez (Betis Sevilla), Dani Ceballos (Real Madrid) und Diego Llorente (Real Sociedad) sind zum ersten Mal dabei, den Platz von Alba auf der linken Außenverteidigerposition wird entweder Marcos Alonso (Chelsea FC) oder José Gaya (FC Valencia) einnehmen.

Eines steht fest: Luis Enrique muss und wird einiges umkrempeln müssen. Das fast schon von Spanien patentierte 4-2-3-1-System wird der 48-jährige definitiv nicht beibehalten, wie er verriet: „Ich werde 4-3-3 spielen, das ist das System, das ich mag.“ In Spaniens Nationalteam bricht nun eine neue Ära an.

Zurück zur Normalität: Kroatien in der Nations League

Anders als Spanien wird die kroatische Nationalmannschaft gerne auf den Sommer in Russland zurückschauen. Auch wenn es nicht zum ganz großen Wurf reichte, mit einem Vize-Weltmeister Kroatien hatten wohl nur die Wenigsten gerechnet. 

Nun gilt es, die bei der WM gezeigten Leistungen auch in der UEFA Nations League auf den Platz zu bringen. Nicht mit von der Partie sein werden sowohl Mario Mandzukic (Juventus Turin) als auch Keeper Danijel Subasic (AS Monaco). Beide haben nach der WM ihren Rücktritt aus der Nationalmannschaft erklärt. 

Weiter bauen kann Coach Zlatko Dalic aber auf seine Mittelfeldstars Ivan Rakitic (FC Barcelona) und Luka Modric (Real Madrid). Insbesondere Europas Fußballer des Jahres befindet sich in der Form seines Lebens und soll den Weltranglistenvierten auch in der Nations League in der vierten Gruppe in Liga A anführen.

Anpfiff der Partie Spanien gegen Kroatien ist am Dienstag, 11. September 2018 um 20:45 im Manuel Martinez Valero in Elche. Wer sich nicht gerade zufällig in Spanien befindet und Karten für dieses Spitzenspiel ergattern konnte, kann das Länderspiel im Live-Stream verfolgen. Wir zeigen Ihnen, wie und wo.

Spanien gegen Kroatien: Nations League heute live im TV?

  • Leider wird das Spiel Spanien gegen Kroatien nicht live im deutschen Fernsehen zu sehen sein.
  • ARD und ZDF zeigen im Wechsel lediglich die deutschen Spiele.

Spanien gegen Kroatien: Nations League heute im Live-Stream bei DAZN

Spanien gegen Kroatien: Nations League heute im Live-Ticker auf tz.de

Spanien gegen Kroatien: Nations League heute im kostenlosen Live-Stream

  • Für die Partie Italien gegen Polen lassen sich im Internet kostenlose Live-Stream-Angebote finden. 
  • In der Regel sind aber die Bild- und Audio-Qualität dieser Live-Streams deutlich schlechter als bei offiziellen Live-Streaming-Portalen. 
  • Und Achtung! Laut einem Urteil des Europäischen Gerichtshofs ist die Nutzung solcher Streaming-Dienste illegal.
  • Hier finden Sie eine Liste mit legalen und kostenlosen Live-Streams.

Spanien gegen Kroatien: Die voraussichtlichen Aufstellungen

Spanien: David de Gea - Daniel Carvajal, Sergio Ramos, Nacho Fernández, Marcos Alonso - Thiago, Sergio Busquets, Saúl Níguez - Isco, Morata, Asensio

Kroatien: Lovre Kalinic - Sime Vrsaljko, Domagoj Vida, Matej Mitrovic, Josip Pivaric - Ivan Rakitic, Mateo Kovacic - Marko Pjaca, Luka Modric, Ivan Perisic - Marko Livaja

Spanien gegen Kroatien: Die Kader

Spaniens Kader:

Spieler

Position

Alter

Verein

David de Gea

Torwart

27

Manchester United

Kepa Arrizabalaga

Torwart

23

Chelsea FC

Pau López

Torwart

23

Betis Sevilla

Sergio Ramos

Innenverteidiger

32

Real Madrid

Nacho Fernández

Innenverteidiger

28

Real Madrid

Inigo Martínez

Innenverteidiger

27

Atletic Bilbao

Diego Llorente

Innenverteidiger

25

Real Sociedad

Raúl Albiol

Innenverteidiger

33

SSC Neapel

Marcos Alonso

Linksverteidiger

27

Chelsea FC

José Gayà

Linksverteidiger

23

FC Valencia

Daniel Carvajal

Rechtsverteidiger

26

Real Madrid

Sergi Roberto

Rechtsverteidiger

26

FC Barcelona

César Azpilicueta

Rechtsverteidiger

29

Chelsea FC

Sergio Busquets

Defensives Mittelfeld

30

FC Barcelona

Rodri

Defensives Mittelfeld

22

Atletico Madrid

Saúl Níguez

Zentrales Mittelfeld

23

Atletico Madrid

Thiago Alcántara

Zentrales Mittelfeld

27

FC Bayern München

Dani Ceballos

Zentrales Mittelfeld

22

Real Madrid

Isco

Offensives Mittelfeld

26

Real Madrid

Marco Asensio

Linksaußen

22

Real Madrid

Suso

Rechtsaußen

24

AC Mailand

Iago Aspas

Rechtsaußen

31

Celta Vigo

Álvaro Morata

Mittelstürmer

25

Chelsea FC

Rodrigo

Mittelstürmer

27

FC Valencia

Kroatiens Kader: 

Spieler

Position

Alter

Verein

Lovre Kalinic

Torwart

28

KAA Gent

Dominik Livakovic

Torwart

23

GNK Dinamo Zagreb

Karlo Letica

Torwart

21

FC Brügge

Domagoj Vida

Innenverteidiger

29

Besiktas Istanbul

Tin Jedvaj

Innenverteidiger

22

Bayer 04 Leverkusen

Matej Mitrovic

Innenverteidiger

24

FC Brügge

Antonio Milic

Innenverteidiger

24

RSC Anderlecht

Josip Pivaric

Linksverteidiger

29

Dynamo Kiew

Borna Barisic

Linksverteidiger

25

Glasgow Rangers

Sime Vrsaljko

Rechtsverteidiger

26

Inter Mailand

Milan Badelj

Defensives Mittelfeld

29

Lazio Rom

Filip Bradaric

Defensives Mittelfeld

26

Cagliari Calcio

Ivan Rakitic

Zentrales Mittelfeld

30

FC Barcelona

Marcelo Brozovic

Zentrales Mittelfeld

25

Inter Mailand

Mateo Kovacic

Zentrales Mittelfeld

24

Chelsea FC

Luka Modric 

Zentrales Mittelfeld

32

Real Madrid

Mario Pasalic

Zentrales Mittelfeld

23

Atalanta Bergamo

Marko Rog

Zentrales Mittelfeld

23

SSC Neapel

Ivan Perisic

Linksaußen

29

Inter Mailand

Marko Pjaca

Linksaußen

23

AC Florenz

Ivan Santini

Mittelstürmer

29

RSC Anderlecht

Marko Livaja

Mittelstürmer

25

AEK 

Spanien gegen Kroatien: Die letzten fünf Duelle 

Datum

Wettbewerb

Begegnung

Ergebnis

21.06.2016

EM 2016, Gruppenphase

Kroatien - Spanien

2:1 (1:1)

18.06.2012

EM 2012, Gruppenphase

Kroatien - Spanien

0:1 (0:0)

07.06.2006

Freundschaftsspiel

Kroatien - Spanien

1:2 (1:0)

23.02.2000

Freundschaftsspiel

Kroatien - Spanien

0:0 (0:0)

05.05.1999

Freundschaftsspiel

Spanien - Kroatien

3:1 (1:1)

Auch interessant

Meistgelesen

Live-Ticker: Irres Hoffenheim-Debüt bei Donezk - kalte Dusche kurz vor Schluss
Live-Ticker: Irres Hoffenheim-Debüt bei Donezk - kalte Dusche kurz vor Schluss
Jogi Löw beim Turteln mit unbekannter Frau erwischt - Fotos im Netz
Jogi Löw beim Turteln mit unbekannter Frau erwischt - Fotos im Netz
Boateng kritisiert DFB-Mitspieler wegen Mesut Özil - der antwortet mit rührendem Statement
Boateng kritisiert DFB-Mitspieler wegen Mesut Özil - der antwortet mit rührendem Statement
Champions League: So endete FC Liverpool gegen Paris Saint-Germain
Champions League: So endete FC Liverpool gegen Paris Saint-Germain

Kommentare