Neuer Job für Timo Hildebrand

+
Timo Hildebrand heuert wohl in Portugal an

Stuttgart - Der ehemalige Fußball-Nationaltorwart Timo Hildebrand hat eine neue Arbeitsstelle gefunden.

Er wechselt zum portugiesischen Spitzenclub Sporting Lissabon. Der 31-Jährige einigte sich mit Manager Costinha und unterschrieb bei den Portugiesen einen Einjahresvertrag. “Ich habe mir mit meiner Entscheidung sehr viel Zeit gelassen. Ich wollte in Ruhe abwarten und bin jetzt sehr froh und stolz bei Sporting sein zu dürfen“, sagte Hildebrand am Mittwochabend der Nachrichtenagentur dpa. Bereits am Freitag wird der Keeper in Lissabon das Training aufnehmen. Beim 18-maligen portugiesischen Meister streitet sich Hildebrand mit Nationalkeeper Rui Patrício um den Platz im Tor.

Hätten Sie's gewusst? Auch diese Kicker spielten in der DFB-Elf

Andras Görlitz (2 Spiele/2004) © dpa
Benny Lauth (5 Spiele/2003/04) © dpa
Daniel Bierofka (3 Spiele/2002) © dpa
Christian Nerlinger (6 Spiele/1998/99) © dpa
Robert Hilbert (8 Spiele/2007/08) © dpa
Tobias Rau (7 Spiele/2003) © dpa
Jan Schlaudraff (3 Spiele/2006/07) © dpa
Zoltan Sebescen (1 Spiel/2000) © dpa
Paolo Rink (13 Spiele/1998/2000) © dpa
Christian Pander (2 Spiele/2007) © dpa
Jörg Albertz (3 Spiele/1996/97) © dpa
Rudi Bommer (6 Spiele/1984) © dpa
Marco Engelhardt (3 Spiele/2004/05) © dpa
Hanno Balitsch (1 Spiel/2003) © dpa
Maurizio Gaudino (5 Spiele/1993/94) © dpa
Jörg Böhme (10 Spiele/2001/03) © dpa
Mustafa Dogan (2 Spiele/1999) © dpa
Frank Fahrenhorst (2 Spiele/2004) © dpa
Malik Fathi (2 Spiele/2006) © dpa
Paul Freier (19 Spiele/2002/07) © dpa
Jimmy Hartwig (2 Spiele/1979) © dpa
Heiko Gerber (2 Spiele/1999) © dpa
Mike Hanke (12 Spiele/2005/07) © dpa
Horst Heldt (2 Spiele/1999) © dpa
Ingo Hertzsch (2 Spiele/2000/02) © dpa
Ludwig Kögl (2 Spiele/1985) © dpa
Michael Preetz (7 Spiele/1999/2000)  © dpa
Oliver Reck (1 Spiel/1996) © dpa
Michael Rummenigge (2 Spiele/1983/86) © dpa
Lukas Sinkiewicz (3 Spiele/2005) © dpa
Jens Todt (3 Spiele/1994/95) © dpa

Hildebrand ist seit seinem Weggang von 1899 Hoffenheim im Juni vereinslos. Zuletzt hielt er sich beim Regionalligisten Stuttgarter Kickers fit. Nach dem Gewinn der deutschen Meisterschaft mit dem VfB Stuttgart war er 2007 schon einmal ins Ausland zum FC Valencia nach Spanien gewechselt. Für die deutsche Nationalmannschaft bestritt der Schlussmann bis 2007 sieben Länderspiele.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Fußball heute live: Diese Spiele laufen im TV und im Live-Stream
Fußball heute live: Diese Spiele laufen im TV und im Live-Stream
Klinsmann wollte BVB-Star zur Hertha locken - Preetz: „Ruf die Jungs doch mal an!“
Klinsmann wollte BVB-Star zur Hertha locken - Preetz: „Ruf die Jungs doch mal an!“
Geißbock Hennes wird Vater und sorgt für Novum beim FC Köln
Geißbock Hennes wird Vater und sorgt für Novum beim FC Köln
Präsident von Olympique Lyon: Champions League abbrechen
Präsident von Olympique Lyon: Champions League abbrechen

Kommentare