Bremer hat neuen Verein

Füllkrug verlässt Werder und geht nach Bayern

+
Niclas Füllkrug war an Greuther Fürth ausgeliehen.

Bremen - Niclas Füllkrug wird nach seiner Ausleihe an Greuther Fürth nicht zu Werder Bremen zurückkehren. Der Stürmer hat einen anderen Verein in Bayern gefunden.

Niclas Füllkrug verlässt den Bundesligisten Werder Bremen und wechselt in die Zweite Liga zum 1. FC Nürnberg. Die Hanseaten hatten den Stürmer bereits in der abgelaufenen Spielzeit an den Nürnberger Lokalrivalen SpVgg Greuther Fürth ausgeliehen. In seiner Zeit bei den Norddeutschen kam der 21-Jährige auf 23 Einsätze, er erzielte dabei zwei Tore.

sid

Auch interessant

Meistgelesen

Ticker: Deutschland ringt tapfere Italienerinnen nieder
Ticker: Deutschland ringt tapfere Italienerinnen nieder
Zorc bekräftigt Dementi zu Aubameyang-Gerüchten: „Keine Gespräche“
Zorc bekräftigt Dementi zu Aubameyang-Gerüchten: „Keine Gespräche“
Dembélé doch zu Real? Das planen die Königlichen mit dem Dortmund-Star
Dembélé doch zu Real? Das planen die Königlichen mit dem Dortmund-Star
245 Millionen! Guardiola und ManCity kratzen am Transfer-Weltrekord
245 Millionen! Guardiola und ManCity kratzen am Transfer-Weltrekord

Kommentare