EM-Qualifikation

EM-Quali: So sehen Sie Niederlande gegen Deutschland heute live im TV und Live-Stream 

+
In der Nations League hatte die DFB-Elf um Manuel Neuer so seine Probleme mit den Holländern. 

In der EM-Qualifikation empfängt die Niederlande heute Abend Deutschland - so sehen Sie die Partie heute live im TV und Live-Stream. Infos zur Übertragung.

Update vom 29. März: Der FC Bayern muss am Samstag (29. März) gegen den SC Freiburg ran. So sehen Sie das Spiel live im TV und im Live-Stream.

Mit der niederländischen Nationalmannschaft läuft am Sonntag in Amsterdam ein traditionell ernstzunehmender Gegner auf. Der könnte gerade dem verjüngten deutschen Kader gefährlich werden. 

Schließlich ist die neue DFB-Elf im Freundschaftsspiel gegen Serbien mit dem Tor von Leon Goretzka gerade noch an einer Blamage vorbeigeschossen. Bei der EM-Quali gegen die Niederländer kann sich die deutsche Nationalmannschaft aber keine Fehler mehr erlauben.

In der Vergangenheit haben sich beide Mannschaften in ihren bisher 42 Spielen gegeneinander behaupten können. Deutschland führt leicht mit 15 zu 11 Siegen. Auch konnte sich die DFB-Elf in der Vergangenheit auch in den Auswärtsspielen in Amsterdam mit sieben zu 4 Siegen meist gegen den Gegner durchsetzen. 

Nur: Das letzte Mal trafen die beiden Mannschaften in der UEFA Nations League im Oktober 2018 aufeinander. Dabei unterlag Jogis Elf in Amsterdam mit 3:0. Hinzu kommt Löws umstrittene Entscheidung, mit Niklas Stark, Lukas Klostermann und Maximilian Eggestein drei Neulinge zu nominieren, die bereits im Spiel gegen Serbien aufgestellt waren.  Auch wenn es im Spiel gegen Serbien mit dem verjüngten Kader noch nicht hundertprozentig lief. Am Ende kam nur ein 1:1 heraus. 

Keine Frage: Die DFB-Elf begegnet am Sonntag in der Qualifikation für die EM 2020 einem starken Gegner. 

Anpfiff des Länderspiels zwischen den Niederlanden und Deutschland ist heute um 20:45 Uhr. Wir haben für Sie zusammengefasst, wo und wie Sie das Länderspiel live im TV und im Live-Stream sehen können. 

Niederlande - Deutschland: EM-Qualifikation live im Free-TV bei RTL

  • Die Live-Übertragung des EM-Qualifikationsspiels Niederlande - Deutschland ist heute Abend auf RTL zu sehen.
  • Um 20.00 Uhr beginnen die Fußball-Vorberichte auf RTL. 
  • Florian König wird im RTL-Studio moderieren - unterstützt wird er dabei von Jürgen Klinsmann. Der Ex-Bundestrainer steht König bei dem Spiel der Holländer gegen die DFB-Elf als Experte zur Seite. 
  • Live aus der Johan Cruijff Arena in Amsterdam wird Marco Hagemann das EM-Quali-Spiel kommentieren.

Niederlande - Deutschland: EM-Qualifikation im Live-Stream von RTL

  • RTL bietet die Spielübertragung Niederlande gegen Deutschland auch im Live-Stream an.
  • Über das Streamingportal TV Now kann der Stream abgerufen werden. 
  • Den Live-Stream kann man über den Browser auf jedem PC, Laptop oder Tablet sehen. 
  • Für Smartphone oder Tablet gibt es die „TV Now“-App zum kostenlosen Download. Android-Nutzer finden sie im Google Play Store, Apple-Nutzer bei iTunes.  
  • Gratis ist das Spiel im Live-Stream nicht. Wer über TV Now sehen möchte, muss ein Abonnement mit dem Streamingportal abschließen. TV Now ist aber über ein Probeabonnement für 30 Tage kostenfrei. Sollte man das Abonnement nach der Testphase nicht kündigen, fallen monatlich Kosten in Höhe von 2,99 Euro an.
    Hinweis: Obacht ist beim Streamen mit mobilen Endgeräten dennoch geboten. Ein Live-Stream auf dem Tablet oder dem Smartphone erfordert eine sehr hohe Datenmenge. Je nach Mobilfunkvertrag könnten die Daten schnell aufgebraucht sein. Tipp: Am besten über eine Wlan-Verbindung streamen. 
  • Niederlande gegen Deutschland im RTL-Live-Stream: Ist der Stream nur in Deutschland verfügbar?

    • RTL weist ausdrücklich darauf hin: „Die Livestreams unserer neun Sender sind grundsätzlich für Kunden aus Deutschland, Österreich und der Schweiz verfügbar.“ 
    • Im Ausland wird der Stream aber geblockt. Über die IP-Adresse des Rechners, über das man den Stream sehen will, kann RTL erkennen, in welchem Land sich der Nutzer befindet. 
    • Dieses sogenannte Geoblocking kann man aber ohne große Probleme umgehen. Wer sich die EM-Quali auch im Ausland nicht entgehen lassen möchte, kann auf seinem Rechner einen VPN-Zugang (Virtual Reality Network) einrichten. Über diese Verbindung wird dem Endgerät eine deutsche IP-Adresse zugewiesen und erweckt damit für RTL den Eindruck, das Gerät sei in Deutschland. 
    • Dienste, mit denen das „Geoblocking“ umgangen werden kann, sind unter anderem IPVanish, Hide My Ass und Hotspot Shield.
    • Auch auf mobilen Endgeräten lässt sich die Streaming-Sperre im Ausland umgehen. Sogenannte Proxy-Apps helfen dabei. Unter anderem gibt es Proxy Droid, Faceless oder VPN One.
    • Wer das „Geoblocking“ umgeht, bewegt sich rechtlich in einer Grauzone. Wie der renommierte Kölner Medienrechtsanwalt Christian Solmecke das Umgehen von „Geoblocking“ einordnet, haben wir in einem Artikel zusammengefasst.

    Niederlande gegen Deutschland: EM-Qualifikation im kostenlosen Live-Stream

    • Kostenloses Streaming aus dem Internet ist auch für das Länderspiel Niederlande - Deutschland möglich.
    • Für die Bild- und Tonqualität lohnt sich aber der bezahlte Stream über TV NOW. Die Qualität der kostenfreien Streaming-Seiten ist in der Regel deutlich schlechter. Außerdem ist die Übertragung von inoffiziellen, kostenfreien Streaming-Seiten nach einem Urteil des Europäischen Gerichtshofs illegal
    • Hier finden Sie eine Liste mit legalen und kostenlosen Live-Streams.

    Niederlande - Deutschland: EM-Qualifikation im Live-Ticker

    Wir begleiten das Länderspiel Niederlande gegen Deutschland im Live-Ticker. Darüber hinaus erhalten Sie auf tz.de alle Infos zum DFB-Team.

    nai

    Auch interessant

    Meistgelesen

    So endete FC Schalke 04 gegen TSG 1899 Hoffenheim
    So endete FC Schalke 04 gegen TSG 1899 Hoffenheim
    VfL Wolfsburg gegen Eintracht Frankfurt: So sehen Sie die Bundesliga heute live im TV und im Live-Stream
    VfL Wolfsburg gegen Eintracht Frankfurt: So sehen Sie die Bundesliga heute live im TV und im Live-Stream
    Fußball heute live: Diese Spiele laufen live im TV und im Live-Stream
    Fußball heute live: Diese Spiele laufen live im TV und im Live-Stream
    Kurioser Augsburg-Fluch trifft auch Weinzierl  - Stuttgarts neuer Trainer steht fest
    Kurioser Augsburg-Fluch trifft auch Weinzierl  - Stuttgarts neuer Trainer steht fest

    Kommentare