Van Nistelrooy zum HSV: Mega-Deal vor Abschluss

+
Ruud van Nistelrooy soll den HSV verstärken

Hamburg - Torjäger Ruud van Nistelrooy soll am Montag beim Hamburger SV eintreffen. Nach übereinstimmenden Medienberichten hat der 33 Jahre alte Niederländer bereits den Gesundheitscheck bestanden.

Diesen hat HSV-Arzt Nikolaj Linewitsch am Freitag in Madrid vorgenommen. Der Stürmer vom spanischen Rekordmeister Real Madrid soll beim Hamburger Fußball-Bundesligisten einen leistungsbezogenen Vertrag bis Saisonende mit Option auf Verlängerung bis 2011 erhalten. Der HSV hat die Angaben noch nicht bestätigt.

Real Madrid ist bereit, auf eine Ablöse zu verzichten, da der Vertrag des ehemaligen “Welttorjägers“ ohnehin im Sommer endet. Am Sonntagabend im Rahmen der Partie von Real gegen den FC Malaga soll der Niederländer verabschiedet werden. Van Nistelrooy hatte in der laufenden Saison lediglich einen Kurzeinsatz für die “Königlichen“. Wegen einer Meniskusoperation im November 2008 musste er zehn Monate pausieren. Derzeit klagt er über eine Zerrung.

Van Nistelrooy ist ein Stürmer mit außergewöhnlichem Torinstinkt. Dem 64-fachen niederländischen Nationalspieler ist es als bislang einzigem Profi gelungen, in drei europäischen Top-Ligen Torschützenkönig zu werden. Für Real traf er in 97 Spielen 64 Mal, bei Manchester United erzielte er in 150 Spielen 95 Tore und bei seinem Heimatverein PSV Eindhoven kam er in 67 Partien auf 62 Tore. Bei Real Madrid gehörte er zuletzt aber nicht mehr zur ersten Garnitur.

So sexy sind die Fans der WM-Teilnehmer

Auch interessant

Kommentare