S04 verpflichtet neuen Torwart

Schalke 04 reagiert auf Fährmann-Ausfall: Österreicher unterschreibt Vertrag

Martin Fraisl mit dem Ball in den Händen.
+
Der FC Schalke 04 verpflichtet einen neuen Torwart.

Das ging schnell: Am Dienstag (20. Juli) kündigte S04-Sportdirektor Rouven Schröder einen Torwart-Transfer als Reaktion auf den Corona-Fall an. Jetzt kommt ein Österreicher zum FC Schalke 04.

Gelsenkirchen – Erst am Dienstag (20. Juli) verkündete S04-Sportdirektor Rouven Schröder in einer digitalen Medienrunde, dass Ralf Fährmann Corona-positiv getestet wurde. Jetzt reagiert der FC Schalke 04 bereits, wie RUHR24* berichtet.

So war klar, dass die Königsblauen noch einen neuen Torhüter holen wollen. Jetzt reagiert Schalke 04 auf den Fährmann-Ausfall, ein Österreicher unterschreibt*. Beim S04 kämpfen somit jetzt zwei Keeper um die Nummer eins. Wobei die Verteilung eigentlich klar ist. *RUHR24.de ist Teil des Redaktionsnetzwerks von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare