Muskelverletzung

Österreicher Lazaro droht das EM-Aus

Verletzt
+
Dem Österreicher Valentino Lazaro (l) droht das EM-Aus.

Seefeld - Österreichs Mittelfeldspieler Valentino Lazaro droht für den Rest der Fußball-Europameisterschaft auszufallen.

Der 25-Jährige von Inter Mailand, der in der abgelaufenen Saison auf Leihbasis beim Bundesligisten Borussia Mönchengladbach spielte, hat sich im Vorrundenspiel gegen die Niederlande (0:3) eine Muskelverletzung im rechten Oberschenkel zugezogen. Das teilte der österreichische Verband am Freitagabend nach einer MRT-Untersuchung in Innsbruck mit. Lazaro werde bis auf weiteres zur Behandlung im EM-Quartier in Seefeld bleiben, sein Einsatz im weiteren Turnierverlauf sei fraglich. dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Kommentare