Vertrag bis 2020

Offiziell: Hansa-Rostock hat neuen Trainer

+
Hansa Rostock hat einen neuen Trainer.

Fußball-Drittligist Hansa Rostock hat einen neuen Trainer. Das gab der Verein nun offiziell bekannt.

Rostock - Hansa Rostock hat wie erwartet Jens Härtel als neuen Trainer verpflichtet. Dies teilte der Klub am Mittwochabend mit. Der 49-Jährige tritt die Nachfolge des beurlaubten Pawel Dotschew an und erhält einen Vertrag bis zum 30. Juni 2020. Härtel (49) war bis November beim Zweitliga-Aufsteiger 1. FC Magdeburg tätig gewesen.

Als Härtels Co-Trainer holte Hansa zudem Ronny Thielemann, am Samstag hatte der Klub Hansa bereits die Verpflichtung von Ex-Profi Martin Pieckenhagen als Sportvorstand mitgeteilt. Das Trio wird sich am Donnerstag auf die Reise zum Trainingslager ins türkische Belek machen.

Unter Dotschew (53) konnte Hansa die sportlichen Erwartungen in der laufenden Saison nicht erfüllen. Die Mecklenburger wollten aufsteigen, stehen nach dem 20. Spieltag aber nur auf Rang acht.

SID

Auch interessant

Meistgelesen

Manfred Burgsmüller ist tot: BVB-Bosse Watzke und Rauball erinnern sich - nur eine Sache fehlte ihm
Manfred Burgsmüller ist tot: BVB-Bosse Watzke und Rauball erinnern sich - nur eine Sache fehlte ihm
Bundesliga: So endete Borussia Mönchengladbach gegen Borussia Dortmund 
Bundesliga: So endete Borussia Mönchengladbach gegen Borussia Dortmund 
Nach Herzinfarkt von Iker Casillas: Auch Frau Sara schwer erkrankt
Nach Herzinfarkt von Iker Casillas: Auch Frau Sara schwer erkrankt
VfB Stuttgart - 1. FC Union Berlin: So sehen Sie die Bundesliga-Relegation live im TV und im Live-Stream
VfB Stuttgart - 1. FC Union Berlin: So sehen Sie die Bundesliga-Relegation live im TV und im Live-Stream

Kommentare