Zweites Spiel beim olympischen Fußball-Turnier

Deutschland - Saudi-Arabien: So sehen Sie HEUTE die Partie live im Free-TV und im Stream

Max Kruse beim Spiel
+
So sehen Sie HEUTE die Partie Deutschland - Saudi-Arabien live im Free-TV und im Live-Stream

Deutschland startete mit einer Niederlage ins olympische Fußball-Turnier, nun wartet Saudi-Arabien. Die Partie können Sie live im Free-TV sowie im Live-Stream verfolgen.

Yokohama - Gerade mal eine halbe Stunde war beim Olympia-Auftakt der deutschen Mannschaft gespielt, da lag diese bereits deutlich mit 0:3 gegen Brasilien hinten. Zwar kam die Mannschaft von Stefan Kuntz noch mit zwei Toren ran, musste sich im ersten Spiel jedoch verdient mit 2:4 geschlagen geben. „Wer die Tabelle lesen kann, weiß, dass es am Sonntag schon ein Endspiel ist“, meinte Routinier Max Kruse direkt nach der Niederlage gegen die Südamerikaner. Gegen Saudi-Arabien sind drei Punkte Pflicht.

Olympia 2021: Deutschland im „Endspiel“ gegen Saudi-Arabien im Live-Ticker

Tatsächlich muss die deutsche Olympia-Auswahl unbedingt gewinnen, wenn sie noch ins Viertelfinale des Turniers rücken möchte. Da die Saudis ihr erstes Gruppenspiel gegen die Elfenbeinküste mit 1:2 verloren, steht Deutschland folglich auf dem letzten Tabellenplatz der Gruppe D. Dies könnte sich mit einem Sieg am Sonntagmittag ändern, ab 13.30 Uhr stehen sich beide Teams im Nissan Stadium in Yokohama gegenüber.

Die Hoffnung auf eine Verbesserung zur jüngten Pleite ist durchaus groß, DFB-Keeper Florian Müller hielt sich nach dem Brasilien-Spiel nicht unbedingt zurück. „Wir müssen im nächsten Spiel von Anfang an keine Angst haben und mutig spielen, wie wir es heute in Unterzahl gemacht haben“. Das deutsche Team hatte nach dem Platzverweis gegen Maximilian Arnold zu zehnt ordentlich gegen den Favoriten gehalten. Doch für einen Punkt reichte es nicht mehr.

Olympia 2021: Deutschland gegen Saudi-Arabien live im Free-TV

Im zweiten Spiel am 25. Juli 2021 bauen die jungen DFB-Kicker auch auf Unterstützung aus der Heimat, die Zuschauer können sich auf Live-Fußball im Free-TV freuen. Denn der öffentlich-rechtliche Sender ARD überträgt die Partie im Rahmen seiner Olympia-Berichterstattung in voller Länge. Bereits um kurz nach 9 Uhr geht Das Erste auf Sendung, die Moderation des Fußball-Gruppenspiels übernimmt Jessy Wellmer.

Doch auch ein Privatsender hat den Olympia-Kick Deutschland gegen Saudi-Arabien im Programm: bei Eurosport 1 läuft das Vorrundenspiel ab 13.30 Uhr ebenfalls live. Der Sender kann im deutschsprachigen Raum frei auf allen TV-Geräten empfangen werden.

Olympia 2021: Deutschland gegen Saudi-Arabien im Live-Stream und Live-Ticker

Auch im Live-Stream können interessierte Zuschauer das „Endspiel“, wie es Kruse nannte, verfolgen. Während der Stream der ARD auf der Homepage des Senders gratis angesehen werden kann, ist es bei Eurosport schon etwas schwerer. Der Live-Stream des Sportsenders, der Eurosport Player, ist mit 6,99 Euro monatlich nämlich kostenpflichtig.

Ansonsten steht den Fußball-Fans die Möglichkeit offen, das Spiel am Sonntagnachmittag etwa auf tz.de im Live-Ticker zu verfolgen. (ajr)

Auch interessant

Kommentare