Ostrzolek-Wechsel: "Die Ampel steht auf Grün"

+
Matthias Ostrzolek wird mindestens für den Rest der Rückrunde für den FC Augsburg auflaufen.

Augsburg - Der FC Augsburg wird sich kurz vor Transferschluss aller Voraussicht nach mit Matthias Ostrzolek vom VfL Bochum verstärken. Der 21-Jährige wird zunächst auf Leihbasis verpflichtet.

 Die FCA-Verantwortlichen bestätigten nach dem 2:2 gegen Kaiserslautern, was tz-online.de bereits am Freitagabend berichtet hatte.

"Die Ampel steht auf Grün. Wir können nur noch keinen Vollzug melden", sagte Geschäftsführer Andreas Rettig am Samstag unserem Portal zur anstehenden Verpflichtung des Juniorennationalspielers.

Remis im Kellerduell: Bilder vom Duell FCA gegen FCK

Im Kellerduell des 19. Spieltags trennten sich der FC Augsburg und der 1. FC Kaiserslautern 2:2 (1:1). Für die Augsburger trafen de Jong und Hain, für Lautern war Dick zweimal erfolgreich. © getty
Im Kellerduell des 19. Spieltags trennten sich der FC Augsburg und der 1. FC Kaiserslautern 2:2 (1:1). Für die Augsburger trafen de Jong und Hain, für Lautern war Dick zweimal erfolgreich. © getty
Im Kellerduell des 19. Spieltags trennten sich der FC Augsburg und der 1. FC Kaiserslautern 2:2 (1:1). Für die Augsburger trafen de Jong und Hain, für Lautern war Dick zweimal erfolgreich. © getty
Im Kellerduell des 19. Spieltags trennten sich der FC Augsburg und der 1. FC Kaiserslautern 2:2 (1:1). Für die Augsburger trafen de Jong und Hain, für Lautern war Dick zweimal erfolgreich. © getty
Im Kellerduell des 19. Spieltags trennten sich der FC Augsburg und der 1. FC Kaiserslautern 2:2 (1:1). Für die Augsburger trafen de Jong und Hain, für Lautern war Dick zweimal erfolgreich. © getty
Im Kellerduell des 19. Spieltags trennten sich der FC Augsburg und der 1. FC Kaiserslautern 2:2 (1:1). Für die Augsburger trafen de Jong und Hain, für Lautern war Dick zweimal erfolgreich. © getty
Im Kellerduell des 19. Spieltags trennten sich der FC Augsburg und der 1. FC Kaiserslautern 2:2 (1:1). Für die Augsburger trafen de Jong und Hain, für Lautern war Dick zweimal erfolgreich. © getty
Im Kellerduell des 19. Spieltags trennten sich der FC Augsburg und der 1. FC Kaiserslautern 2:2 (1:1). Für die Augsburger trafen de Jong und Hain, für Lautern war Dick zweimal erfolgreich. © getty
Im Kellerduell des 19. Spieltags trennten sich der FC Augsburg und der 1. FC Kaiserslautern 2:2 (1:1). Für die Augsburger trafen de Jong und Hain, für Lautern war Dick zweimal erfolgreich. © getty
Im Kellerduell des 19. Spieltags trennten sich der FC Augsburg und der 1. FC Kaiserslautern 2:2 (1:1). Für die Augsburger trafen de Jong und Hain, für Lautern war Dick zweimal erfolgreich. © getty
Im Kellerduell des 19. Spieltags trennten sich der FC Augsburg und der 1. FC Kaiserslautern 2:2 (1:1). Für die Augsburger trafen de Jong und Hain, für Lautern war Dick zweimal erfolgreich. © getty
Im Kellerduell des 19. Spieltags trennten sich der FC Augsburg und der 1. FC Kaiserslautern 2:2 (1:1). Für die Augsburger trafen de Jong und Hain, für Lautern war Dick zweimal erfolgreich. © getty
Im Kellerduell des 19. Spieltags trennten sich der FC Augsburg und der 1. FC Kaiserslautern 2:2 (1:1). Für die Augsburger trafen de Jong und Hain, für Lautern war Dick zweimal erfolgreich. © getty
Im Kellerduell des 19. Spieltags trennten sich der FC Augsburg und der 1. FC Kaiserslautern 2:2 (1:1). Für die Augsburger trafen de Jong und Hain, für Lautern war Dick zweimal erfolgreich. © getty
Im Kellerduell des 19. Spieltags trennten sich der FC Augsburg und der 1. FC Kaiserslautern 2:2 (1:1). Für die Augsburger trafen de Jong und Hain, für Lautern war Dick zweimal erfolgreich. © getty
Im Kellerduell des 19. Spieltags trennten sich der FC Augsburg und der 1. FC Kaiserslautern 2:2 (1:1). Für die Augsburger trafen de Jong und Hain, für Lautern war Dick zweimal erfolgreich. © getty
Im Kellerduell des 19. Spieltags trennten sich der FC Augsburg und der 1. FC Kaiserslautern 2:2 (1:1). Für die Augsburger trafen de Jong und Hain, für Lautern war Dick zweimal erfolgreich. © getty
Im Kellerduell des 19. Spieltags trennten sich der FC Augsburg und der 1. FC Kaiserslautern 2:2 (1:1). Für die Augsburger trafen de Jong und Hain, für Lautern war Dick zweimal erfolgreich. © getty
Im Kellerduell des 19. Spieltags trennten sich der FC Augsburg und der 1. FC Kaiserslautern 2:2 (1:1). Für die Augsburger trafen de Jong und Hain, für Lautern war Dick zweimal erfolgreich. © getty
Im Kellerduell des 19. Spieltags trennten sich der FC Augsburg und der 1. FC Kaiserslautern 2:2 (1:1). Für die Augsburger trafen de Jong und Hain, für Lautern war Dick zweimal erfolgreich. © getty
Im Kellerduell des 19. Spieltags trennten sich der FC Augsburg und der 1. FC Kaiserslautern 2:2 (1:1). Für die Augsburger trafen de Jong und Hain, für Lautern war Dick zweimal erfolgreich. © getty
Im Kellerduell des 19. Spieltags trennten sich der FC Augsburg und der 1. FC Kaiserslautern 2:2 (1:1). Für die Augsburger trafen de Jong und Hain, für Lautern war Dick zweimal erfolgreich. © getty
Im Kellerduell des 19. Spieltags trennten sich der FC Augsburg und der 1. FC Kaiserslautern 2:2 (1:1). Für die Augsburger trafen de Jong und Hain, für Lautern war Dick zweimal erfolgreich. © getty
Im Kellerduell des 19. Spieltags trennten sich der FC Augsburg und der 1. FC Kaiserslautern 2:2 (1:1). Für die Augsburger trafen de Jong und Hain, für Lautern war Dick zweimal erfolgreich. © getty
Im Kellerduell des 19. Spieltags trennten sich der FC Augsburg und der 1. FC Kaiserslautern 2:2 (1:1). Für die Augsburger trafen de Jong und Hain, für Lautern war Dick zweimal erfolgreich. © getty
Im Kellerduell des 19. Spieltags trennten sich der FC Augsburg und der 1. FC Kaiserslautern 2:2 (1:1). Für die Augsburger trafen de Jong und Hain, für Lautern war Dick zweimal erfolgreich. © getty

Trainer Jos Luhukay stimmte zu, dass die Schwaben mit dem deutsch-polnischen Linksverteidiger "vor dem Abschluss" stehen: "Das kann schnell gehen", meinte der Niederländer. Er plant den 21-Jährigen als Ersatz für Marcel de Jong auf der linken Abwehrseite ein. Ostrzolek soll zunächst für die Rückrunde ausgeliehen werden. Darüber hinaus ist eine Kaufoption angedacht.

kim

Auch interessant

Meistgelesen

Große Reform beim DFB? Dritte Liga auf dem Prüfstand - Bierhoff spricht über Neugliederung
Große Reform beim DFB? Dritte Liga auf dem Prüfstand - Bierhoff spricht über Neugliederung
Transfer-Theater um Neymar - Messi packt aus: Darum platzte die Rückkehr nach Barcelona
Transfer-Theater um Neymar - Messi packt aus: Darum platzte die Rückkehr nach Barcelona
Bundesliga: So sehen Sie Borussia Dortmund gegen Borussia Mönchengladbach heute live im TV und Live-Stream
Bundesliga: So sehen Sie Borussia Dortmund gegen Borussia Mönchengladbach heute live im TV und Live-Stream
Sky und DAZN: Welcher Sender zeigt die deutschen Champions-League-Spiele?
Sky und DAZN: Welcher Sender zeigt die deutschen Champions-League-Spiele?

Kommentare