1. tz
  2. Sport
  3. Fußball

Paris Saint-Germain siegt ohne Draxler und Kehrer souverän

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Neymar
Trifft in der 9. Minute zum Pariser 1:0: Neymar (l). © Jean-Philippe Ksiazek/AFP/dpa

Frankreichs Fußball-Meister Paris Saint-Germain ist mit einem klaren Sieg in die neue Saison der Ligue 1 gestartet.

Clermont-Ferrand - Bei Clermont Foot setzte sich das Starensemble mit 5:0 (3:0) durch. Die Tore für PSG erzielten Neymar (9. Minute), Achraf Hakimi (26.), Marquinhos (38.) und Lionel Messi (80./86.) mit einem Doppelpack.

Die beiden deutschen Nationalspieler Julian Draxler und Thilo Kehrer gehörten erwartungsgemäß nicht zum Kader von Trainer Christophe Galtier. Beide durften bereits beim Trainingsauftakt der Pariser nur in einer separaten Gruppe trainieren und könnten den Club noch verlassen. dpa

Auch interessant

Kommentare