Gegen den VfL Osnabrück gab es nur ein 0:0 für den VfB

Patzer im Aufstiegskampf: VfB-Profis mit Klartext nach Harmlos-Auftritt!

Patzer im Aufstiegskampf: VfB-Profis mit Klartext nach Harmlos-Auftritt!
+
Patzer im Aufstiegskampf: VfB-Profis mit Klartext nach Harmlos-Auftritt!

Nach dem Unentschieden gegen Osnabrück gab es von den VfB-Profis ein paar deutliche Worte zur eigenen Leistung.

Stuttgart - Es war mehr drin für den VfB Stuttgart. Eigentlich wollte Trainer Pellegrino Matarazzo mehr Druck auf den Hamburger SV ausüben und den Abstand auf den zweiten Platz erhöhen. Gegen den VfL Osnabrück gab es aber nur ein mageres 0:0, wie echo24.de* am Sonntag ausführlich berichtet hat

Für die Profis war klar, woran es lag. Zumindest gab es nach der Partie ein paar deutliche Worte von Torhüter Gregor Kobel und auch von Abwehrspieler Pascal Stenzel. Das Urteil zur eigenen Leistung fiel nicht gut aus! 

*echo24.de ist Teil des Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Auch interessant

Kommentare