Nach Sieg des DFB-Teams in Aserbaidschan

Patzer bei Interview: Wontorra verpasst Löw neuen Namen

+
Laura Wontorra im Gespräch mit Joachim Löw.

Baku - Moderatorin Laura Wontorra hat am Sonntagabend ihre Premiere bei einem Länderspiel gefeiert. Das gelang ihr auch ganz gut - bis auf eine Ausnahme.

Es war ihr Debüt als RTL-Moderatorin bei einem Länderspiel. Und das bestand Laura Wontorra (28) eigentlich mit Bravour - wäre da nicht dieser kleine Patzer gewesen.

Denn ausgerechnet dem Bundes-Jogi verpasste die 28-Jährige nach der gewonnenen Partie gegen Aserbaidschan spontan einen neuen Vornamen. Anstatt ihn mit „Joachim Löw“ anzureden, taufte sie Löw spontan auf den Namen „Johann“ um. Doch diese kleine Panne verzieh der Nationaltrainer Wontorra. 

Denn auch Löw schien nicht ganz auf der Höhe zu sein. Als Wontorra ihn nach der Leistung von Jonas Hector (26) fragte, analysierte er: „Er hat bei den Bayern nicht oft gespielt, manchmal braucht er noch ...“ Doch Hector spielt beim 1. FC Köln - und Löw hatte ganz offensichtlich die Frage falsch verstanden und statt zu Hector eine Einschätzung zu Joshua Kimmich abgegeben. Doch Co-Moderator Jens Lehmann brachte den Bundestrainer wieder auf die richtige Fährte. Schlussendlich gab der doch noch eine Hector-Analyse ab: „Jonas hat einen guten letzten Pass.“

Bilder und Noten: DFB-Elf holt souveränen Sieg in Aserbaidschan

WM-Qualifikation Aserbaidschan Deutschland DFB
Mit einer guten Leistung erfüllte das DFB-Team die Pflichtaufgabe gegen Aserbaidschan und bleibt somit in der WM-Qualifikation ungeschlagen. Überragender Mann war der Dortmunder Andre Schürrle, der mit zwei Treffern zum Matchwinner avancierte. © dpa
WM-Qualifikation Aserbaidschan Deutschland DFB
Mit einer guten Leistung erfüllte das DFB-Team die Pflichtaufgabe gegen Aserbaidschan und bleibt somit in der WM-Qualifikation ungeschlagen. Überragender Mann war der Dortmunder Andre Schürrle, der mit zwei Treffern zum Matchwinner avancierte. © dpa
WM-Qualifikation Aserbaidschan Deutschland DFB
Mit einer guten Leistung erfüllte das DFB-Team die Pflichtaufgabe gegen Aserbaidschan und bleibt somit in der WM-Qualifikation ungeschlagen. Überragender Mann war der Dortmunder Andre Schürrle, der mit zwei Treffern zum Matchwinner avancierte. © dpa
WM-Qualifikation Aserbaidschan Deutschland DFB
Mit einer guten Leistung erfüllte das DFB-Team die Pflichtaufgabe gegen Aserbaidschan und bleibt somit in der WM-Qualifikation ungeschlagen. Überragender Mann war der Dortmunder Andre Schürrle, der mit zwei Treffern zum Matchwinner avancierte. © dpa
WM-Qualifikation Aserbaidschan Deutschland DFB
Mit einer guten Leistung erfüllte das DFB-Team die Pflichtaufgabe gegen Aserbaidschan und bleibt somit in der WM-Qualifikation ungeschlagen. Überragender Mann war der Dortmunder Andre Schürrle, der mit zwei Treffern zum Matchwinner avancierte. © dpa
WM-Qualifikation Aserbaidschan Deutschland DFB
Mit einer guten Leistung erfüllte das DFB-Team die Pflichtaufgabe gegen Aserbaidschan und bleibt somit in der WM-Qualifikation ungeschlagen. Überragender Mann war der Dortmunder Andre Schürrle, der mit zwei Treffern zum Matchwinner avancierte. © AFP
WM-Qualifikation Aserbaidschan Deutschland DFB
Mit einer guten Leistung erfüllte das DFB-Team die Pflichtaufgabe gegen Aserbaidschan und bleibt somit in der WM-Qualifikation ungeschlagen. Überragender Mann war der Dortmunder Andre Schürrle, der mit zwei Treffern zum Matchwinner avancierte. © AFP
WM-Qualifikation Aserbaidschan Deutschland DFB
Mit einer guten Leistung erfüllte das DFB-Team die Pflichtaufgabe gegen Aserbaidschan und bleibt somit in der WM-Qualifikation ungeschlagen. Überragender Mann war der Dortmunder Andre Schürrle, der mit zwei Treffern zum Matchwinner avancierte. © AFP
WM-Qualifikation Aserbaidschan Deutschland DFB
Mit einer guten Leistung erfüllte das DFB-Team die Pflichtaufgabe gegen Aserbaidschan und bleibt somit in der WM-Qualifikation ungeschlagen. Überragender Mann war der Dortmunder Andre Schürrle, der mit zwei Treffern zum Matchwinner avancierte. © AFP
WM-Qualifikation Aserbaidschan Deutschland DFB
Mit einer guten Leistung erfüllte das DFB-Team die Pflichtaufgabe gegen Aserbaidschan und bleibt somit in der WM-Qualifikation ungeschlagen. Überragender Mann war der Dortmunder Andre Schürrle, der mit zwei Treffern zum Matchwinner avancierte. © AFP
WM-Qualifikation Aserbaidschan Deutschland DFB
Mit einer guten Leistung erfüllte das DFB-Team die Pflichtaufgabe gegen Aserbaidschan und bleibt somit in der WM-Qualifikation ungeschlagen. Überragender Mann war der Dortmunder Andre Schürrle, der mit zwei Treffern zum Matchwinner avancierte. © AFP
WM-Qualifikation Aserbaidschan Deutschland DFB
Mit einer guten Leistung erfüllte das DFB-Team die Pflichtaufgabe gegen Aserbaidschan und bleibt somit in der WM-Qualifikation ungeschlagen. Überragender Mann war der Dortmunder Andre Schürrle, der mit zwei Treffern zum Matchwinner avancierte. © AFP
WM-Qualifikation Aserbaidschan Deutschland DFB
Mit einer guten Leistung erfüllte das DFB-Team die Pflichtaufgabe gegen Aserbaidschan und bleibt somit in der WM-Qualifikation ungeschlagen. Überragender Mann war der Dortmunder Andre Schürrle, der mit zwei Treffern zum Matchwinner avancierte. © AFP
WM-Qualifikation Aserbaidschan Deutschland DFB
Mit einer guten Leistung erfüllte das DFB-Team die Pflichtaufgabe gegen Aserbaidschan und bleibt somit in der WM-Qualifikation ungeschlagen. Überragender Mann war der Dortmunder Andre Schürrle, der mit zwei Treffern zum Matchwinner avancierte. © AFP
WM-Qualifikation Aserbaidschan Deutschland DFB
Mit einer guten Leistung erfüllte das DFB-Team die Pflichtaufgabe gegen Aserbaidschan und bleibt somit in der WM-Qualifikation ungeschlagen. Überragender Mann war der Dortmunder Andre Schürrle, der mit zwei Treffern zum Matchwinner avancierte. © AFP
WM-Qualifikation Aserbaidschan Deutschland DFB
Mit einer guten Leistung erfüllte das DFB-Team die Pflichtaufgabe gegen Aserbaidschan und bleibt somit in der WM-Qualifikation ungeschlagen. Überragender Mann war der Dortmunder Andre Schürrle, der mit zwei Treffern zum Matchwinner avancierte. © dpa
WM-Qualifikation Aserbaidschan Deutschland DFB
Mit einer guten Leistung erfüllte das DFB-Team die Pflichtaufgabe gegen Aserbaidschan und bleibt somit in der WM-Qualifikation ungeschlagen. Überragender Mann war der Dortmunder Andre Schürrle, der mit zwei Treffern zum Matchwinner avancierte. © dpa
WM-Qualifikation Aserbaidschan Deutschland DFB
Mit einer guten Leistung erfüllte das DFB-Team die Pflichtaufgabe gegen Aserbaidschan und bleibt somit in der WM-Qualifikation ungeschlagen. Überragender Mann war der Dortmunder Andre Schürrle, der mit zwei Treffern zum Matchwinner avancierte. © AFP
WM-Qualifikation Aserbaidschan Deutschland DFB
Mit einer guten Leistung erfüllte das DFB-Team die Pflichtaufgabe gegen Aserbaidschan und bleibt somit in der WM-Qualifikation ungeschlagen. Überragender Mann war der Dortmunder Andre Schürrle, der mit zwei Treffern zum Matchwinner avancierte. © dpa
WM-Qualifikation Aserbaidschan Deutschland DFB
Mit einer guten Leistung erfüllte das DFB-Team die Pflichtaufgabe gegen Aserbaidschan und bleibt somit in der WM-Qualifikation ungeschlagen. Überragender Mann war der Dortmunder Andre Schürrle, der mit zwei Treffern zum Matchwinner avancierte. © dpa
WM-Qualifikation Aserbaidschan Deutschland DFB
Mit einer guten Leistung erfüllte das DFB-Team die Pflichtaufgabe gegen Aserbaidschan und bleibt somit in der WM-Qualifikation ungeschlagen. Überragender Mann war der Dortmunder Andre Schürrle, der mit zwei Treffern zum Matchwinner avancierte. © dpa
WM-Qualifikation Aserbaidschan Deutschland DFB
Mit einer guten Leistung erfüllte das DFB-Team die Pflichtaufgabe gegen Aserbaidschan und bleibt somit in der WM-Qualifikation ungeschlagen. Überragender Mann war der Dortmunder Andre Schürrle, der mit zwei Treffern zum Matchwinner avancierte. © dpa
WM-Qualifikation Aserbaidschan Deutschland DFB
Mit einer guten Leistung erfüllte das DFB-Team die Pflichtaufgabe gegen Aserbaidschan und bleibt somit in der WM-Qualifikation ungeschlagen. Überragender Mann war der Dortmunder Andre Schürrle, der mit zwei Treffern zum Matchwinner avancierte. © dpa
WM-Qualifikation Aserbaidschan Deutschland DFB
Mit einer guten Leistung erfüllte das DFB-Team die Pflichtaufgabe gegen Aserbaidschan und bleibt somit in der WM-Qualifikation ungeschlagen. Überragender Mann war der Dortmunder Andre Schürrle, der mit zwei Treffern zum Matchwinner avancierte. © AFP
WM-Qualifikation Aserbaidschan Deutschland DFB
Mit einer guten Leistung erfüllte das DFB-Team die Pflichtaufgabe gegen Aserbaidschan und bleibt somit in der WM-Qualifikation ungeschlagen. Überragender Mann war der Dortmunder Andre Schürrle, der mit zwei Treffern zum Matchwinner avancierte. © AFP
WM-Qualifikation Aserbaidschan Deutschland DFB
Mit einer guten Leistung erfüllte das DFB-Team die Pflichtaufgabe gegen Aserbaidschan und bleibt somit in der WM-Qualifikation ungeschlagen. Überragender Mann war der Dortmunder Andre Schürrle, der mit zwei Treffern zum Matchwinner avancierte. © AFP
WM-Qualifikation Aserbaidschan Deutschland DFB
Mit einer guten Leistung erfüllte das DFB-Team die Pflichtaufgabe gegen Aserbaidschan und bleibt somit in der WM-Qualifikation ungeschlagen. Überragender Mann war der Dortmunder Andre Schürrle, der mit zwei Treffern zum Matchwinner avancierte. © AFP
WM-Qualifikation Aserbaidschan Deutschland DFB
Mit einer guten Leistung erfüllte das DFB-Team die Pflichtaufgabe gegen Aserbaidschan und bleibt somit in der WM-Qualifikation ungeschlagen. Überragender Mann war der Dortmunder Andre Schürrle, der mit zwei Treffern zum Matchwinner avancierte. © AFP
WM-Qualifikation Aserbaidschan Deutschland DFB
Mit einer guten Leistung erfüllte das DFB-Team die Pflichtaufgabe gegen Aserbaidschan und bleibt somit in der WM-Qualifikation ungeschlagen. Überragender Mann war der Dortmunder Andre Schürrle, der mit zwei Treffern zum Matchwinner avancierte. © AFP
WM-Qualifikation Aserbaidschan Deutschland DFB
Mit einer guten Leistung erfüllte das DFB-Team die Pflichtaufgabe gegen Aserbaidschan und bleibt somit in der WM-Qualifikation ungeschlagen. Überragender Mann war der Dortmunder Andre Schürrle, der mit zwei Treffern zum Matchwinner avancierte. © AFP
WM-Qualifikation Aserbaidschan Deutschland DFB
Mit einer guten Leistung erfüllte das DFB-Team die Pflichtaufgabe gegen Aserbaidschan und bleibt somit in der WM-Qualifikation ungeschlagen. Überragender Mann war der Dortmunder Andre Schürrle, der mit zwei Treffern zum Matchwinner avancierte. © AFP
WM-Qualifikation Aserbaidschan Deutschland DFB
Mit einer guten Leistung erfüllte das DFB-Team die Pflichtaufgabe gegen Aserbaidschan und bleibt somit in der WM-Qualifikation ungeschlagen. Überragender Mann war der Dortmunder Andre Schürrle, der mit zwei Treffern zum Matchwinner avancierte. © AFP
WM-Qualifikation Aserbaidschan Deutschland DFB
Mit einer guten Leistung erfüllte das DFB-Team die Pflichtaufgabe gegen Aserbaidschan und bleibt somit in der WM-Qualifikation ungeschlagen. Überragender Mann war der Dortmunder Andre Schürrle, der mit zwei Treffern zum Matchwinner avancierte. © AFP
WM-Qualifikation Aserbaidschan Deutschland DFB
Mit einer guten Leistung erfüllte das DFB-Team die Pflichtaufgabe gegen Aserbaidschan und bleibt somit in der WM-Qualifikation ungeschlagen. Überragender Mann war der Dortmunder Andre Schürrle, der mit zwei Treffern zum Matchwinner avancierte. © AFP
WM-Qualifikation Aserbaidschan Deutschland DFB
Mit einer guten Leistung erfüllte das DFB-Team die Pflichtaufgabe gegen Aserbaidschan und bleibt somit in der WM-Qualifikation ungeschlagen. Überragender Mann war der Dortmunder Andre Schürrle, der mit zwei Treffern zum Matchwinner avancierte. © AFP

Das DFB-Team hatte in der WM-Quali am Sonntagabend mit 4:1 gegen Aserbaidschan gewonnen, was den Bundestrainer nur „bedingt zufrieden“ stellte. „Wir haben 4:1 gewonnen, aber es war nicht alles Gold, was glänzt“, sagte Löw nach der Partie. Einen eindeutigen Matchwinner gab es an dem Fußballabend dann aber doch: BVB-Kicker André Schürrle. Der traf beim Sieg beim Gruppengegner gleich doppelt (19./81. Minute). „Ich fühle mich hier pudelwohl, der Trainer schenkt mir viel Vertrauen und sagt das auch öffentlich, dann kann ich das auch zurückzahlen“, sagte Schürrle nach dem Spiel zur dpa. Die beiden anderen Tore für „die Mannschaft“ erzielten vor rund 30.000 Zuschauern Thomas Müller (36.) und Mario Gomez (45.). Es war der fünfte Sieg im fünften Qualifikationsspiel für die deutsche Nationalmannschaft. Einen Durchmarsch 

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Fußball heute live: Diese Spiele laufen im TV und im Live-Stream
Fußball heute live: Diese Spiele laufen im TV und im Live-Stream
Manchester United will Dortmunds Sancho: Kahn-Aussage lässt aber aufhorchen - mischt der FC Bayern mit?
Manchester United will Dortmunds Sancho: Kahn-Aussage lässt aber aufhorchen - mischt der FC Bayern mit?
Starke Bremer holen gegen Gladbach einen Punkt
Starke Bremer holen gegen Gladbach einen Punkt
BVB mit Sondertrikot gegen den FC Bayern - Darum gibt es plötzlich einen neuen Sponsor
BVB mit Sondertrikot gegen den FC Bayern - Darum gibt es plötzlich einen neuen Sponsor

Kommentare