Pauli patzt - Union meldet sich zurück

Hamburg - Dank eines Patzers des FC St. Pauli verteidigte Arminia Bielefeld auch ohne eigenes Zutun die Tabellenführung in der 2. Fußball-Bundesliga.

Die “Kiezkicker“ kamen am Sonntag nicht über ein 1:1 (0:0) gegen Energie Cottbus hinaus und verpassten den Sprung an die Spitze. Nach zuletzt zwei Pleiten kehrte Union Berlin durch einen deutlichen 4:1 (2:0)-Sieg bei Alemannia Aachen in die Erfolgsspur zurück. Dagegen hinkt Bundesliga-Absteiger Karlsruher SC nach dem 1:1 (0:0) im Duell mit Rot-Weiß Oberhausen den eigenen Ansprüchen weiter hinterher. Zum Abschluss des 10. Spieltages trifft der SC Paderborn an diesem Montag auf Spitzenreiter Bielefeld.

Bundesliga: Die besten Sprüche des 10. Spieltags

Bundesliga: Die besten Sprüche des 10. Spieltags

Der 10. Spieltag im Überblick:

23.10.09 18:00 SpVgg Greuther Fürth - TuS Koblenz 1:2
1. FC Kaiserslautern - Fortuna Düsseldorf 0:2
Rot Weiss Ahlen - FC Augsburg 1:3
24.10.09 13:00 MSV Duisburg - Hansa Rostock 3:1
FSV Frankfurt - TSV 1860 München 3:2
25.10.09 13:30 Karlsruher SC - Rot-Weiß Oberhausen 1:1
Alemannia Aachen - 1. FC Union Berlin 1:4
FC St. Pauli - Energie Cottbus 1:1
26.10.09 20:15 SC Paderborn 07 - Arminia Bielefeld -:-
1 Arminia Bielefeld 9 7 0 2 18:8 10 21
2 1. FC Kaiserslautern 10 6 3 1 15:8 7 21
3 FC St. Pauli 10 6 2 2 24:11 13 20
4 1. FC Union Berlin 10 6 2 2 20:13 7 20
5 Fortuna Düsseldorf 10 5 2 3 16:9 7 17
6 Rot-Weiß Oberhausen 10 5 2 3 11:13 -2 17
7 FC Augsburg 10 3 6 1 19:15 4 15
8 SpVgg Greuther Fürth 10 5 0 5 20:18 2 15
9 MSV Duisburg 10 4 2 4 17:18 -1 14
10 SC Paderborn 07 9 3 4 2 15:12 3 13
11 Energie Cottbus 10 3 3 4 17:19 -2 12
12 Hansa Rostock 10 4 0 6 15:18 -3 12
13 Karlsruher SC 10 3 3 4 12:15 -3 12
14 TSV 1860 München 10 3 2 5 13:15 -2 11
15 Alemannia Aachen 10 2 4 4 9:14 -5 10
16 TuS Koblenz 10 2 3 5 9:14 -5 9
17 FSV Frankfurt 10 1 2 7 8:24 -16 5
18 Rot Weiss Ahlen 10 0 2 8 5:19 -14 2

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Kommentare