Brexit-Showdown: John Bercow blockiert entscheidende Abstimmung am Montag

Brexit-Showdown: John Bercow blockiert entscheidende Abstimmung am Montag

Transfer mit Nebengeräuschen

Payet wechselt von West Ham zurück zu OM

+
Dimitri Payet trumpfte bei der EURO 2016 groß auf.

Marseille - Der französische Star Dimitri Payet wechselt zurück in seine Heimat zu Olympique Marseille. Angeblich überweist der Klub aus der Ligue 1 für den 29-Jährigen rund 29 Millionen Euro an den englischen Erstligisten West Ham United.

Payet hatte seinen Wechsel in den vergangenen Wochen praktisch erzwungen, zuletzt hatte ihn Teammanager Slaven Bilic nicht mehr nominiert und vom Training ausgeschlossen.

Der Nationalspieler war im Sommer 2015 von Marseille auf die Insel gewechselt. Erst im Februar 2016 hatte der Nationalspieler und Publikumsliebling der Hammers seinen Vertrag bei den Londonern bis 2021 verlängert. Bilic hatte zuletzt betont, dass Payet unter keinen Umständen verkauft werden dürfe, er gab aber zu, dass es "schwierig" werden dürfte, den Mittelfeldspieler bei Laune zu halten.

sid

Auch interessant

Meistgelesen

Große Reform beim DFB? Dritte Liga auf dem Prüfstand - Bierhoff spricht über Neugliederung
Große Reform beim DFB? Dritte Liga auf dem Prüfstand - Bierhoff spricht über Neugliederung
Transfer-Theater um Neymar - Messi packt aus: Darum platzte die Rückkehr nach Barcelona
Transfer-Theater um Neymar - Messi packt aus: Darum platzte die Rückkehr nach Barcelona
Bundesliga: So sehen Sie Borussia Dortmund gegen Borussia Mönchengladbach heute live im TV und Live-Stream
Bundesliga: So sehen Sie Borussia Dortmund gegen Borussia Mönchengladbach heute live im TV und Live-Stream
Sky und DAZN: Welcher Sender zeigt die deutschen Champions-League-Spiele?
Sky und DAZN: Welcher Sender zeigt die deutschen Champions-League-Spiele?

Kommentare