1. tz
  2. Sport
  3. Fußball

Positiver Coronatest: Wolfsburg in Sevilla ohne Casteels

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Koen Casteels
Wegen einer Covid-19-Infektion muss der VfL Wolfsburg beim FC Sevilla auf seinen Kapitän und Torwart Koen Casteels verzichten. © Swen Pförtner/dpa

Wegen einer Covid-19-Infektion muss der VfL Wolfsburg am Dienstagabend im Champions-League-Spiel beim FC Sevilla auf seinen Kapitän und Torwart Koen Casteels verzichten.

Wolfsburg - Der 29 Jahre alte Belgier wurde positiv auf das Coronavirus getestet und befindet sich nun in häuslicher Quarantäne, teilte der Fußball-Bundesligist mit. Casteels wurde nach Angaben seines Clubs zweimal gegen Covid-19 geimpft. Am Sonntagabend seien bei ihm Symptome aufgetreten. Bei allen anderen Spielern, Trainern und Betreuern fielen die Coronatests am Montag vor dem Abflug nach Sevilla negativ aus. dpa

Auch interessant

Kommentare