Mino Raiola überrascht

Neue Transfer-Strategie bei Erling Haaland: Berater macht BVB-Fans plötzlich Hoffnung

BVB-Star Erling Haaland hebt jubelnd die Faust empor
+
Erling Haaland hat allen Grund zu strahlen: Nahezu jeder in Europa will ihn. Auch BVB-Fans dürfen hoffen.

Er ist der wohl am heißesten diskutierte Stürmer der Bundesliga: Erling Haaland. Jetzt überraschte sein Berater Mino Raiola mit einer Aussage, die BVB-Fans aufhorchen lässt.

Dortmund – Jeder will ihn haben: Erling Haaland* ist wohl der gefragteste 20-Jährige im Fußball-Kosmos. Jetzt überraschte sein Berater Mino Raiola (53) mit einem Statement, berichtet RUHR24.de*.

Er überlegte, ob ein Wechsel des Norwegers zu Borussia Dortmund ein Fehler gewesen sei. Eine kuriose Überlegung, wenn man sich die Entwicklung des Youngsters bei den Schwarz-Gelben anguckt. Und ebendiese Entwicklung dürfte auch die Begründung für den möglichen Wechsel in der Transfer-Strategie von Berater Mino Raiola bei BVB-Star Erling Haaland* sein. Jetzt dürfen sogar Fans hoffen. Und das alles dank eines vermeintlichen Fehlers. *RUHR24.de ist Teil des Redaktionsnetzwerks von IPPEN.MEDIA

Auch interessant

Kommentare