1. tz
  2. Sport
  3. Fußball

Statt Schalke 04: Ralf Rangnick vor Unterschrift – plötzlich Superstar-Trainer

Erstellt:

Kommentare

Ralf Rangnick zeigt mit dem Finger nach oben.
Ex-Schalke-Coach Ralf Rangnick steht vor der Unterschrift und soll plötzlich Superstar-Trainer werden. © Ronny Hartmann/AFP

Eine große Überraschung: Der frühere Trainer des FC Schalke 04, Ralf Rangnick, soll einen neuen Klub haben. Offenbar trainiert er künftig einen Superstar.

Gelsenkirchen – Im März 2021 war er noch beim FC Schalke 04 im Gespräch, sagte dem Klub dann aber ab.
Jetzt steht Ralf Rangnick plötzlich vor der Unterschrift als Superstar-Trainer, wie RUHR24* weiß.

Der 63-Jährige solle bis Ende Mai 2022 unterschreiben. Bereits zum Debüt könnte es ein Spitzenduell geben. *RUHR24 ist Teil des Redaktionsnetzwerks von IPPEN.MEDIA. 

Auch interessant

Kommentare