Katalanische Separatistenführer verurteilt: Teils lange Haftstrafen

Katalanische Separatistenführer verurteilt: Teils lange Haftstrafen

Zurück zu Ex-Klub

Fix! Ramalho verlässt Bayer Leverkusen

+
Der Brasilianer Andre Ramalho verlässt Fußball-Bundesligist Bayer Leverkusen.

Nach insgesamt 28 Pflichtspielen für Bayer 04 Leverkusen ist das Kapitel „Werkself“ für den Brasilianer Ramalho schon wieder beendet. 

Leverkusen - Der Brasilianer Andre Ramalho verlässt Fußball-Bundesligist Bayer Leverkusen und kehrt zu Österreichs Meister Red Bull Salzburg zurück. Der 25 Jahre alte Defensivspieler kam für Bayer auf insgesamt 28 Pflichtspiele. In der Saison 2016/17 war Ramalho, der beim Werksklub einen Vertrag bis 2019 hatte, an den FSV Mainz 05 ausgeliehen.

Ramalho spielte bereits von 2013 bis 2015 für Salzburg, ehe er nach Leverkusen wechselte. Über die aktuellen Wechselmodalitäten wurde nichts bekannt.

SID

Auch interessant

Meistgelesen

Diese Fußball-Spiele laufen heute live im TV und im Live-Stream
Diese Fußball-Spiele laufen heute live im TV und im Live-Stream
Nach Transfer-Theater: Tuchel macht  Neymar klare Ansage - „Es ist sinnlos, zu reden“
Nach Transfer-Theater: Tuchel macht  Neymar klare Ansage - „Es ist sinnlos, zu reden“
Schweigeminute für Halle bei DFB-Spiel: Fan wird mit „Halt die Fresse“ zum gefeierten Held
Schweigeminute für Halle bei DFB-Spiel: Fan wird mit „Halt die Fresse“ zum gefeierten Held
Tottenham im Pech: Keeper Lloris schwer verletzt - so lange fällt er aus
Tottenham im Pech: Keeper Lloris schwer verletzt - so lange fällt er aus

Kommentare