Topspiel am 20. Spieltag

Bundesliga: So endete RB Leipzig gegen Borussia Mönchengladbach 

Mit RB Leipzig und Borussia Mönchengladbach treffen der Tabellenführer und der Drittplatzierte aufeinander. So endete die Partie.

  • Heute empfängt RB Leipzig Borussia Mönchengladbach.
  • Es ist das Spiel des Erst- gegen den Drittplatzierten.
  • Die Statistik verheißt dabei nichts Gutes für die Fohlen aus Gladbach.

Update vom 1. Februar: RB Leipzig und Borussia Mönchengladbach trennten sich 2:2.

Bundesliga: So sehen Sie RB Leipzig - Borussia Mönchengladbach live im TV und im Live-Stream

Erstmeldung vom 28. Januar: Leipzig - Es ist das Topspiel des 20. Spieltags: Der Erstplatzierte RB Leipzig empfängt heute um 18.30 Uhr den vormaligen Spitzenreiter Borussia Mönchengladbach. In der Tabelle rangieren die Fohlen mittlerweile auf dem dritten Platz, dazwischen liegt der FC Bayern München.

Der Abstand zwischen den beiden Teams beträgt lediglich zwei Punkte. Borussia Mönchengladbach könnte mit einem Sieg also wieder an den Leipzigern vorbeiziehen.

Die Statistik spricht allerdings gegen Gladbach: Fünf von sieben Partien gingen zugunsten von RB Leipzig aus, lediglich zwei Zähler verbuchten die Fohlen auf ihrem Punktekonto.

Borussia Mönchengladbach holte auswärts Punkte gegen RB Leipzig

Die gute Nachricht aus Sicht der Borussia: Beide Remis erkämpften sie in der gegnerischen Red Bull Arena. Auch dieses Mal wird die Partie dort ausgetragen. Und: alle Ergebnisse fielen eher knapp aus. Es gibt also Hoffnung für Borussia Mönchengladbach.

Zudem haben die Bullen am letzten Spieltag in Frankfurt einen Dämpfer bekommen. Mit 0:2 unterlag man der Eintracht. Danach gab es heftige Schelte durch den eigenen Trainer. Ob die Ansprache von Julian Nagelsmann etwas bewirkt hat?

Gladbach Coach Marco Rose dagegen erteilte seinen Mannen nach dem letzten Spieltag einen „Feierbefehl“ (siehe Video oben). Die Borussen hatten beim Abstiegskandidaten FSV Mainz 05 mit einem 3:1 allerdings auch ihre Hausaufgaben gemacht.

Bei RB Leipzig sollten die Gäste besonders auf Timo Werner achtgeben: Der Nationalstürmer hat bereits achtmal gegen die Fohlen getroffen.

RB Leipzig - Borussia Mönchengladbach: Bundesliga heute live im TV auf Sky

  • Der BezahlsenderSky überträgt die Partie zwischen RB Leipzig und Borussia Mönchengladbachlive. Um 17:30 Uhr beginnt die Berichterstattung aufSky Bundesliga 1 HD. Hier können Sie ein Sky-Abo abschließen (werblicher Link).
  • Wer das Sky Programm erst einmal testen will, kann mit Sky-Ticket (werblicher Link) auch erstmal einen Kurzzeitzugang buchen.
  • Im Free-TV ist das Spiel lediglich in der Wiederholung am Sonntag, 18 Uhr, in der Sportschau im ARD zu sehen.

RB Leipzig - Borussia Mönchengladbach: Bundesliga heute im Live-Stream von Sky

  • Sky-Kunden können außerdem den Live-Stream von Sky Go nutzen. 
  • Damit holt man sich das Spiel direkt auf PC, Laptop oder Smartphone. 
  • Im App Store finden Sie dazu die passenden Apps für iOS und für Android.

RB Leipzig - Borussia Mönchengladbach: Bundesliga heute im kostenlosen Live-Stream

  • Wer dasBundesligaspiel RB Leipzig gegen Borussia Mönchengladbach kostenlos sehen will, kann mit einigem Recherche-Aufwand im Internet temporäre Streams finden. 
  • Allerdings ist die Qualität diese Streams ohne Lizenz meistens nicht besonders hoch.
  • Außerdem hat der Europäische Gerichtshof die Nutzung solcher Streams auch für den Zuschauer für illegal erklärt
  • Auf dieser Liste finden Sie alle legalen und kostenlosen Möglichkeiten, Fußball live zu genießen.

RB Leipzig - Borussia Mönchengladbach: Wer ist Schiedsrichter?

Schiedsrichter Tobias Stieler wird das Spiel am heute Abend pfeifen. Unterstützt wird der Hamburger von Matthias Jöllenbeck, Christian Gittelmann und Florian Badstübner. 

RB Leipzig - Borussia Mönchengladbach: Die voraussichtlichen Aufstellungen

Spitzenreiter RB Leipzig wird wohl mit dieser Elf antreten: Gulácsi - Mukiele, Klostermann, Upamecano, Halstenberg - Sabitzer, Laimer, Adams, Nkunku - Schick, Werner

Borussia Mönchengladbach könnte in Leipzig mit dieser Formation spielen: Sommer - Lainer, Ginter, Elvedi, Wendt - Kramer, Stindl, Zakaria - Herrmann, Pléa, Thuram

RB Leipzig - Borussia Mönchengladbach: Die letzten fünf Begegnungen

Datum

Wettbewerb

Begegnung

Ergebnis

30. August 2019

Bundesliga

Borussia Mönchengladbach - RB Leipzig

1:3

20. April 2019

Bundesliga

Borussia Mönchengladbach - RB Leipzig

1:2

2. Dezember 2018

Bundesliga

RB Leipzig - Borussia Mönchengladbach

2:0

3. Februar 2018

Bundesliga

Borussia Mönchengladbach - RB Leipzig

0:1

16. September 2017

Bundesliga

RB Leipzig - Borussia Mönchengladbach

2:2

pks

Rubriklistenbild: © dpa / Uwe Anspach

Auch interessant

Meistgelesen

Fußball heute live: Diese Spiele laufen im TV und im Live-Stream
Fußball heute live: Diese Spiele laufen im TV und im Live-Stream
Manchester United will Dortmunds Sancho: Kahn-Aussage lässt aber aufhorchen - mischt der FC Bayern mit?
Manchester United will Dortmunds Sancho: Kahn-Aussage lässt aber aufhorchen - mischt der FC Bayern mit?
FIFA weist Vorwürfe gegen Infantino zurück
FIFA weist Vorwürfe gegen Infantino zurück
Sportminister: Abgestimmtes Konzept mit DFB nicht möglich
Sportminister: Abgestimmtes Konzept mit DFB nicht möglich

Kommentare