1. tz
  2. Sport
  3. Fußball

Mega-Patzer von RB-Torhüter Gulacsi gegen PSG: Keeper erlebt Champions-League-Albtraum - Highlights im Video

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Leipzig-Torhüter Peter Gulacsi hat gegen PSG-Star Neymar Glück.
Peter Gulacsi erlebte gegen PSG einen bitteren Moment © David Ramos / POOL / AFP

RB Leipzig stand im Champions-League-Halbfinale gegen Paris Saint-Germain. Torhüter Peter Gulacsi erlebte dabei einen Albtraum.

Champions League: Wo läuft Paris St.-Germain - RB Leipzig live im TV und im Live-Stream?

Update vom 23. November 2020: Die Roten Bullen reisen in der Champions League zur Startruppe nach Paris. So sehen Sie Paris St.-Germain - RB Leipzig live im TV und im Live-Stream.

Update vom 18. August, 22.52 Uhr: Eieiei, RB Leipzig. Das war nix gegen Paris Saint-Germain! Der PSG-TGV rollte nur so über die Sachsen hinweg. Julian Nagelsmann, der mit seinem Outfit die Fans begeisterte, sah sich einem starken Gegner gegenüber. Und seine Mannschaft schien eingeschüchtert.

Das bewies auch eine Szene kurz vor der Pause: Keeper Peter Gulacsi, sonst als sicherer Rückhalt bekannt, leistete sich einen dicken Patzer! Mit seinem katastrophalen Fehlpass leitete er das 0:2 ein. Seine Teamkollegen konnten die Partie nicht mehr drehen und verloren am Ende mit 0:3. Hier gibt es die Reaktionen zum Spiel.

RB Leipzig - Paris SG: Die voraussichtlichen Aufstellungen im CL-Halbfinale für heute Abend

RB Leipzig: Gulácsi - Klostermann, Upamecano, Halstenberg - Sabitzer, Laimer, Kampl, Angelino - Olmo, Poulsen, Nkunku

Paris Saint-Germain: Rico - Kehrer, Silva, Kimpembe, Bernat - Marquinhos - Gueye, Herrera - Mbappé, Icardi, Neymar

Champions League: RB Leipzig - Paris St. Germain - wer ist heute Schiedsrichter?

Update vom 18. August 2020: Ebnen die Leipziger heute Abend gegen Paris den Weg für ein deutsches Champions-League-Finale? Es wäre eine faustdicke Überraschung, doch chancenlos ist das Team von Julian Nagelsmann nicht. Der heutige Schiedsrichter ist Björn Kuipers aus den Niederlanden. An den Seitenlinien wird er von Sander van Roekel und Erwin Zeinstra unterstützt. Videoschiedsrichter heute Abend ist Pol van Boekel.

Champions League: RB Leipzig will heute gegen Paris St. Germain die Überraschung schaffen

Erstmeldung vom 17. August: Lissabon - Das Halbfinale der UEFA Champions League zwischen RB Leipzig und Paris Saint-Germain heute ist auch ein Duell der deutschen Trainer an der Seitenlinie: Julian Nagelsmann und Thomas Tuchel.

Das Aufeinandertreffen ist auch deshalb so brisant, weil Tuchel in der Saison 2007/08 beim FC Augsburg II den jungen Spieler Nagelsmann trainiert hat. Der damalige Abwehrspieler sei zwar „sehr oft verletzt“ gewesen, erinnerte sich Tuchel, „aber er war ein sehr unbequemer Spieler, er wollte immer wissen, warum wir etwas machen“. Dieses „Kompliment“ gab Nagelsmann zurück: „Ich hatte ihn ja in Augsburg als Trainer, und er war anstrengend, sehr fordernd.“

RB Leipzig im CL-Halbfinale gegen Paris SG: Tuchel erwartet Taktik-Duell gegen Nagelsmann

Mit Spannung wird deshalb auch das Coaching der beiden Übungsleiter verfolgt. „Das ist schwer, weil wir wissen, dass Julian gerne die Taktik ändert und auch während des Spiels anpasst“, so Tuchel: „Das war früher die DNA von Hoffenheim, und das ist sie jetzt auch von Leipzig.“

Der 46-Jährige will sich auf die taktischen Spielchen aber nur bedingt einlassen. „Wenn so viele Variablen im Spiel sind und so viel Qualität drinsteckt, ist der Schlüssel, bei sich selbst zu bleiben“. Wer das Taktik-Duell für sich entscheidet, wird man am heute Abend in Lissabon sehen.

Bereits im Viertelfinale der Königsklasse konnte die Nagelsmann-Elf überzeugen, als Leipzig den spanischen Klub Atlético Madrid besiegte. PSG zitterte sich gegen Atalanta Bergamo eine Runde weiter.

Anpfiff des Champions-League-Halbfinals zwischen RB Leipzig und Paris Saint-Germain ist heute, 18. August 2020, um 21.00 Uhr im Estádio da Luz in Lissabon. Hier erfahren Sie, wo und wie Sie die Partie live im TV und im Live-Stream verfolgen können. Auf Sky Go gab es zuletzt technische Probleme*.

RB Leipzig - Paris SG: Champions-League-Halbfinale heute live im Pay-TV bei Sky

RB Leipzig - Paris SG: Champions-League-Halbfinale heute im Live-Stream von Sky

RB Leipzig - Paris SG: Champions-League-Halbfinale heute im Live-Stream bei DAZN

RB Leipzig - Paris SG: Champions-League-Halbinale heute im Live-Ticker

Das K.o.-Spiel zwischen RB Leipzig und Paris Saint-Germain können Sie heute auch im Live-Ticker auf tz.de verfolgen. Dort verpassen Sie garantiert nichts!

Auch interessant

Kommentare