Gruppe B, 1. Spieltag

Europa League: So endete RB Leipzig gegen FC Red Bull Salzburg

+
RB Leipzig empfängt den FC Red Bull Salzburg in der Europa League.

RB Leipzig empfängt den FC Red Bull Salzburg. So sehen Sie die Europa League heute live im TV und im Live-Stream.

Update vom 19. Oktober 2018: Neben der Europa League steht natürlich auch die Bundesliga auf dem Plan. Sie können am Samstag unter anderem FC Augsburg - RB Leipzig live im TV und im Live-Stream verfolgen.

Update vom 3. Oktober 2018: Für RB Leipzig ist Trondheim die nächste Station in der Europa League. Obwohl es ein Auswärtsspiel ist, können die Fans live dabei sein. Die Begegnung Rosenborg Trondheim - RB Leipzig ist nämlich im Live-Stream zu sehen.

Update vom 20. September 2018: Salzburg schockt Leipzig kurz vor dem Schlusspfiff

Was für ein irres Finish! Den ersten Schock konnte Leipzig noch verdauen - die beiden frühen Tore von Salzburg (20. und 22.) konnten Laimer (70.) und Poulsen (82.) noch egalisieren. Doch der Siegtreffer von Gulbrandsen (89.) kurz vor Schluss zum 3:2-Endstand war dann zu viel für den deutschen Bundesligisten. So konnten die Österreicher im direkten Duell der beiden Geschwister-Vereine überraschenderweise drei Punkte aus Leipzig entführen.  

Leipzig - Noch nie sind die Red-Bull-Klubs in einem Pflichtspiel aufeinander getroffen. Gleich am ersten Spieltag in der Europa League steht heute das brisante Duell, der mit dem Getränkehersteller verbandelten Klubs an.

Die Salzburger scheiterten, wie so oft in den letzten Jahren, in der Champions-League-Qualifikation und treten somit bereits zum achten Mal in der Europa League an. Damit ist der Österreichische Meister Rekordteilnehmer der UEFA Europa League. 

Immerhin kann der österreichische Verein heute Abend mit breiter Brust ins Duell gehen: In der heimischen Liga legte Red Bull einen Start nach Maß hin und ist nach dem 7. Spieltag noch ungeschlagen. 

Leipzig geht heute selbstbewusst in die zweite internationale Saison

RB Leipzig steht, anders als Salzburg, das erste Mal in der Vereinsgeschichte in der Europa League Gruppenphase. Der Trainer und Sportdirektor der Leipziger, Ralf Rangnick, glaubt trotzdem, dass in der zweiten internationalen Saison einiges möglich ist: "Es ist noch ein ganz weiter Weg bis zum Titel. Wenn man schon dabei ist, warum nicht?"

Am Wochenende holten die Leipziger nach dem Stotterstart in die Liga endlich ihren ersten Sieg gegen Hannover 96 (3:2). Die Defensive der Bullen ist zwar weiterhin löchrig, aber immerhin hat die Offensive um Timo Werner wieder in die Spur gefunden. 

Die weiteren Teilnehmer der Gruppe B sind Celtic Glasgow und Rosenborg Trondheim.

Anpfiff der Europa-League-Partie RB Leipzig gegen FC Red Bull Salzburg ist heute Abend um 21.00 Uhr. Wir haben für Sie zusammengefasst, wo und wie Sie das Spiel live im TV und im Live-Stream sehen können.

RB Leipzig gegen FC Red Bull Salzburg: Europa League heute live im Free-TV bei Nitro

  • Gute Nachrichten für alle Fußball-Fans: Das Spiel RB Leipzig gegen FC Red Bull Salzburg ist heute Abend live im Free-TV zu sehen. Der RTL-Spartensender Nitro sendet ab 20.15 Uhr live aus Leipzig.
  • Nitro hat die sich die Rechte an insgesamt 15 Europa-League-Spielen gesichert.
  • Moderatorin ist Laura Wontorra, als Experte fungiert Roman Weidenfeller.
  • Kommentiert wird das Match RB Leipzig gegen FC Red Bull Salzburg heute Abend von Marco Hagemann.

RB Leipzig gegen FC Red Bull Salzburg: Europa League heute im Live-Stream von Nitro

  • Das Spiel können Sie heute auch im Live-Stream über TV Now sehen. Die Übertragung der Begegnung RB Leipzig gegen FC Red Bull Salzburg startet ebenfalls um 20.15 Uhr.
  • TV Now ist das Online-Streamingportal der RTL-Mediengruppe und für 2,99 Euro/Monat erhältlich.
  • Apps: TV Now Plus bei iTunes (für iOS), TV Now Plus im Google Play Store (für Android)

RB Leipzig gegen FC Red Bull Salzburg: Europa League heute im Live-Stream bei DAZN

  • Seit der Saison 2018/19 zeigt DAZN alle 205 Spiele der Europa League live.
  • Die Übertragung des Spiels RB Leipzig gegen FC Red Bull Salzburg startet heute kurz vor Anpfiff, also um kurz vor 21.00 Uhr.
  • Für 9,99 Euro pro Monat kann man den Online-Streamingdienst DAZN nutzen.
  • Sie sind noch kein Kunde? Hier können Sie DAZN abonnieren (Partnerlink).
  • Apps: DAZN bei iTunes (für iOS), DAZN im Google Play Store (für Android)

RB Leipzig gegen FC Red Bull Salzburg: Europa League heute im kostenlosen Live-Stream

  • Für die Europa-League-Begegnung RB Leipzig gegen FC Red Bull Salzburg finden Sie heute Abend im World Wide Web aller Wahrscheinlichkeit nach wieder kostenlose Live-Streaming-Angebote.
  • Die Bild- und Audio-Qualität dieser Live-Streams ist normalerweise deutlich schlechter als bei offiziellen Live-Streaming-Portalen.
  • Doch Vorsicht: Einem Urteil des Europäischen Gerichtshofs zufolge ist die Nutzung solcher Streaming-Dienste nämlich illegal.
  • Hier finden Sie eine Übersicht mit legalen und kostenlosen Live-Streams.

RB Leipzig gegen FC Red Bull Salzburg: Europa League heute bei uns im Live-Ticker

Wir berichten heute Abend vom EL-Spiel RB Leipzig gegen FC Red Bull Salzburg im Live-Ticker. So verpassen Sie keine wichtige Szene des Europa-League-Spiels der beiden Bullen-Vereine.

RB Leipzig gegen den FC Red Bull Salzburg: Die voraussichtlichen Aufstellungen

RB Leipzig: Gulacsi - Mukiele, Ilsanker, Upamecano, Saracchi - Kampl, Demme - Bruma - Forsberg - Augustin, Werner

FC Red Bull Salzburg: Stankovic - Lainer, Ramalho, Pongracic, Todorovic - Schlager - Haidara, Yabo - Minamino - Prevljak, Dabbur

RB Leipzig gegen den FC Red Bull Salzburg: Schiedsrichter der heutigen Partie

Das Europa League Spiel zwischen RB Leipzig und dem FC Red Bull Salzburg wird von dem Schweden Andreas Ekberg gepfiffen. Er wird von seinen Kollegen Mehmet Culum und Stefan Hallberg assistiert. Vierter Offizieller ist Fredrik Klyver.

Auch interessant

Meistgelesen

Nations League: Bayern-Star fällt gegen Frankreich aus
Nations League: Bayern-Star fällt gegen Frankreich aus
Bleibt‘s jetzt beim Umbruch? Das sagt Jogi Löw nach dem Frankreich-Spiel
Bleibt‘s jetzt beim Umbruch? Das sagt Jogi Löw nach dem Frankreich-Spiel
Nach Frankreich-Schlappe: Ist Jogi Löws Rücktritt nun unvermeidbar?
Nach Frankreich-Schlappe: Ist Jogi Löws Rücktritt nun unvermeidbar?
Nach der Frankreich-Pleite: So kann das DFB-Team den Abstieg aus der Nations League noch verhindern
Nach der Frankreich-Pleite: So kann das DFB-Team den Abstieg aus der Nations League noch verhindern

Kommentare