28. Spieltag

RB Leipzig - Hertha BSC: So endete das Bundesliga-Duell

RB Leipzig und Hertha BSC trennten sich 2:2.
+
RB Leipzig und Hertha BSC trennten sich 2:2.

RB Leipzig hatte am 28. Spieltag Hertha BSC zu Gast. Nach einem aufregenden Spiel gab es am Ende keinen Sieger.

  • Unter der Führung von Bruno Labbadia gelang Hertha BSC ein beeindruckender Re-Start in der Bundesliga
  • Auch bei RB Leipzig wollte der Hauptstadt-Klub Punkte mitnehmen.
  • Das ist ihm gelungen - zumindest teilweise.

Bundesliga am Montag live im TV und im Live-Stream: RB Leipzig in Köln gefordert

Update vom 29. Mai 2020: Die Roten Bullen wollen in der Tabelle weiter Druck auf Dortmund ausüben und brauchen im Montagsspiel gegen Köln unbedingt drei Punkte. Das Spiel zwischen dem 1. FC Köln und RB Leipzig wird am Montag live im TV und im Live-Stream gesendet.

Update vom 27. Mai 2020: 2:2 stand es am Ende zwischen RB Leipzig und Hertha BSC. Die Roten Bullen gingen nach dem Platzverweis gegen Marcel Halstenberg noch 2:1 in Führung, mussten aber noch den Ausgleich hinnehmen.

Update vom 27. Mai 2020: Die Statistik zeigt: Die Hertha tut sich schwer mit Leipzig. Erst einmal konnten die Berliner in einem Pflichtspiel RB besiegen - beim 3:2-Auswärtssieg am 17. Dezember 2017. 

Datum

Wettbewerb

Begegnung

Ergebnis

09.11.2019

Bundesliga

Hertha BSC - RB Leipzig

2:4

30.03.2019

Bundesliga

RB Leipzig - Hertha BSC

5:0

03.11.2018

Bundesliga

Hertha BSC - RB Leipzig

0:3

12.05.2018

Bundesliga

Hertha BSC - RB Leipzig

2:6

17.12.2017

Bundesliga

RB Leipzig - Hertha BSC

2:3

06.05.2017

Bundesliga

Hertha BSC - RB Leipzig

1:4

17.12.2016

Bundesliga

RB Leipzig - Hertha BSC

2:0

Hertha gastiert in Leipzig: FIFA-Schiedsrichter leitet die Partie

Update vom 27. Mai 2020: Der FIFA-Schiedsrichter Bastian Dankert wird heute Abend das Duell zwischen RB Leipzig und Hertha BSC leiten. An den Seitenlinien wird er von den beiden Linienrichtern René Rohde und Markus Häcker unterstützt. Günter Perl macht heute Abend den Videoschiedsrichter. 

Leipzig gegen Hertha ohne Poulsen - Labbadia will nicht viel ändern

Update vom 26. Mai 2020: Auf der Pressekonferenz vor dem heutigen Spiel meinte Hertha-Coach Bruno Labbadia, dass man gegen Leipzig „mit einem ähnlichen Kader antreten“ werde wie im Hauptstadtderby gegen Union Berlin. Große Überraschungen wird es bei der Aufstellung der Berliner also nicht geben. 

RB-Trainer Julian Nagelsmann muss „bis auf Weiteres“ auf Angreifer Yussuf Poulsen verzichten. Der Däne hatte sich im Spiel gegen Mainz eine Bänderverletzung im rechten Sprunggelenk zugezogen. 

Mögliche Aufstellung RB Leipzig: Gulacsi - Klostermann, Upamecano, Halstenberg - Mukiele, Sabitzer, Kampl, Angelino - Nkunku - Schick, Werner

Mögliche Aufstellung Hertha BSC: Jarstein - Pekarik, Boyata, Torunarigha, Plattenhardt - Grujic, Skjelbred - Lukebakio, Darida, Mittelstädt - Ibisevic

Hertha unter Labbadia wie ausgewechselt: Hinten sicher - vorne treffsicher

München - Ohne Frage, Hertha BSC ist nach dem Re-Start der Bundesliga die Überraschungsmannschaft schlecht hin. Seitdem Bruno Labbadia bei den Berlinern die Zügel in der Hand hat, läuft es: mit zwei Siegen aus zwei Spielen und einem Torverhältnis von 7:0 steht die Hertha plötzlich auf Platz sieben der Bundesliga-Tabelle. 

Mit Labbadia läuft es bei der Hertha - plötzlich ist sogar Europa in Sicht

Lediglich drei Punkte trennt die „Alte Dame“ noch von einem Europapokalplatz. Soweit will man in Berlin jedoch nicht gehen, wie Manager Michael Preetz bekräftigte: „Wir tun sehr gut daran, die Bodenhaftung zu behalten, weiter zu arbeiten und weiter zu punkten. Das erste Ziel ist und bleibt, den Abstand nach unten zu vergrößern.“

Die Abstiegsängste und die Negativschlagzeilen, die der Hauptstadt-Klub vor der langen Corona-Pause um den unrühmlichen Abgang von Jürgen Klinsmann produzierte, scheinen wie weggeblasen. Obgleich die Hertha lange nach einem vermeintlich größeren Trainernamen gesucht hatte, mit Bruno Labbadia scheint genau der richtige Mann für den Posten gefunden worden zu sein. 

Leipzig beendet Remis-Serie mit beeindruckendem Sieg über Mainz

Der 54-Jährige hat dem „Big City Club“ eine ordentliche Portion Selbstvertrauen eingeimpft - heute wird sich nach den Siegen gegen Hoffenheim (3:0) und Union Berlin (4:0) zeigen, wie viel von der Dosis noch übrig geblieben ist, denn dann gastiert Berlin bei RB Leipzig

Der Tabellendritte machte am vergangenen Spieltag nach zuvor drei Remis infolge kurzen Prozess mit Mainz und fuhr einen überzeugenden 5:0-Sieg ein. Timo Werner erzielte dabei drei Tore und steht mittlerweile bei 24 Saisontreffern in der Bundesliga (Lewandowski: 27 Tore). 

Anpfiff zwischen RB Leipzig und Hertha BSC ist heute Abend um 18.30 Uhr in der Red Bull Arena. 

Hertha BSC zu Gast bei RB Leipzig: Ist das Spiel heute im Free-TV zu sehen? 

Unmittelbar nach der Corona-Pause zeigte Sky jeweils die Samstags-Konferenz der Bundesliga im Free-TV - doch nach dem 27. Spieltag endete das Angebot. Die Partie zwischen Leipzig und Hertha wird somit nicht im frei empfangbaren Fernsehen übertragen.

RB Leipzig - Hertha BSC: Bundesliga heute live im TV bei DAZN - so geht‘s

  • Das Duell heute ist jedoch auch nicht bei Sky zu sehen, sondern auf der Streaming-Plattform DAZN. Am Dienstag steigt in Dortmund der Titel-Krimi zwischen dem BVB und den Bayern - der Bundesliga-Kracher ist ebenfalls live im TV und im Live-Stream zu sehen. 
  • Die Vorberichte beginnen um 18.15 Uhr mit Moderator Lukas Schönmüller und Experte Ralph Gunesch
  • Kommentieren wird die Partie Jan Platte
  • Das Programm von DAZN können Sie ganz bequem auch auf ihrem TV-Gerät empfangen, indem Sie die entsprechende App auf ihrem Smart-TV, Fire TV Stick oder Apple TV installieren.

RB Leipzig empfängt Hertha BSC: Bundesliga heute im Live-Stream von DAZN 

RB Leipzig - Hertha BSC: Bundesliga-Highlights heute im Free-TV

  • Wer das BL-Match Leipzig gegen Hertha nicht live verfolgen kann, kann sich immerhin am Mittwochabend die Highlights der Begegnung ansehen.
  • Ab 22.45 Uhr werden die besten Szenen des Spiels in der ARD-„Sportschau“ gezeigt.
  • Moderatorin ist Jessy Wellmer.

Später am Abend kämpft Fortuna Düsseldorf noch gegen Schalke 04 um wichtige Punkte im Abstiegskampf - hier gibt es den Live-Ticker, auch die Kollegen von ruhr24.de berichten in einem Live-Ticker. Gleichzeitig spielt auch die TSG Hoffenheim gegen den 1. Köln - die Kollegen von heidelberg24.de tickern diese Partie

kus

Auch interessant

Meistgelesen

Fußball heute live: Diese Spiele laufen im TV und im Live-Stream
Fußball heute live: Diese Spiele laufen im TV und im Live-Stream
"Anlauf nehmen": HSV-Kaderplanung mit Neu-Trainer Thioune
"Anlauf nehmen": HSV-Kaderplanung mit Neu-Trainer Thioune
Dallas darf nicht an MLS-Turnier teilnehmen
Dallas darf nicht an MLS-Turnier teilnehmen
Reformen im Profifußball: Viel Verständnis - und die Taten?
Reformen im Profifußball: Viel Verständnis - und die Taten?

Kommentare