1. tz
  2. Sport
  3. Fußball

Salzburg - Wolfsburg: So sehen Sie die Champions League heute live im TV und Stream

Erstellt:

Von: Philipp Kuserau

Kommentare

RB Salzburg - VfL Wolfsburg: So sehen Sie die Champions League heute live im TV und Stream
RB Salzburg - VfL Wolfsburg: So sehen Sie die Champions League heute live im TV und Stream © IMAGO / GEPA pictures

Der VfL Wolfsburg reist im Rahmen der Champions League zum FC Salzburg. Alle Infos zur Übertragung heute live im TV und Stream.

München – Für den VfL Wolfsburg steht am 3. Spieltag der Gruppenphase der Champions League das Auswärtsspiel beim FC Red Bull Salzburg auf dem Programm. Mit einem Sieg in Österreich könnten sich die Wölfe an die Spitze der Tabelle setzen.

Champions League: Wolfsburg nach Sevilla-Spiel bedient - Klappt es gegen Salzburg mit dem Dreier?

Die Gemüter der Wölfe waren erhitzt nach dem 1:1-Remis gegen Sevilla am 2. Spieltag der Vorrunde. Doch angesichts der zweifelhaften Entscheidung des Schiedsrichters Georgi Kabakow in der Schlussphase des Spiels eine nur allzu verständliche Reaktion. Bis zur 87. Minute hatte die Mannschaft von Mark van Bommel mit 1:0 gegen die Andalusier geführt, dann entschied sich der Bulgare trotz VAR-Bilder, einen höchst strittigen Elfmeter für Sevilla zu geben samt Gelb-Roter Karte für Joshua Guilavogui. Der Ex-Schalker Ivan Rakitic ließ sich nicht zweimal bitten und verwandelte sicher für Sevilla zum 1:1-Endstand.

Nach Abpfiff fühlte sich der VfL um zwei Punkte beraubt. „Ich muss aufpassen, was ich sage“, schnaubte Maximilian Arnold nach dem Spiel: „So etwas darf nicht passieren.“ Auch der kicker schrieb von einem „Witz-Elfmeter“. Somit wartet Wolfsburg nach dem 0:0 gegen Lille am 1. Spieltag und dem Remis gegen Sevilla weiter auf den ersten Saison-Sieg in der Königsklasse. Mit zwei Punkten befinden sich die Wölfe punktgleich mit Sevilla auf Platz 3. In der Bundesliga setzte es am Wochenende eine enttäuschende 0:2-Niederlage bei Union Berlin.

Salzburg mit furioser Serie in Liga und Champions League - die Ausgangslage für RB

Wolfsburgs kommender Gegner Salzburg führt die Tabelle der Gruppe G mit vier Punkten an. Im ersten Gruppenspiel gegen Sevilla teilte RB die Punkte (1:1) mit den Spaniern – und das trotz drei zugesprochenen Elfmeter. Sturm-Talent Karim Adeyemi, an dem auch der FC Bayern interessiert zu sein scheint, war gegen Sevilla noch erfolglos vom Punkt. Im zweiten Spiel gegen Lille zeigte der 19-Jährige dann aber keine Nerven und verwandelte beim 2:1-Sieg gegen Lille zwei Strafstöße.

Salzburg kann mit der Punkteausbeute in der Königsklasse absolut zufrieden sein. Doch auch in der heimischen Liga ist RB kaum aufzuhalten. Nach elf absolvierten Spieltagen stehen die Salzburger auf Platz eins der Tabelle und haben bereits acht Zähler Abstand auf den Tabellenzweiten Sturm Graz. RB ist seit 15 Spielen wettbewerbsübergreifend ungeschlagen. Am letzten Spieltag kam Salzburg nicht über ein 1:1 bei Altach hinaus. Adeyemi trägt dabei maßgeblich zum Erfolg bei und steht in der österreichischen Bundesliga bereits bei starken zehn Toren und in der Champions League bei drei Treffern.

Es ist das bisher erste direkte Duell beider Teams. Anpfiff ist am 20. Oktober um 18.45 Uhr in der Salzburger Red Bull Arena.

Champions League live: Wird Salzburg - Wolfsburg heute live im Free-TV übertragen?

Nein. Das Spiel ist in Deutschland ausschließlich im Pay-TV zu sehen.

FC Salzburg gegen den VfL Wolfsburg: Wo wird die Champions League heute live im TV und Stream übertragen?

DAZN zeigt die Begegnung live und exklusiv. Die Vorberichte mit Tobias Wahnschaffe und Experte Benny Lauth beginnen um 18.30 Uhr. Als Kommentator fungiert Lukas Schönmüller. Das Programm von DAZN kann nur mit einem gültigen Abo (1. Monat gratis) genutzt werden.

Der Live-Stream kann über alle mobilen Endgeräte aufgerufen werden. Falls Sie Smart TV, Apple TV oder einen Fire TV Stick zu Hause haben, können Sie DAZN mit der entsprechenden Anwendung auch über das TV-Gerät empfangen.

Champions League am Mittwoch: Die Übertragung von Salzburg vs. Wolfsburg in der Übersicht

BegegnungFC Salzburg - VfL Wolfsburg
Anpfiff18.45 Uhr
TVDAZN (via Smart TV, Apple TV, Fire TV Stick)
Live-StreamDAZN
Highlights im Free-TVZDF (Mittwoch, 20. Oktober, 23 Uhr)

Champions League heute im Live-Ticker bei tz.de: Wie schlagen sich die Bayern gegen Benfica?

Übrigens bieten wir bei tz.de für das Spiel zwischen Benfica und dem FC Bayern um 21 Uhr, der zweiten Partie am Mittwoch mit deutscher Beteiligung, einen Live-Ticker an. Hier verpassen Sie keine wichtige Spielszene und werden vor und nach dem Spiel mit allen wichtigen Infos rund um die CL und den FC Bayern versorgt. (kus)

Auch interessant

Kommentare